Durengard EV Training (Pokemon Y)

Hey, ich bin noch etwas unerfahren mit dem EV Training (habe die Teile bisher immer nur so gespielt).

Bei vielen Pokémon ist es ja eigentlich klar, wie man die EVs verteilt und darauf zu achten welche DVs sie haben.

Doch bei Durengard bin ich mir total unsicher (da neu im EV Training :D).

Hatte jetzt überlegt, 150 in Ang. zu stecken und jeweils 180 in Vert. und Spez-Vert.

Bei den DVs weiß ich auch nicht welcher Wert am höchsten sein sollte.

Bei den Attacken dachte ich an: - Eisenschädel
- Königsschild (oder wie auch immer)
- Schwerttanz oder Eisenabwehr
- Schattenstoß ?


Ich bitte um Verbesserungsvorschläge und bitte seid etwas nachsichtig mit mir.^^°

Ich bedanke mich schon einmal im voraus.

Frage gestellt am 22. Oktober 2013 um 16:00 von JarlEricson

11 Antworten

Bevor du in Verteidigung investierst, erhöh erstmal die KP.^^
Deine Def kann so hoch sein wie du willst, wenn dir die KP fehlen... ja...

Ein einfacher Split wäre 252 KP / 252 Angriff / 4 Vert

Du holst einfach offensiv das meiste aus dem Ding raus. Lass dich dabei von Taktikwechsel nich verwirren, die EVs sind so genau da wo se hingehören^^

Moveset passt. DVs sollten natürlich in Ordnung sein^^
Wesen wäre z.B. Hart.

Antwort #1, 22. Oktober 2013 um 16:13 von derschueler

Okay, alles klar.

Dankeschön :)

Antwort #2, 22. Oktober 2013 um 16:14 von JarlEricson

die Attacken sind eher suboptimal

Ich empfehle:

Sanctoklinge (lernt Duokles auf Lvl 51 oder 53..bin mir nicht mehr sicher)
Königsschild
Schwerttanz
Dunkelklaue

Generell ist die beste Persönlichkeit für Durengard "Mutig", da sie den Attk-Wert steigert und die Initiative senkt. Der Grund dafür ist, dass es erst seine Form vor dem eigenen Angriff ändert. Königsschild hingegen wirkt immer zuerst, sodass die Initiative egal ist. Dadurch nutzt man den Wechsel von Schild zu Schwertform ideal.

Bei den EVs empfehle ich eine absolute Verteilung auf Attk und KP

Antwort #3, 22. Oktober 2013 um 16:30 von RedFrost

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Bis auf Sanctoklinge hatte ers doch...

(Eisenabwehr hab ich unterbewusst ausgeblendet^^)

Ob Sanctoklinge oder Eisenschädel kommt aufs Team an und was er braucht.
Eisenschädel killt halt Feen...

Antwort #4, 22. Oktober 2013 um 16:42 von derschueler

Achja... Schattenstoß hat bekanntlich Prio und für ein langsames Mon wie Schwertbro hier is das ziemlich nützlich.

Dunkelklaue hat auch seine Pluspunkte aber letztendlich ists Geschmackssache. Jeder wie er will.
Aber imo is Schattenstoß die bessere Wahl. Man boostet und killt dann Dinge mit Prio-STAB... denkt man nich zu killn und läuft Gefahr nen Hit zu kassieren -> Königsschild, dann nochmal SD und DANN killt man mit Schattenstoß :D

Theoretisch...^^

Antwort #5, 22. Oktober 2013 um 16:45 von derschueler

nur ist schattenstoß 1. recht schwach und wenn man nicht killt kriegt man einen Angriff in der Schwertform ab

Antwort #6, 22. Oktober 2013 um 16:48 von RedFrost

Weswegen ich auch oben vom boosten gesprochen hab^^

150 Base-Atk und Schwerttanz lassen die Basepower von Moves irgendwann einfach in den Hintergrund treten...

Antwort #7, 22. Oktober 2013 um 16:58 von derschueler

1 die dv verteilung auf angriff und kp ist gut
2 . als attacken würde ich schattenstoss , schwerttanz , eisenschädel und königsschild empfehlen
3. niemand ist so dumm ein pokemon mit einer prio attacken mit vollen kp anzugreifen , die taktik wäre erst schwerttanz dann eisenschädel und es dann entweder mit schattenstoss oder eisenschädel beenden , königsschild für physiche sweeper wie knackrack , kangama usw

Antwort #8, 22. Oktober 2013 um 17:06 von atlas98

"niemand ist so dumm ein pokemon mit einer prio attacken mit vollen kp anzugreifen"

Warum? :D
____________________

Setup-Sweeper (wie hier) kommen im Lategame zum Einsatz (außer irgendwas läuft schief^^) und müssen normalerweise nur noch aufräumen... unds Licht aus machen.
Dafür reicht STAB-Schattenstoß (bei +2) locker aus.

Antwort #9, 22. Oktober 2013 um 18:38 von derschueler

er meinte aber das er als erstes mit schattenstoss angreift ohne boost und so bekommst du höchstens ein simsala down

Antwort #10, 22. Oktober 2013 um 18:41 von atlas98

Haha,der Vorkommentar. :D

Antwort #11, 02. Mai 2014 um 16:00 von inazuma_tim

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)