Truhen des Dungeons + Tempeltür (Terraria)

Ich war eben zum ersten mal seit 1.2 im Dungeon und dabei gab es 2 Truhen, die ich nicht öffnen konnte.
Eine blaue und eine violette, woher bekomme ich dafür die Schlüssel?

Zudem war ich im Dschungelbereich und bin auch einen Tempel gestoßen. Ich habe ihn komplett herum freigegraben und habe nur einen Eingang gefunden, dieser ist aber von einer versperrten Tür blockiert, woher bekomme ich dafür den Schlüssel?

Frage gestellt am 03. Oktober 2013 um 19:15 von Lufia18

8 Antworten

Den Schlüssel bekommst du von Plantera für die Jungletür.
Von den Truhen hab ich keine Ahnung.

Wachs

Antwort #1, 03. Oktober 2013 um 22:36 von WACHSCrome

Plantera? Hört sich verdammt nach einem Boss des Typ Pflanze an^^ Dann warte ich noch, erst mal muss ich das wichtigste sammeln, Bosse sind zweitrangig. Danke auf jedenfall.

PS: Nun habe ich im Dungeon noch eine dritte Truhe gefunden, diese ist rot ;)

Antwort #2, 04. Oktober 2013 um 00:04 von Lufia18

Plantera ist soweit ich weiß ein Hardmode Boss. Wenn du ne neue Welt angefangen hast, wirst du eh noch etwas brauchen, bis du den machen kannst.

Antwort #3, 04. Oktober 2013 um 04:43 von markus_1992

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?
Die Chests im Dungeon öffnest du mit dem jeweiligen Schlüssel, die bekommt man in den verschiedenen
Biomen, z.B. für die rote Chest musst du im Crimson Biom alles mögliche töten (muss Hardmode sein). Mit viel viel viel glück kriegst du einen Schlüssel (bei mir hats 2 Stunden gedauert für den Eisschlüssel). Ich möchte nicht spoilern, aber ich war noch nie so enttäuscht, als ich die Eis-Chest geöffnet habe.

Antwort #4, 04. Oktober 2013 um 10:47 von gaschco

Plantera kannst du Spawnen, indem du nach den besiegen eines Hardmodebosses im Jungle eine Pinke Pflanze zerstörst.

Wachs

Antwort #5, 04. Oktober 2013 um 18:36 von WACHSCrome

Ok. danke an alle^^

Ach übrigens (bitte nur weiterlesen, wenn ihr seit 1.2 einen der 3 alten Hardmode-Bosse besiegt habt):

Ich habe eben den Zerstörer besiegt und der hat dann eine Trophäe, Heiligbarren und eben die Seele gedroppt. Die Trophäe ist klar, ist rein zum angeben^^ Mit den Heiligbarren kann man sich die Heiligitems herstellen, nur braucht man dann überhaupt die Seelen noch für irgendwas? Ich konnte damit ja alles herstellen, wofür man früher die Seelen der 3 Bosse gebraucht hat.

Antwort #6, 05. Oktober 2013 um 04:37 von Lufia18

Ja, man braucht die Seelne noch. Die Seelen des Zerstöres werden für die Megashark und die
Light Disc gebraucht.
Die Seelen der Zwillinge werden für die Fairy Bell, Magical Harp und Rainbow Rod gebraucht.
Die Seelen von Skeltron Prime für den Flammenwerfer und Neptunes Shell.
Und die Seelen von Wyvern für die verschiedenen Flügel.
Die Licht- bzw. Schattenseelen werden für diverse Gegenstände gebraucht.

Antwort #7, 07. Oktober 2013 um 04:33 von markus_1992

Ich hab den Flammenwerfer komischerweise obwohl ich Skeltron Prime nicht besiegt habe ^^

Antwort #8, 07. April 2014 um 15:15 von Schnittchen011

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)