Neustart und Typ (Pokemon X)

Mein letztes Pokemonspiel war schwarz, ich habe mich aber nie um Dinge wie diese versteckten Punkte oder wie man die nennt (um Statuswerte zu verbessern), habe das Spiel eigentlich immer nur alleine gespielt, da ich keinen kannte der es mochte und tauschen war über den Internetdienst eher schlecht, da die meisten ständig ein Pokemon mit niedrigen Level haben wollten, dass wohl nur durch hacken geht. Bin also was Pokemon angeht, ein wirklicher noob, habe auch keine Ahnung von dem Wesen, etc... .

Deswegen würde mich eines interessieren:
Lohnt sich das Spiel auch dann, wenn man nicht mit anderen tauschen oder kämpfen kann? Ich habe mich ehrlich gesagt bis jetzt 0 infomiert und hatte gehofft, dass vom neuen Inhalt bis jetzt genug bekannt gegeben wurde, dass mir das vielleicht jemand beantworten kann^^

Typ:
Ich versuche mich auch zwischen den beiden neuen Versionen zu unterscheiden, von den Vergleichen meinerseits haben beide die gleichen Punktezahl, deswegen würden mich 2 Dinge interessieren, sollten diese bereits bekannt sein:
Welchen Typ entsprechen die beiden legendären Pokemon auf der Verpackung?
Ist schon bekannt, welche Pokemon exklusiv in X und Y fangbar sind, besonders wichtig wäre mir hier Typ und Aussehen.

Danke an jeden, der einem relativen Neuling zu diesen Informationen verhelfen kann xD

Frage gestellt am 20. September 2013 um 10:33 von Yamata_no_orochi

12 Antworten

Xerneas: Fee
Yveltal: Unicht/Flug

Den Rest aufschreiben dauert ir grad etwas zu lange, von daher: http://www.pokewiki.de/Pok%%%%C3%%%%A9mon_X_und...
http://www.bisafans.de/games/3ds/xy/

Antwort #1, 20. September 2013 um 11:31 von flubbiflubflub

Ups^^ Bei Pokewiki einfach Pokemon X/Y ins Suchfeld eingeben.

Antwort #2, 20. September 2013 um 11:32 von flubbiflubflub

Es ist ansichtssache ob sich das spiel für einen lohnt Ich bin ein riesen fan von pokemon und für mich lohnt es sich auf jeden fall wenn du pokemon auch geil findest dann hols dir du brauchst aber nen 3ds für x und y. Außerdem werden nur noch pokemon edis für den 3 ds rauskommen und nicht für die alten dsse ^^

Antwort #3, 20. September 2013 um 11:41 von Folox_1996

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Pokemonspiele haben auch nen "Storymode" weiste^^
Keiner zwingt einen mit anderen zu tauschen oder zu kämpfen.

Antwort #4, 20. September 2013 um 11:47 von derschueler

flubbi:
Danke.

Folox:
Ja, mir ist natürlich klar, dass nicht einer für alle entscheiden kann, aber da ich die Infos seit Schwarz nicht mehr verfolge, kann es ja sein, dass Nintendo sich bei einem Spiel mal vertut und es einfach nur mies ist, grob gesagt. Deswegen wollte ich mal hören, was ihr so davon haltet^^
Einen 3DS habe ich natürlich, ich bin keiner von denen die weinen weil ein neuer Handheld erscheint oder glauben, sie könnten ein Spiel auf einer älteren Konsole spielen, die nicht mal die Leistung zum abspielen hat :)

derschueler:
Ja, natürlich haben sie einen Storymodus. Allerdings müssen wir doch ehrlich sein: Tauschen gehört zu Pokemon, wie das Amen in der Kirche^^
Kämpfen auch, aber da ich kein Interesse haben, ein Pokemon perfekt zu trainieren, also mit diesen komischen Punkten und auf das Wesen auch noch zu schauen, hätte ich gegen Erfahrene Trainer die das auch noch gerne machen, kaum eine Chance, deswegen riskiere ich das erst gar nicht ;)

Alle:
Danke für eure Antworten xD

Antwort #5, 20. September 2013 um 15:51 von Yamata_no_orochi

@Yamata_no_orochi:
Naja, Ich spiele die Spiele auch meisst nur wegen der Story beziehungsweise wegen denn Ganzen Entdecken usw.

