Ältere Editionen - Pokemon nur per PokeBank übertragbar? (Pokemon Y)

Moinsen,
also, als ich das mit der PokeBank gelesen habe war ich erstmal schockiert, weil bezahlbarer Extrakontent und so, dann habe ich aber weiter gelesen, und gemerkt, dass es ja im Endeffekt nur eine Erleichterung sein soll. Aber, als ich dann die Sache mit dem PokeMover gelesen habe, stellte sich mir sofort die Frage, wird es auch ohne diese Software möglich sein, Pokemon aus den älteren spielen auf X und Y zu übertragen?

Frage gestellt am 28. September 2013 um 08:57 von Bobotron

8 Antworten

Nein leider nicht. Aber der PokeMover soll ja einen Monat kostenlos sein, ab 21 Oktober oder so was um den Dreh. Ich zieh einfach alle meine Pokemon rüber während der Testzeit und dann lösch ich ihn.

Antwort #1, 28. September 2013 um 09:15 von fragematz

Oh, danke für die info :D Naja, schön ist es nich, aber gut, muss ich mit halt mit abfinden, und alle so schnell wie möglich rüberswitchen ^^

Antwort #2, 28. September 2013 um 10:02 von Bobotron

Ja ich fände es auch besser wenn er kostenlos wäre, oder man wenigstens nur einmal 5 Euro bezahlen muss, aber im Jahr...

Antwort #3, 28. September 2013 um 10:32 von fragematz

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Nicht am 21 Oktober, am 27.12 - 31.1 kannst Du Pokemon Bank Kostenlos ausprobieren. Da bleibt jeden genug Zeit, seine Pokemon zu Übertragen.

Antwort #4, 28. September 2013 um 10:48 von xBoom

"man wenigstens nur einmal 5 Euro bezahlen muss, aber im Jahr..."

Die Pokemon-Bank kostet doch nur 5 Euro im Jahr, zwar jedes Jahr aber nur einmal und das finde noch in Ordnung kommt halt nur noch auf die Zahlungmethode an.

Antwort #5, 28. September 2013 um 11:48 von JANAKA89

Ja nur 5 Euro ist ja ok, aber ich finde es doof das man jährlich was bezahlen muss, da würde ich lieber auch 10 oder 15 Euro auf einmal bezahlen.

Antwort #6, 28. September 2013 um 12:37 von fragematz

" Aber, als ich dann die Sache mit dem PokeMover gelesen habe, stellte sich mir sofort die Frage, wird es auch ohne diese Software möglich sein, Pokemon aus den älteren spielen auf X und Y zu übertragen?"



Du meinst, so, wie in jedem Pokemon Spiel der Hauptreihe zuvor auch?

Antwort #7, 28. September 2013 um 15:21 von Eindeutig_Raupi

nein ihr habt das falsch verstanden nach dem release kann man es einen monat kostenlos testen, und nach de probezeit kann man es im e-shop für 5€ für ein jahr erwerben. poketransporte kann man nur bekommen wenn man sich bank schon geholt hat aber das ist ja nicht das problem ich meine 5€... und in einem monat kann man locker alle pokemon übertragen da man in derselben zeit jetzt ganze boxen rübertauschen kann

Antwort #8, 30. September 2013 um 19:56 von Hunter23

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)