Updates? (Simpsons - Springfield)

Endlich ist es soweit, bald gibt es ein neues Update!^^ Ich hatte mich gefragt wie viele updates es eigentlich schon ga von den besonderen. Ich spiele es erst so anfang des jahres und kenne nur den knüppel tag und die anderen die danach kamen, was gab es denn vorher für Spezial Tage b.z.w. was konnte man denn da so abstauben als Figuren oder Belohnungen?

Frage gestellt am 25. September 2013 um 11:28 von Florinater

5 Antworten

Ich bin mittlerweile dabei, seid es das Spiel gibt.
(Ich habe nie reales Geld investiert.)

Also: Bisher gab es 4 Zeitlich begrenze Updates
> Halloween 2012
> Weihnachten 2012
> Valentinstag 2013
> Knüppeltag

Die Erwartungen liegen derzeit sehr hoch da das Halloween Update 2012 wirklich toll war und die meisten Spieler damit auf lange Zeit in das Spiel gebracht hat.

Des weiteren gab es die 2 Major-Updates (die hast du denke ich beide voll mitbekommen.)
> Squidport
> Krustyland

Des weiteren gibt es noch Spezial Updates, sowie dieses Wochenende. Es gibt einen neuen Season-Start und man bekommt etwas geschenkt. Auch Spezial Tage waren der St. Patricks Day und Der Unabhängigkeitstag. (Am St. Patrick Day wurde das gesamte Wasser in Springfield Grün gefärbt, das war etwas lästig fürs Auge).

Sonst hat das Spiel (soweit ich weiß) bei Level 20 begonnen. (Ich bin ca. 3 Monate nach beginn des Spieles dazu gestoßen). Seid dem sind neue Erweiterungen gekommen.




Zu dem Halloween Update:

2012 war sehr komplex. Man kann sagen Halloween war in 3 Teile geteilt:
> Zombies
> Aliens
> Inkas

> Zombies
Gestartet hat man mit einem Friedhof. Dieser hat alle 10 Stunden Zombies ausgeworfen. Wenn man sie berührt hat, sind die explodiert und man bekam wie beim Knüppeltag eine eigene Währung > Die Süßigkeiten. Des weiteren bekam man auch Klopapier und Faule Eier (Für die Nachbarstätte > Wenn man ihre Häuser mit Eiern bewarf oder die Bäume mit Klopapier einwickelte bekam man wieder Süßigkeiten).
Mit der Zeit kamen dann der Friedhof der Kuscheltiere, und weitere Gebäude dazu mit denen man Süßigkeiten verdienen konnte.
Nett an der ganzen Sache war, das die Zombies deine Einwohner auch in Zombies verwandelt haben, aber dies leider nur optisch (keine Zusatz Süßigkeiten.)

> Aliens
Dr. Frink lässt den Teilchenbeschleuniger bauen. Dadurch entsteht ein schwarzes Loch durch das ein Alien nach Springfield kommt. Dieses kreist nun über Springfield. Um die Quest Reihe weiter machen zu können muss man leider Donuts investieren. Wenn man das tut kann man eine Strahlenkanone kaufen und mit dieser das Alien vom Himmelschießen und bekommt es als Spielfigur wie Homer, Marge oder Lisa.

> Inkas
Durch die Zombies bekommt man einzelne Steinfragmente die zusammen einen Inkastein herstellen. Aus diesem kommt dann eine Inkafigur die man behaltet die aber selber keine Quest machen kann, jedoch eine Quest reihe vergibt. In Summe bringt es einen ein neues Aussehen von Homer (Inka-Homer).


Zusätzlich gab es noch viele verschiedene Aussehen der Figuren oder auch Skins. Wie zum Beispiel Marge als Hexe (nur für Donuts), Flanders als Teufel (ja der war gratis), Homer als Inka (ebenfalls gratis) etc.
Natürlich gab es auch viel Dekoration.



Du sieht also, das war ein verdammt großes Update bei dem sehr viel passiert ist.

Antwort #1, 26. September 2013 um 11:45 von Dieselman_

Hier noch ein Link zu einem Bild aus dem Internet das vieles von dem Update zeigt.

http://www.technologytell.com/gaming/files/2012...

