Nebenquest mit Tiki (Fire Emblem - Awakening)

Hey :D
wie schaff ich die Nebenquest mit tiki (der manakete, weiß grad nich die zahl der quest)? da spawnen ja immer so viele wyvern nach und die stirbt mir immer weg, oder muss das so sein? tipps pls :D
thanks schonmal lG FF7

Frage gestellt am 29. September 2013 um 18:14 von FinalFantasy7

5 Antworten

Also ich hab die Nebenquest am Anfang auch nicht geschafft. Was du brauchst ist eine gute Verteidigung also Charaktere die viel einstecken aber auch gut austeilen. Ich glaub es kommen nur vier Wellen. Tiki sollte am besten in der Mitte stehen und deine Charaktere drum rum so das auch Magier und Schützen nicht an sie ran kommen. Am besten tust du noch einen Heiler/in neben Tiki. Ich habs aber auch ohne geschafft.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort #1, 29. September 2013 um 19:16 von pandora13

so sieht deine verteidigungslinie aus:
x = tiki

o = deine einheiten


o___o
o_x_o
o___o
_ooo_ <- 3 stück, können auch 5 sein

die gegner greifen nur die einheiten an die 2 felder links/rechts/oben von tiki sind.
also musst du da deine einheiten mit der höchsten ver. hinstellen
am besten noch zusätzlich mit support und rallys arbeiten und man hat tiki gerettet :D

Antwort #2, 29. September 2013 um 21:52 von makejkin

Ich hatte eine (lockere Verteidigungslinie um Tiki,die feindlichen Wellen habe ich mir mit Einheiten,die Wirbelwind beherrschen geholt.

Aber ich spiele meist auf Risiko,es ist wohl besser wenn du Tiki umstellst und auch verhinderst,dass weitreichende Einheiten an sie rankommen.

Ich weiß nicht,ob es geht ,aber wenn es möglich ist Rettung zu benutzen und du Tiki an den nördlichsten Rand teleportierst,spartst du dir eine ganze Reihe Einheiten,die du dann als Aussenposten benutzen kannst.

Ich hoffe,ich konnte helfen.

Antwort #3, 02. Oktober 2013 um 16:03 von inazuma_tim

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
jop danke, ich probiers mal in einer zweiten datei, denn in der ersten war ich nach so vielen missglückten versuchen so angepisst dass ich tiki einfach hab sterben lassen ,ihr pech XD danke schöön, FF7

Antwort #4, 05. Oktober 2013 um 11:44 von FinalFantasy7

nimm die stärksten die du hast und guck das sie ordentlich was aushalten und eventuell auch effektive waffen wie wind-magien, bestientöter, rapier/adelsrapier, bögen oder den skill wyrmtot (nur maneketen: fügt bonusschaden bei drachen aller art zu). Wyrmtöter sind auch gut. dann stellst du sie so ungefähr auf:
T=Tiki; X=Einheit; 0=freies feld

0XXX0
XXTXX
0XXX0
00X00

Es bleiben noch ein paar Einheiten übrig mit denen du dann angreifen kannst. Aber mit der aufstellung können nur welche mit Tomohawks und Speeren und Magien angreifen wenn einer besiegt wird.

Antwort #5, 10. Januar 2014 um 17:19 von lemab

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)