Kann Spiel nicht mehr starten (Sims 3)

Ich habe gestern ein paar Fehler gemacht, im Sims 3 Ordner. Warum ich diese gemacht habe spielt nun keine Rolle. Es geht einzig und allein darum, dass ich Probleme mit dem Spiel habe. Folgendes: Ich habe das Basis game deinstalliert, wieder installiert und im Ordner beim Launcher diesen Text "Sims3LauncherW.exe" verändert , das heisst ich habe das W gelöscht. Es kann sein, dass ich noch mehr verändert habe, keine Ahnung. Und fragt euch bitte nicht warum, ich weiss es selber nicht warum. Wenn ich nun auf das Sims 3 Symbol auf dem Desktop klicke, um das Spiel zu starten, kommt immer die Medlung "Visual C# Command Line Compiler funktioniert nciht mehr". Unten im Feld klicke ich auf Programm schliessen, dann steht im Feld " Launcher funktioniert nicht mehr". Was kann ich tun? Den Ordner mit dem Launcher finde ich auch nicht mehr. Den CCleaner hab ich auch versucht, doch der streikt auch. Was kann ich tun?

Danke für eure Hilfe.

Frage gestellt am 20. Oktober 2013 um 18:05 von Diamantowl2

7 Antworten

Lösch mal die ganzen Ordner vom Spiel und installier es dann nochmal neu.

Antwort #1, 21. Oktober 2013 um 18:11 von RuddiLove

Man sollte niemals einen Spieleordner einfach so löschen, sondern ihn richtig deinstallieren, denn beim löschen bleiben die Register-Einträge im PC trotzdem bestehen und verhindern so ein neuinstallieren.

Und ansonsten, wenn du den Ordner nicht mehr findest, dann deinstallier das Spiel am besten über 'Systemsteuerung -> Programme deinstallieren'

Antwort #2, 22. Oktober 2013 um 11:06 von MayaChan

Wenn ich ehrlich bin, ich hab das Spiel in den vergangenen Tagen ein paar mal deinstalliert und wieder neu installiert. Die Anzeige mit dem Visual C command kam aber noch immer.

Antwort #3, 22. Oktober 2013 um 12:58 von Diamantowl2

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
und hast du denn auch schon visual C mal neu installiert?

Antwort #4, 22. Oktober 2013 um 13:03 von MayaChan

Ich wusste garnicht, dass man Ordner deinstallieren kann, sondern nur Setup Dateien...
Ordner zu löschen verhindern keine Neuinstallation. Es löscht nur die Daten auf dem jeweiligen Pc. Sobald man das Setup neuinstalliert, sind die Ordner wieder da. Ansonsten kann man auch ein Backup machen.

Antwort #5, 22. Oktober 2013 um 15:59 von RuddiLove

Ich habe es nochmals deinstalliert und installiert, das Ergebnis: Es läuft wieder! Yay, vielen Dank MayaChan das habe ich gebraucht. Eine einfache Anweisung und es funzt! Jetzt bin ich sogar zu neuen Erkenntnissen über das Spiel gekommen. Ich hatte ganz vergessen wie es war, ohne Addons, Mods usw zu spielen. Ich hatte vergessen, dass man beim CAS keine Sternzeichen setzten konnte, dass man bei den Beziehungen nur zwischen Ehe, Mitbewohner und Geschwister wählen konnte und wie schön flüssig das Spiel läuft, ohne Stundenlang zu laden(vor allem bei den Kleidern und Haare). Aber ich denke, ich werde trotzdem wieder den ganzen Müll drauf werfen, den ich zu vor hatte. Nicht das dieser Kram schuld an meinem Problem war, nee. Macht man nur einen winzigen Fehler beim Sims 3 Launcher Ordner und das Spiel ist hin. Bin auch erstaunt, dass es nach der neu Installation wieder läuft. Keine Ahnung warum davor nicht schon. Mein ursprüngliches Problem war, dass download Welten die ich gekauft habe, nicht im Spiel waren und mit "muss du kaufen" angezeigt waren. Doofe Patches. Wenn die richtig funktionieren würden, gäbe es diese doofen Fehler nicht mehr*EA böse an guck*

Antwort #6, 22. Oktober 2013 um 20:46 von Diamantowl2

@RuddiLove - Solange ein Spiel installiert ist kannst du es nicht nochmal installieren. Was der Launcher hier macht ist nähmlich erstmal im Programmregister zu schauen, wo das Spiel installiert ist (zB in C:\Sims). Der Launcher weiß jetzt also, wo es ist und zeigt die Schaltfläche zum spielen an anstatt die zum installieren. Wenn man jetzt drauf klickt geht das Programm in den dort angegebenen Pfad und findet nicht mehr die Dateien, die er braucht um das Spiel zu starten.

Einfach nur Ordner zu löschen ist also nicht unbedingt die beste Idee, man sollte es schon richtig machen, denn die Register-Dateien kann man als Laie nicht einfach löschen und das ist notwendig für eine deinstallation (es gibt zwar einige Spiele, die das nicht brauchen, aber viele Arbeiten nunmal so).

@Diamantowl2 - Nadenn viel Spaß beim spielen bzw Ladebalken abwarten^^
Und ansonsten funktionieren Patches richtig, es ist halt bloß deine aufgabe zu schauen, dass es die Mods auch tun, denn dafür übernimmt EA keine Haftung^^

Antwort #7, 23. Oktober 2013 um 10:49 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)