Assassine mit zwei Klingen oder Zauber? (Skyrim)

Hallo,
wie schon in der Frage oben stehend stehe ich vor einem kleinen Problem:
Ich bin lvl 11 Assassine/Magier und weiß nicht was sinnvoller ist, mit 2 Klingen zu kämpfen oder in der linken Hand doch lieber Zauber zu wirken.
Ich habe bis jetzt Schleichen auf 46 (bisher 3 Punkte investiert), Zerstörung auf 43 (2 Punkte investiert) und Einhand auf 40 (1 Punkt investiert).
Danke schonmal im vorraus.

Frage gestellt am 27. September 2013 um 18:35 von SmylingGrim

2 Antworten

Nimm, was du häufiger nutzt.

Antwort #1, 27. September 2013 um 22:12 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Als Assassine würde ich mich zuerst drauf konzentrieren Einhand und Bogen zu skillen. Bei der Magie ist Illusion nützlicher als Zerstörung, da Zerstörungszauber keine Schleichboni geben. Schleichen ist die wohl mächtigste und wichtigste Fähigkeit für einen Assassinen/Dieb Charakter. In der Illusion findest du ausserdem den Perk stummes Zaubern (Illusion auf Level 50), der dir ermöglicht lautlos und unentdeckt Magie anzuwenden, sondern auch den Zauber Lautlosigkeit, sowie den Expertenzauber Unsichtbarkeit, die einen Sneaker Charakter ideal ergänzen.

Antwort #2, 28. September 2013 um 16:45 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)