Ich meine, als ich anfing Pokemon zu zocken, hab ich es nicht wegen denn CP*, sondern weil ich Pokemon an sich ziemlich toll fande ^^

Und fürs CP gibt es genug Website`s um dort aus Fun am CP zu spielen(Was nicht heisst, das man nicht auch Ingame im Competive spielen könnte, Beispiel:Wegen Turnieren oder sonstiges!) ^^

*Competive Playing, mit anderen Worten, Kämpfe zwischen Erfahrene Spieler.
Habe es mal für dich aufgeschrieben ^^

Antwort #6, 20. September 2013 um 16:19 von GW-meister

In X/Y gibt es doch ein Modus "Supertraining", wo du deine Basiswerte trainieren kannst...

Antwort #7, 20. September 2013 um 18:37 von SasukexXxUchiha

Niemand trainiert Basiswerte...^^

Der Kram erleichtert afaik nur das EV-Training. Und das war - wenn man sich mal ne halbe Stunde ernsthaft damit beschäftigt hat - noch nie sonderlich kompliziert :D
Hat aber wahrscheinlich den Vorteil dass ich meinen aufs nötigste begrenzten Guide nich mehr verteilen muss/kann xD

Antwort #8, 20. September 2013 um 18:54 von derschueler

Basiswerte...Ist das die offiezielle Bezeichnung für EV-Punkte ?
Nja, ega,l Ich vermutte einfach mal, das das spielen/wechseln im/zum CP etwas erleichtert wird... wäre ziemlich gut.

@derschueler:
Wenn jeden das Wissen über EV im Spiel leicht und logisch zugeteilt wird, wäre es auch super für Leute die jetzt erst anfangen Pokemon zu zocken ^^
UND du musst deinen guide nicht mehr verteilen :P

Antwort #9, 20. September 2013 um 19:34 von GW-meister

"Basiswerte...Ist das die offiezielle Bezeichnung für EV-Punkte ? "

...nein ist es nicht! >.< xDD
EVs auf deutsch = Fleißpunkte
Basiswerte legen fest wie "hoch" die Statuswerte eines bestimmten Pokemon sein können. Sie geben den Rahmen vor in dem sich der jeweilige Statuswert bewegen kann.

Gott sei dank heißt "CP" nich nur zu wissen was EVs sind und dass man sie verteilen kann :D

Antwort #10, 20. September 2013 um 20:16 von derschueler

"Niemand trainiert Basiswerte...^^"



Na, ich mein damit, die jeweiligen Werte. Die werden hochtrainiert. ^^


_________________________________________

"Der Kram erleichtert afaik nur das EV-Training. Und das war - wenn man sich mal ne halbe Stunde ernsthaft damit beschäftigt hat - noch nie sonderlich kompliziert :D
Hat aber wahrscheinlich den Vorteil dass ich meinen aufs nötigste begrenzten Guide nich mehr verteilen muss/kann xD"



Nee, kompliziert würde ich das auch nicht bezeichnen, jedoch umständlicher :3

____________________________________________

"Wenn jeden das Wissen über EV im Spiel leicht und logisch zugeteilt wird, wäre es auch super für Leute die jetzt erst anfangen Pokemon zu zocken ^^
UND du musst deinen guide nicht mehr verteilen :P"

Eben :) Endlich werden die "EVs sichtbar gemacht" *-*

Antwort #11, 20. September 2013 um 23:28 von SasukexXxUchiha

Ich denke nicht, dass die als solches sichtbar gemacht werden bzw. unerfahrene das Prinzip verstehen.

Antwort #12, 21. September 2013 um 09:14 von flubbiflubflub

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)