3 Fragen (FF 14 - Realm Reborn)

Hi,

Ich hab mal 3 Fragen zur PS3 version.
1.kostet das Spiel im Monat
2.kann man diese Chocobos nur mieten oder auch kaufen,bzw. ist da ein unterschied
3.ist das so ein RPG wo man ne klasse rasse skillbaum und soweiter hat...


THX im vorraus

Frage gestellt am 20. September 2013 um 22:46 von Sackboy73

5 Antworten

1. Ja es kostet was die erstem 30 tage sind kostenlos danach ca 25 € für 60 tage
2. Du kannst mit lvl 20 um den dreh in eine staatliche Gesellschaft eintreten und dir dort dann ne Lizenz für ein chocobo kaufen dann kannst es immer nutzen
3. Es ist ein mmo also rein online spielbar du kannst dir am anfang eine der verschiedene klassen auswahlen und die dann zuerst bis lvl 30 bringen dann musst dir ne 2. Klasse bis lvl 15 bringen und dann kannst die jobklasse erst machen sprich z.b. pickenier lvl30 und marauder lvl15 wenn du das hast musst quests zum dragoon machen.
Hoffe konnte etwas helfen

Antwort #1, 21. September 2013 um 10:01 von Alex896

25€ für 60 Tage?!

Wie teuer is das denn

Antwort #2, 21. September 2013 um 13:49 von Sackboy73

Das ist der Normalpreis für Spiele mit Abo.

Antwort #3, 21. September 2013 um 13:55 von Lufia18

Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?
Finde ganz ok den es wird einen wirklich was geboten

Antwort #4, 21. September 2013 um 14:03 von Alex896

1. ja kosten gibts, entweder 25 euro für 60 oder 13 für 30 tage wenn man nicht direkt ein dauerabo abschließt, die ersten 30 tage sind aber frei.

2. man kann ab lv 20 eine lizenz für ein eigenes erwerben, ansonsten nur mieten, der unterschied darin liegt, das gemietete chocobos nur eine spezielle, aber sichere route ablaufen und auch ein paar gil kosten, jedoch muss der weg dir bekannt sein und auch dort die chocobo-verleiher angesprochen worden sein.

der eigene ist darauf hin steuerbar wie nach lust und laune, jedoch kann man darauf auch angegriffen werden und er verschwindet darauf hin wenn es ihm ein wenig zu heiß und dem federkleid wird, daher kann man ihn zwar für erkundungen auf highlvl ebene aus der eigenen sicht nutzen, sollte aber dann ein paar schläge dennoch einstecken können im zumindest die beine in die hand zu nehmen sollte der fall eintreffen das dein chocobo die beine in die hand nimmt und dich abwirft.

3. ja du hast zu beginn eine klasse, die wie oben schon erklärt bis lvl 30 und eine weitere bis 15 gebracht werden muß. dazu gibts auch weitere jobs die man nach der lvl 10 jobquest beginnen kann, bzw die klasse an sich jederzeit wechseln um sich doch anders zu ortientieren. mit anderen worten, man kann alles spielen und sein, lediglich die startklasse muß mindestens bis lvl 10 mit der quest abgeschlossen werden, einen skillbaum gibts aber hier nicht, alle skillz etc werden nach einer quest oder ab einem bestimmten lvl automatisch freigeschaltet.

Antwort #5, 24. September 2013 um 13:51 von Ray1979

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

FF 14 - Realm Reborn

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn spieletipps meint: Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Artikel lesen
81
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)