Skyrim ruckelt. Autosave ja oder nein (Skyrim)

Hallo :) ich bins nochmal xD tut mir leid falls ich nerve aber werde langsam nervös. Ich merke das skyrim bei mir immer mehr ruckelt mein save ist 12 mb groß habe alle addons . Bisher hatte ich autosave an und dazu ein eigenen spielstand. Jetz merke ich das die Graphik irgendwie an den Ränder n leicht verpixxelt ist und das spiel an sich mehr ruckelt und die landschaft beii den Texturen länger braucht als sonst. Habe dan autosave aus gemacht aber bekomme dadurch immer mehr angst das mein spiel abstürzt und ohne autosave der Fortschritt nicht immer gespeichert ist und ich ihn verrliere. Ohne autosave ruckelt es auserdem trotzdem noch leicht.. grigt sich das später wieder ein ? Nun meine frage autosave ja oder nein und was soll ich an besten machen ? Danke für eure Hilfe

Frage gestellt am 24. September 2013 um 15:20 von Orfeas0

6 Antworten

Nein. Und öfter mal speichern, wenns dich belastet.
Außerdem könnte man aufhören zu weinen und sämtliche automatisch gespeicherten Spielstände löschen.
Alte Saves oder welche die du nicht mehr brauchst können ebenfalls gehen.

Antwort #1, 24. September 2013 um 16:27 von derschueler

Gut danke seht für deine Antwort :)

Antwort #2, 24. September 2013 um 22:25 von Orfeas0

Nabend. :)

"12 mb groß" - Laut deiner Erklärung klingt das nach dem Bloated Save kurz. BB. Sag mal, was hast du so alles angestellt? Sind diese Endlos-Radiant-Quests in rauen mengen aktiv z.B. Ewige Treue der Dunklen Bruderschaft? Lootest du die Körper nach einem kampf und verkaufst oder platzierst es in eine Respawnkiste? Erntest du Nirnwurz? Verwendest du Zauber mit dem Ash Pile Effekt? Wirfst du alles was nicht benötigt in die Gegend?

Ansonsten ist der erste Schritt von Marek korrekt. ^^

Antwort #3, 25. September 2013 um 00:42 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Emmm nun du hast recht paper007

Antwort #4, 25. September 2013 um 08:30 von Orfeas0

- hör auf Dinge einzuäschern
- verkaufe Gegenstände mit Wert bei Händlern damit diese ausm Spiel genommen werden können
- ...sammle keine Nirnwurze mehr...
- und lass um Himmels Willen die Endlos Quests in Frieden^^ Mehr als bisschen Gold gibt's da nich zu holen.

Antwort #5, 25. September 2013 um 08:48 von derschueler

Nur gehts hier nicht um recht oder unrecht. ;P
So geh ich mal ins Detail. nehme Mareks Formulierungen als Ziffer. ^^

1. Dafür ist das BB von nöten: http://forums.bethsoft.com/index.php?app=core&a...
Die Aschehäufchen bleiben im Spiel bestehen, diese werden nicht entfernt, mit der Zeit bläht sich das Save ganz schön auf und das Spiel selbst buggt herum. Um das zu verhindern sollte man selbst alle Zauber (außer Stäbe, Totendiener & Ritualzauber) meiden, den Gegner selbst ebenfalls daran hindern diese einzusetzen. Gleichfalls ist der Auflösungs perk unter Zerstörung tabu, dieser erhöht weit mehr den BS, da wirklich jeder Actor in ein Häufchen Asche verwandelt sobald die HP den Low-Status erreichen. Später verliert der As Pile Container seinen Effekt, es wird ein Static Objectohne Funktion.
Ebenfalls zählt hinzu:
Töte wenig Gegner mit Ekto, Geisterhaften - oder mit verbleibenden Überresten.
Kreaturen wie Irrlichter lassen im Gegensatz zu Oblivion nun nach dem Ableben die Überreste zurück, das gilt auch für Eisgeister. Nach einem Respawn wird aus den Überresten wie der Ash Piles ein Dekoobjekt ohne Funktion.

2. Alles was die Gegener fallen lassen, speichert das aktuelle Save, je mehr Gegner du erledigst in der Cell umso mehr Kram liegt herum und destro länger das Laden, folglich freiert das Spiel irgendwann ein. Marreks Tipp beschreibt es passend.

3. Das wusste ich selbst nicht, erst mit herumtesten ist das eines der fieseren Bugs.
Kaufe den grünen Nirnwurz und vermeide das Pflücken.
Nirnwurzelpflanzen besitzen ein starken Leuchteffekt um sich herum. Dieses wird nicht nur nicht entfernt, wenn man sie pflückt, es ist sogar so, dass in dem Moment, wenn die Pflanze neu respawnt, ein 2. Licht erzeugt. Pflückt man im Original also die selbe Nirnwurzpflanze 5x, hat man am Ende auch 5 solcher Lichter an dieser Stelle und selbstverständlich im Savegame.

4. Die häufigsten fragen auf ST stammen von dem Radiant Quests. Mal fehlt ein Questmarker, mal das Zielobjekt, mal ist eine Billianzfälschung nicht möglich, weil der Marker eine falsche Stelle anzeigt (Wand statt Buch) oder der Quest verträgt sich nicht mit richtigen SQ & MQs u.s.w.
Zumals die Journal Logs sich im Hintergrund stapeln, das Save erhöht die Kapazität gleich mit. 20 der Radiants sind für die Diebesgilde von nöten, vor der Questanehme von Delvin & Vex speicherste ab um nichts abbrechen zu müssen. Die Abbrüche der Quests erhöhen ebenfalls den BS.

5. Enthaupte niemals Actore die für Quest geeignet. Ulfrics Körper bleibt nach der Schlacht um Windhelm im Spiel weiterhin bestehen (natürlich auch von Galmar), mit einer Enthauptung erschaffste zum Original einen zweiten Ulfric, dieser bleibt natürlich ebnfalls im Spiel, mit genügend solcher Köpfe haut das Spiel dir eine rein, indem die entsprechende Cell ewig lädt oder laggt.

Guten morgen Marek. =D

Antwort #6, 25. September 2013 um 09:42 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)