Mein PC - Was sollte ich upgraden falls nötig? (BF 4)

Also ich habe vor, mir eine neue Grafikkarte oder einen neuen Prozessor für Battlefield 4 zu kaufen und bin mir unsicher was ich mir holen sollte für ca 400-500€

Meine jetztigen Komponeten:
Geforce GTX 550 TI
Intel i5 2320 @ 3.00 GHz
4 GB RAM
und natürlich kommt Battlefield 4 auf meine SSD

Bedanke mich jetzt schon für die Hilfe :)

Frage gestellt am 19. Oktober 2013 um 10:00 von InfinityStriker

4 Antworten

Kauf dir eine neue Grafikkarte, das ist das Wichtigste. Ich empfehle dir die neue R9270X von AMD http://www.hardwareversand.de/2048+MB/110749/AS...

Dann hast du noch genug Geld für Prozessor und Motherboard. Nimm am besten den i5-4670 von Intel http://www.hardwareversand.de/Sockel+1150/78025...

Dann brauchst du (wegen dem Prozessor) ein neues Motherboard, da reicht ein grundsolides von AsRock mit H87 http://www.hardwareversand.de/DDR3/79849/ASRock...

Es kommt noch drauf an welches Netzteil du hast (wie viel Watt und von welcher Marke). Wenn du noch eins brauchen solltest, nimm das http://www.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/50... , es würde auch ein kleineres Netzteil reichen, z.B. das http://www.hardwareversand.de/400+-+500+Watt/50... aber der Preisunterschied ist ist jetzt nicht soooo rießig, ich würde das 530W nehmen.

Antwort #1, 19. Oktober 2013 um 11:26 von gelöschter User

Der Prozessor geht soweit in Ordnung, da musst du nicht unbedingt aufrüsten.

Bei der Grafikkarte nimmste eine aus der Performance-Klasse (R9 280X oder GTX 770).
http://www.hardwareversand.de/articledetail.jsp...
http://www.hardwareversand.de/2048+MB/80673/ASU...
Da kommts jetzt auch noch drauf an, was für ein Netzteil du hast. Die 550Ti braucht nur einen 6-Pin PCIe-Stecker zur Stromversorgung, die 280 und 770 brauchen noch zusätzlich einen 8-Pin Stecker.

Und dann kaufste noch 4 GB zusätzlichen RAM, da BF4 alleine schon an die 2 - 3 GB braucht.
http://www.hardwareversand.de/1333+Low+Voltage/...

Antwort #2, 19. Oktober 2013 um 15:54 von tommyracer01

Vielen Dank hab mich noch bisschen weiter erkundigt und das sieht schon perfekt aus für den Preis :)

Antwort #3, 19. Oktober 2013 um 16:13 von InfinityStriker

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
http://geizhals.de/gigabyte-radeon-r9-280x-wind...
http://geizhals.de/g-skill-dimm-4gb-f3-10600cl9...

eine 770 wäre vom Preis Leistung nicht mehr attraktiv, eine R9 270X wäre auch ok, da muss man dann aber die Preise mit der HD 7870 abgleichen als auch die Leistung.

du musst dein Gehäuse abmessen wie viel platz für eine Grafikkarte überhaupt da ist.

beim RAM musst du auch gucken ob deine 4GB bereits selbst ein Bustakt von 1333 MHz haben

hinzu kommt das du wissen musst welches Netzteil du hast, falls es ein 0815 Chinaböller ist brauchst du ein neues, ansonsten geht dir das teil bei so einer Strom Belastung in flammen auf.

falls du eine CPU nachrüsten willst den i5-4570, der ist kaum schwächer als der i5-4670 dafür 25€ günstiger, entsprechend steht der i5-4670 gar nicht mehr in irgendeinem Preis Leistungsverhältnis.

motherboard ein ASrock H87 oder falls du USB 3.0 nutzen möchtest ein Asus H87 mit C2

Bei der Grafikkarte lohnt es sich sowieso nur zu beraten wenn du sie sofort kaufen willst, die Preise schwanken täglich, vor 3 tagen hat die R9 280X noch 230€ gekostet, für so wenig Geld sooo viel Power bekommt man verdammt selten, das letzte mal war es eine HD 7970 GHz die 2 tage für 230-240€ zu haben war, hätte ich nicht schon eine gute Grafikkarte hätte ich da zugeschlagen *gg*

Antwort #4, 20. Oktober 2013 um 00:36 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)