Einige Fragen (Skyrim)

hey Community ;)

ich habe vor c.a. 3 Tagen wieder angefangen Skyrim zu spielen, und habe mir auch schon überlegt 20 Euro noch mal da rein zu inwestieren.
Da kommst schon die erste Frage - Welches DLC findet ihr am besten ? Eine Beschreibung mit Pro/kontra-Liste fände ich ganz nett.
fals der Entschluss auf Drawnguard; - ich habe Gehört der Vampir wurde etwas verändert/verstärkt
lohnt es sich einer zu werden ? ich habe schon viel gehört das man sich als Vampir das Spiel ziemlich versaut ist das immer noch so ?
Da ich wohl beim ersten mal so viel übersehen haben will ich mir nun mehr Zeit nehmen :) brauche aber auch gutes Geld ich dachte mir also wir machen es wie in Fallout und nehmen uns einen Begleiter Jagen bösebuben und verkaufen alles : das bringt hier wohl fast nichts
wie mache ich also geld ohne zu eintönig zu arbeiten holzfällen und schmieden und so ist ziemlich doof da ich nix machen muss auser "E" drücken es soll auch iwo spaß machen.

habe ich noch ein paar Fragen neben bei.
hier ein mal eine Kurzfassung

- Welches DLC ? ( mit Pro/kontrag bzw Vergleichsliste wäre echt nett )
- Fals Drawnguard; wurde der Vampir verstärk und lohnt sich nun ?
- Fals Drawnguard; werwolf oder Vampir (Pro/kontra bzw Vergleichsliste wäre hier auch sehr cool)
- ich wie kann man gut Geld machen ohne das man zu eintönige arbeit macht ?
- Wie kann ich mein Level schneller erhöhen ?
- wann soll denn der Nächste "The Elderscroll" Teil kommen ?

Vielen Dank ;)

( tut mir Leid für die Rechtschreibung ist nicht meine Mutter Sprache ich hoffe man kann mir das hier verzeihen )

Frage gestellt am 07. Oktober 2013 um 17:25 von ZeracDelta

5 Antworten

1. Welches du willst. Ich denke Dragonborn ist besser, weils mehr hinzufügt, als nur ein paar neue Cells. Stattdessen gibts noch, neben der Questline und den neuen NPCs, eine ganze Insel voller Cells, Nebenquests, die auch wirklich ne Art eigene Story haben (die Versuchsquests für Neloth zB., achja spoiler), nützliche Schreie...
Bei Dawnguard vermisse ich iwie weitere Nebenquests, da gibts eig nur Endlos-Radiants, wie bei jeder Gilde, dies auch im Hauptspiel schon gibt. 20€ sind für Dawnguard bissl viel.
2. Den normalen Vampir gibts immernoch. Daneben gibts noch den Vampirfürsten, der dem Werwolf ähnelt. Nicht in den Fähigkeiten, sondern in der Tatsache, dass man sich in eine andere Gestalt verwandeln kann. Obs sich lohnt, zum Fürsten zu werden, entscheid mal selbst.
3. Werwolf hat nix mit Dawngard zu tun, DG fügt nur nen Skilltree sowie die Möglichkeit, ein 2. Mal Werwolf zu sein, hinzu. Probier einfach beides. Kost dich dann ja nix mehr.
4. Mach Questlines. Wenn du nach dunkle Bruderschaft und Diebesgilde nicht den Sack voller Gold mit dir rumschleppst, weiß ich auch nicht.
5. Dank Patch 1.9 gibts ja die Möglichkeit, Fähigkeiten legendary zu setzen. Wenn du also Illusion auf 90-100 bringst, die Ritualquest absolvierst und anschließend Harmonie kaufst, kannst mit dessen Benutzung sehr schnell leveln. Vrher Illusion legendary setzen, of course.
6. Frag die, die es entwickeln.

Antwort #1, 07. Oktober 2013 um 17:43 von Fable_2

4. Leg dir ne Mod wie z.B. Bags and Bandoliers zu, dann kannst du mit selbst hergestellten Taschen deine Traglast verstärken und musst nicht immer die ganze Beute im dunni liegen lassen. Dazu vlt noch ein beschwörbares Pferd um auch überladen bequem per Schnellreise in die nächste Stadt zu kommen um den Krempel zu verkaufen.

Antwort #2, 07. Oktober 2013 um 20:54 von Cyara

ganz im ernst: ich würd mir alle dlcs holen. ich habs gemacht und bereue es kein stück weit...ich finde die preise auch gut und angenehm.
alle 3 dlcs sind megacool und dawnguard sowie dragonborn fügen verdammt coole sachen hinzu, und haben richtig geniale storys =) hearthfire für 5€ ist auch vollkommen gut und bietet abwechslung (wer baut sich nicht schon gern ein paar häuser? :D)
sry, dass ich jetz keine pro und kontraliste mache aber da oben steht meine meinung =)
schnelles geld: wie bereits gesagt: mach die gildenquests, ein paar dungeons, banditenlager, etc.
der vampirfürst ist jetz nicht soooo overskilled und meiner meinung nach verdaaaaaaaamt coooooooool =) (was jetz nicht heißen soll das NUR der cool ist, nicht falsch verstehen :P)
leveln hab ich leider keine tipps zu sry. wann der nächste teil kommt leider auch nit...tes online kommt aber bald...^^
hoffe ich konnte dir helfen =)

Antwort #3, 08. Oktober 2013 um 14:56 von Darknesslord

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ja vielen danke :)

mich interessiert die Vampir Werwolf sache wohl noch :/
der Vampir fürst soll ja besser sein, ich hätte nur keine lust darauf ständig von Leuten angegriffen zu werden weil ich Vampir bin oder das ich immer leute "aussaugen" muss damit ich keine Debuffs krieg oder so etwas ... dieses keine Leben Regenerieren ding macht mich auch kirre da ich das schon brauche :D ich Spiele halt nen "Battlemage" und ohne zauber bin ich meist ziemlich arm dran :/
kann man diesen Zauber eigendlich lernen dem einige Magier in der Wildniss nutzen wo ich schaden mache und mich selber damit heile ?

Antwort #4, 08. Oktober 2013 um 17:32 von ZeracDelta

also bei letzterem weiß ich nicht ganz was du meinst, vielleicht die vampirische berührung? die haste als vampir :) die debuffs werden mit beendigung der dawnguard-story..."aufgehoben" lass dich überraschen =).. das mit dem vampir haben die auch geklärt: du wirst nicht mehr angegriffen als stufe 4 vampir und bevor du die dawnguard-story durchhast maschierste einfach nur nachts durch die gegend :D
zu der zauberregenerration : einfacher trick: verzauberung auf 100 leveln und voll durchskillen...alles, wenn du auch waffen haben willst :D- dann einfach 4 rüstungsteile mit zerstörung und noch was anderem -25% magiekosten verzaubern und zack...megamage rüstung :D

Antwort #5, 08. Oktober 2013 um 19:13 von Darknesslord

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)