Antwort #2, 26. September 2013 um 11:49 von Dieselman_

Danke für diese informative antwort... Mit dem Krustyland bin ich jetzt dabei auf den Duff Pavillion zu sparen... aber irgendwie habe ich die Lust daran verloren weil man ständig 2 welten anklickt und warten muss deswegen spiel ich hauptsächlich eignetlich nur noch in meiner normalen stadt! Also das Krustyland finde ich eignetlich als nicht sonn gutes update und überflssig, weil man da auch ewig sitzt bis man denn ma 25.000 Tickets hat oder für die achterbahn mit sicherheit 40.000 bis 50.000 benötigt! Und da man nur ein wenig tickets mit den paar leuten einsammeln kann, finde ich das ein wenig langweilig! Aber den Steg habe ich schon voll ausgebaut das fande ich eignetlich ziemlich cool! Bin jetzt eigentlich nur noch dabei Geld zu schaufeln d.h. das ich nur land kaufe und violette häußer bis ich dann ma so genug habe um ein richtig schönes land zu erschaffen. Cheaten will ich eigentlich eher nicht weil ich dann dneke das es einfach schnell langweilig wird weil man dann ja alles hat und keinen anreiz hat... lieber lvln und ewig auf donuts sparen, so heiß bin ich da jetzt auch nicht drauf das ich die sachen cheaten musss obwohl man die schon gerne hätte.

Antwort #3, 26. September 2013 um 19:54 von Florinater

Dieses Video zu Simpsons - Springfield schon gesehen?
Ich denke das man sich Krustyland getrost abschreiben kann solange man nicht mindestens auf Level 30 liegt.
Ich bin mit Krustyland mittlerweile seit 2 Wochen komplett fertig. Ich hatte keine großen Probleme. Habe aber dafür auch alle frei erhältlichen Charaktere.
Zu deiner Frage wie viel der Tooth Chipper kostet. Die Kosten belaufen sich bei 32.000 soweit ich mich erinnern kann. Das hat mich persönlich nicht sonderlich geschockt. Wesentlich mehr hat mich die Größe des Bauwerks und die Bauzeit von 5 Tagen geschockt.

Cheaten braucht man wirklich nicht, wenn man am Ball bleibt belohnt einen das Spiel zu genüge. Die Donuts verschwende ich im Grunde genau wie jeder andere. Ich spare immer nur auf die Homer-Buddah. Außerdem kriegt man sowieso genügend Donuts wenn man im letzten Level ist. :)

Zum Homer-Buddah: Der kann einen sehr schön belohnen

Mystery Box 9.98%
Bench 10%
Planter 10%
Dumpster 10%
Picket Fence 10%
Burning Bush 10%
Orange Tree 10%
Apple Tree 10%
Tire Swing 10%
Squeaky Voice Teen/Donut Tapped Out.png30 4%
Hans Moleman/Donut Tapped Out.png60 4%
Frink’s Lab/Donut Tapped Out.png150 1%
30 donuts 1%
Tire Fire/Donut Tapped Out.png40 0.01%
Springfield Sign/Donut Tapped Out.png170 0.004%
Duff Brewery/Donut Tapped Out.png190 0.002%
Volcano Lair/Donut Tapped Out.png200 0.001%

Hans Maulwurf, den pickeligen Teenager und 3x Donuts (2x 30 & 1x 60) waren bereits dabei. Hattet ihr schon einmal etwas besseres?^^

Antwort #4, 27. September 2013 um 08:29 von Dieselman_

Bekommt man denn noch charaktere wenn man Krustyland fertig gebaut hat?

Antwort #5, 27. September 2013 um 08:46 von Florinater

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Simpsons - Springfield

Simpsons - Springfield

Die Simpsons - Springfield spieletipps meint: EAs Umsonst-Spiel glänzt mit der tollen Lizenz und einigen witzigen Zoten, ansonsten gibt es spielerisch nicht viel Abwechslung. Schade für die Simpsons-Reihe.
65
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Simpsons - Springfield (Übersicht)