Liliumkugeln (Tales of Xillia)

Ich habe momentan 2 Stück und bin nun an der Stelle, wo ich mit dem Luftschiff zum HQ fliegen soll.

Nun würde es mich interessieren, ob es nur diese 2 gibt (kenne ja das Maxlevel nicht und will es auch nicht wissen^^) oder ob ich noch welche bekomme.

Ich will auch hier nicht genau wissen, wieviele neue Kugeln ich noch bekomme, ich will nur wissen, ob ich noch weitere bekommen werde ;)

Frage gestellt am 17. Oktober 2013 um 17:26 von Lufia18

7 Antworten

Nein es gibt leider nur 2 für jeden.

Antwort #1, 17. Oktober 2013 um 18:54 von SeveringWind

Schade, aber danke für die Antwort.

Antwort #2, 17. Oktober 2013 um 23:00 von Lufia18

Würd mir auch wünschen dass es mehr gäbe. Im Vergleich zum Titelsystem aus Graces ist das echt n großer Schritt zurück -.-

Hoffentlich ist dieser Arrowcell-orb krams in Xillia 2 besser.

Antwort #3, 17. Oktober 2013 um 23:20 von SeveringWind

Dieses Video zu Tales of Xillia schon gesehen?
Ja, dass habe ich mir auch gedacht. Bei ToG-F hat man sehr lange gebraucht, bis man endlich mal alle Titel erlernt und gemeistert hat.

Ich hoffe auch, dass sie das in Teil 2 verbessert haben, wo bleibt denn da der Spaß zu leveln, wenn man praktisch fast alles so geschenkt oder gezeigt wird?

Antwort #4, 18. Oktober 2013 um 00:33 von Lufia18

Ich find dieses System eigentlich echt gut :)
So kann man selbst bestimmt welche fähigkeiten man früher oder später bekommt ;)
Es erinnert mich etwas an das Spährobrett aus FF X und mir persönlich gefallen solche Levelsysteme :)

Antwort #5, 04. Januar 2014 um 01:32 von Xomrik

Jedem halt sein eigenes. Ich persönlich würd mir lieber ein rostiges Küchenmesser ins Bein rammen als nochmal diesen FFX Sphärobrett-Bullshit ertragen zu müssen -.-

Das Problem beim Lilium-Orb ist dass man eigentlich nicht viel Wahl hat. Man kann zwar versuchen sich auf Artes oder bestimmte Skills zu konzentrieren aber man muss dazu sowieso den halben Orb ausfüllen um an die richtigen Linien zu kommen und am Ende muss man auch immer genau 3 Sachen vom Rand wählen, egal ob man die will oder nicht. Und wegen dem niedrigen Levelcap von 99 wird der Orb zu schnell ausgefüllt und man hat die paar Artes/Skills die man wollte ziemlich schnell und füllt danach einfach den Rest aus, denn ganz am Ende ist sowieso egal was man gemacht hat da immer der ganze Orb ausgefüllt wird.

Ausserdem ist der ganze Lilium-Orb Krams so langsam und langweillig. Es fühlt sich einfach wie ne riesige Zeitverschwendung an, während die Titel, Klassen, Waffen oder C. Cores aus anderen Tales-Games schnell gehen und trozdem viel mehr Tiefe hatten. Beim 2. und 3. Durchspielen von Xillia hab ich einfach immer auf Auto-Level gedrückt und das ist schonmal kein gutes Zeichen fürs Levelsystem ^^"

Antwort #6, 04. Januar 2014 um 02:42 von SeveringWind

Was soll ich da noch sagen, Severing hat mir die Worte aus dem Mund genommen.

Vom rostigen Messer, bis hin zum Levelsystem hat er 1:1 meine Meinung verfasst^^

Antwort #7, 06. Januar 2014 um 00:15 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Xillia

Tales of Xillia

Tales of Xillia spieletipps meint: Interessante Figuren, eine spannende Welt und ein schnelles, aber komplexes Kampfsystem - genau so muss ein tolles Rollenspiel aussehen! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia (Übersicht)