Warum wieder 15 Runden? (F1 2013)

Wieso kann man im Karrieremodus wieder nur 15 Runden fahren, ich hatte mich bereits letztes Jahr so darüber aufgeregt, weil 15 Runden einfach zu viel sind, dass wird doch sowas von langweilig nach der 5., kann es vielleicht doch irgendwo ändern oder muss man 15 Runden wieder durchfahren?

Frage gestellt am 04. Oktober 2013 um 14:40 von gelöschter User

5 Antworten

lol kannst du nicht mal 15 runden durch fahren ? dan ist ein formel eins spiel nichts für dich 5 runden lang kann jeder sein platz halte ich glaube nicht das es dir langweilig ist sondern eher das du 15 runden nicht fahren kannst ohne fehler zu machen und ohne plätze zu verlieren

Antwort #1, 04. Oktober 2013 um 21:03 von imi123

Ne, fehler mach ich sowieso und mir is es auch relativ egal wenn ich net 1. werden, aber ich finde es wird einfach langweilig, wie schon beim vorgänger!

Antwort #2, 04. Oktober 2013 um 21:35 von gelöschter User

hm naja aber formel eins fahren macht genau das aus viele runden zu fahren ohne fehler und dich gegen die anderen behaupten volgass das der hinter dir dich nicht überholt formel eins schaue ich auch immer in fernsehen bin echter formal eins fan für mich ist es nicht langweilig da spielt alles eine rolle taktik können und so weiter

Antwort #3, 04. Oktober 2013 um 22:33 von imi123

Dieses Video zu F1 2013 schon gesehen?
wenn dir 15 runden zu viel sind, dann ist f1 wohl nix für dich :D
du hast aber die Saison-Challenge spielen (immer 5 Runden)
oder den Grand Prix Modus

Antwort #4, 05. Oktober 2013 um 00:10 von chris_aviero

Und durch die Speicherfunktion während des Rennes macht es sogar jetzt richtig Spass eine Originaldistanz zu fahren. Notfalls nach 5 Runden mal abspeichern und später weitermachen.
Taktikspiele wie 2 oder 3 Boxenstopps machen ja bei kurzen Rennen garkeinen Sinn, auch der Reifenverschleiss und Wetterwechsel wirkt erst bei langen Rennen glaubwürdig.

Antwort #5, 14. Oktober 2013 um 15:51 von Alfco

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2013

F1 2013

F1 2013 spieletipps meint: Gelungener F1-Zirkus mit allen nötigen Schikanen sowie erstmals klassischen Rasereien. Spaßig, aber nicht bahnbrechend. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2013 (Übersicht)