Wall of flesh (Terraria)

Ich habe eben die Wall of flesh herausgefordert und wurde auch gleich besiegt, da ich vor lauter umordnen der Inhalte meiner Truhen völlig übersehen hatte, dass ich auch meine Waffe eingelagert habe xD

Kaum wurde ich getötet, habe ich gar nicht darauf gewartet, dass ich spawne, sondern habe gleich die Welt verlassen und bin in meine Hauptwelt gereist, um eben meine Waffe zu besorgen.
Dann wieder zu der Wall ofd flesh-Welt gereist, bin in die Hölle hinab gestiegen und habe darauf gewartet, dass der Guide spawnt.
Dann habe ich eben die Puppe hinein geworfen und der Guide starb, aber der Boss tauchte nicht auf und es tauchte auch keine Meldung auf.

Zudem fiel mir auf, dass ich immer noch unter dem debuff Entetzt stand. Lustigerweise nur in einen sehr kleine Bereich, etwa 30 Blöcke und auch konnte ich trotz dem Entsetzen meinen Spiegel für die teleportation nutzen, ohne zu sterben.
Ich habe dann auch versucht 1h zu spielen und habe es erneut versucht, aber der Boss tauchte nicht auf und ja, Guide lebte als ich die Puppe erneut hinein geworfen habe. Auch die Gegner tauchen kaum mehr auf, wie es sonst auch in einem Bossfight der Fall ist.

Übersehe ich also etwas wichtiges oder habe ich gerade das Glück, von einen Bug besucht worden zu sein? :(

Natürlich werdet ihr euch jetzt denken, dass ich einfach eine neue Welt machen sollte um die Wall of flesh zu besiegen, aber ich habe wichtige Gründe, warum es eben unbedingt diese Welt sein muss...

Frage gestellt am 04. Oktober 2013 um 04:33 von Yamata_no_orochi

3 Antworten

Hört sich stark nach einen bug an, da die Fleischwand von allen Bossen die meisten Bugs hat. Es gibt auch einen Bug, wodurch die Fleischwand zb unsichtbar spawnt und nicht bekämpft werden kann.

Ich vermute mal, dass du eben diesen Bug nach deinem Tod bekommen hast.
EIne Fleischwand die mit diesen bug versehen ist, kann in der Regel weder erneut beschworen noch bekämpft werden, damit ist diese Welt für immer an Softmode gebunden.

Es tut mir leid, aber du musst diese Welt aufgeben und dir eine neue erstellen.

Antwort #1, 04. Oktober 2013 um 14:46 von Lufia18

Die Chance ist vielleicht klein, aber hast du schon mal versucht, Terraria samt Steam zu beenden und dann erneut die Welt zu besuchen?

Die Chance ist zwar wie gesagt eher minimal, aber vielleicht hast du ja Glück und 1x runter geht ja schneller, als wenn du eine neue Welt erstellst ;)

Antwort #2, 04. Oktober 2013 um 19:00 von Lufia18

Tut mir leid, dass ich erst so spät antworte, hatte privat etwas zu regeln.

Danke, du hast recht. Durch das neustarten von Steam und Terraria, hat sich der bug behoben^^.

Antwort #3, 09. Oktober 2013 um 00:01 von Yamata_no_orochi

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)