Wiederherstellung verstärken Trank funktioniert nicht mehr (Skyrim)

Guten Abend :) Danke fur eure hilfe bisher :D Ich würde euch gerne wegen eines Problems um Rat helfen. Ich hatte vor ein paar tagen meinen magier auf meister status trainiert und wollte dann mit dem alchemie leveln beginnen . Hatte auch ein super tipp bekommen aber das dauerte nen halben tag bis ich auf lvl 50 war und dan habe ich von einem wiederherstellungstrank verstärken gehört und habe das mal gleich ausprobiert. Musste dabei so abfeiern und habe aus Spaßes halber immer weiter gemacht bis irgendwann woll über 2 Milliarden ereicht habe und plotzlich alles von vorne anfing. Dachte mir gut da ist das cap und lies es sein. Wollte mir dann irgendwann wieder einen machen um eine Rüstung zu pimpen wegen der optik her. War halt ne schwache Rüstung sah aber nett aus ihr versteht. Egal jedenfalls entand plötzlich nur ein trank der 4 prozent erhöht und sompit garnichts bewirkt. hatte meine alchemie Rüstung an die 4 mal 25 Prozent hatte. Habe dan versucht einen verzauberung gs trank zu erstellen DER BEWIRKTE NUR 1 PROZENT. Und nun kann ich alchemie eigentlich nicht mehr nutzen. Hättet ihr ne ahnung wie ich das rückgängig machen kann oder beheben kann ? Were dankbar fur antworten und einen schönen abend euch allen.

Frage gestellt am 05. Oktober 2013 um 00:31 von Orfeas0

3 Antworten

"beheben kann" - Garnicht! Bethesda fixte diese art des cheatens relativ spät, ab einem bestimmten Wert friert das Spiel ein, die Wirkung des Trankes wird drastisch reduziert oder noch besser die Skills sind deaktiviert. Am besten spielst duf ehrliche art, denn dieser ist wie der Oghma Infinium beseitigt. ;)

Antwort #1, 06. Oktober 2013 um 20:00 von paper007

ja finde ich eigentlich auch ganz fut si hoffe nur das das game dadurch keinen Schaden erlitten hatt. Ja meine skills sind leider in alchemie deaktiviert aber sonst nicht und habe was draus gelernt ^^ auch
Wenn ich es nur mal aus fun ausprobieren wollte und nicht wirklich das Spiel mit glich spielen will

Antwort #2, 06. Oktober 2013 um 22:30 von Orfeas0

"und habe was draus gelernt ^^" - Naja, hin und wieder ist das ausprobieren zum glitchen auf neugier getrimmt. ;)
Man kann sagen, das diese Regelung nur für Developer gilt, die extrem was gegen Cheater besitzen und seis nur zum Fun, die regen sich darüber mehr auf als über die weitaus wichtigeren InGameprobleme.

Mit nem Save das vor diesem Glitch stattfindet, solltest du dein Chara retten können. ^^

Antwort #3, 08. Oktober 2013 um 15:13 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)