Fragen zum schnellen/richtigem lvln| und wie ich meine Chars richtig skille (Fire Emblem - Awakening)

Ja die etwas lange frage steht oben,
aber ich will noch etwas in's Detail gehen.
Die ganzen DLC'S gratis habe ich,
ich spiele auf "Schwer"
und versuche nun
zu lvln, aber da ich gerne wissen möchte welche von den DLC'S (Kostenpflichtig)
gut zum lvln sind wollte ich deswegen nochmal hier fragen.

Und nun zu den Mitstreitern selbst,
ich hab viele Artikel im Netz gelesen leider nur in Englisch
und werde da drauß nicht schlau.
Also welche Items/Waffen Rüstungen etc sollte ich tragen und mit welchen werten sollte ich sie ausstatten.

Schon mal vielen dank :)

Frage gestellt am 12. Oktober 2013 um 21:01 von Juschge

2 Antworten

Von den kostenpflichtigen DLC's wäre die folgende Karte (theoretisch) gut zum Leveln: Erfahrungsschatz - wobei ich diese Karte eher weniger spiele. Es sind zwar Wiedergänger, durch welche man viele EP bekommt bzw. bekommen sollte, aber es sind nicht viele Gegner.. die rennen auch noch Richtung Ausgang und sind nach (glaube ich) 3 Zügen weg.. Ich habe für eine Einheit immer nur maximal 300 EP geholt. Ich weiß ja nicht, wie weit du mit deinen Einheiten bist? Der Kauf dieser Karte könnte sich durchaus lohnen. Ich habe die Hauptstory abgeschlossen und bin jetzt dabei, viele Klassenwechsel für Fähigkeiten zu vollziehen und die Maximalwerte zu erlangen, also quasi mein ultimatives Team zu vollenden, daher ist diese Map für mich mehr oder weniger Müll. Wenn du auch ziemlich weit bist, wird sich diese Karte nicht so wirklich lohnen.. Das wäre die einzige Karte, die gezielt auf das Erhalten von EP gehalten ist. Sonst eignet sich wirklich jede Karte, je nachdem wie weit du bist und welchen Schwierigkeitsgrad du benötigst.. steht ja immer da, wie schwer die Map ist. und manche haben's ein bisschen in sich, perfekt zum trainieren eigentlich. Zudem gibts ja echt nützliche Belohnungen, die man im normalen Spielverlauf nicht erhält, und die kann man unendliche Male erhalten, da man die Karten ja andauernd spielen kann :P Was ich dir auch noch empfehlen kann: Verlorene Blutlinien #3, da du nach Spielen dieser Karte ja "Paragon" erhältst und diese Fähigkeit Jemandem beibringen kannst. Die Fähigkeit lässt eine Einheit doppelt so viele EP erhalten :)
Wenn du alle kostenlosen Drahtlos-Inhalte hast, brauchst rein theoretisch keine kostenpflichtigen DLC's mehr, es sei denn, du willst spezielle Gegenstände Erhalten oder auch Einheiten rekrutieren. Denn du kannst ja aus der Bonuskiste sooo viele Bonus-Teams auf die Karte rufen und das so oft wie du willst und auch noch kostenlos.. da kriegst genug EP. Wenn du die besiegst bekommst ja sogar ne Einheit dazu wenn du willst..

Antwort #1, 20. Oktober 2013 um 22:11 von gelöschter User

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
Haha ich danke dir :)

werde gleich mal die DlC versuchen^^

Antwort #2, 28. November 2013 um 18:34 von Juschge

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)