Klassenwechsel ? (Dragon Quest 9)

Also ich wollte fragen, inwiefern das möglich ist mit dem Klassenwechsel . Weil ich will kein Barde sein . Also mein lvl ist 20 und habe bis jetzt meine ganzen skillpunkte behalten . Ich würde gerne eine klasse spielen die man auch mit dem Speer spielen kann .

Also bin noch sehr neu in dem Game, also Tipps werden sehr gerne gehört , ganz besonders für Klassen :)

Danke im voraus :D

Frage gestellt am 05. Oktober 2013 um 15:36 von G4M3R_F0R_3V3R

7 Antworten

Das ist möglich wenn du bis zur Allesneuabtei gespielt hast.

Zu den Berufen:

Es gibt die 6 normalen Berufe:

Barde: Fächer Schwert Peitsche
Krieger: Schwert Speer Messer
Zauberer: Zauberstab Messer Peitsche
Priester: Speer Zauberstab Kampfstab
Kampfkünstler: Klauen Kampfstab Fächer
Dieb: Messer Klauen Schwert


Dazu gibt es noch die 6 anderen Klassen die du nur bekommst wenn du bestimmte Quests gemacht hast:

Gladiator: Axt Hammer Schwert
Paladin: Hammer Speer Zauberstab
Schwertmagier: Schwert Zauberstab Bogen
Waldläufer: Bogen Axt Bummerang
Weiser: Bummerand Zauberstab Bogen
Koryphäe: Fächer Peitsche Bumerang

Antwort #1, 05. Oktober 2013 um 15:59 von Gweddry

Muss man z.b. beim Gladiator irgendeine bestimmte vor klasse haben oder ist es egal ?

Antwort #2, 05. Oktober 2013 um 16:26 von G4M3R_F0R_3V3R

Das ist egal: Das einzige was du machen musst ist die Quest vorher um den Beruf freizuschalten

Antwort #3, 05. Oktober 2013 um 16:29 von Gweddry

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Gut danke .

Ist es schlau meine skillpunkte zu sparen oder sollte ich sie ausgeben ?

Antwort #4, 05. Oktober 2013 um 16:34 von G4M3R_F0R_3V3R

Sobald du den Beruf hast den du haben willst skillst du an besten auf dessen Talent und nicht auf die des Barden.

Noch ein kleiner Tipp: Sobald du deinen Speer auf 100 geskillt hast und sicher bist, dass du den Beruf behalten willst skill das unterste des Berufs: (z.B. bei Barde wäre es Geschmeidigkeit)
Das bringt dir einiges an verbesserten Werten die man durchaus brauchen kann.

Antwort #5, 05. Oktober 2013 um 16:40 von Gweddry

Ok sehr gut danke !

Antwort #6, 05. Oktober 2013 um 16:44 von G4M3R_F0R_3V3R

Wenn das Speertalent auf 100 ist, kannst du den Speer bei jedem Beruf ausrüsten. Ich weiß nicht wie weit du bist, aber ich denke mal, dass du weitgenug für die Gladiatoren- und Paladinquest bist. Wenn du selber eigentlich eher ein Angreifer bist, dann empfehle ich dir den Gladiator aber Achtung! Seine Abwehrwerte sind nicht so gut und auch die MP sind im Keller. Wenn du eher der defensive Spieler bist, dann nimm den Paladin, er hat hohe LP, hohe Abwehr und dazu noch Stärkungszauber und ein nettes Maß an MP. Bist du eher in der Mitte von beidem, dann wäre der Krieger der richtige Beruf, aber er hat keine Zauber und durch Zauber nimmt er auch viel Schaden. Und die MP sind auch ganz schön mager. Aber für die Speerskills ist das auch nicht schlimm, es sei denn, du willst "Blitzgewitter" einsetzen, was glaub 25-30 MP verbraucht.

Antwort #7, 06. Oktober 2013 um 10:12 von SirLeopold

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)