wie soll ich xerneas spielen?-.- (Pokemon X)

also:

Xerneas lv.: 52

Wesen: Sacht - +sp.-vert./-sp.-angr.

KP : 209
angriff : 157
verteidigung : 104
sp.-Ang. : 135
sp.-vert. : 122
initiative : 124

Attacken:

-geokontrolle
-mondgewalt
-nachthieb
- vielender


ich weiß halt ned wie ich den beim supertraining trainieren soll denn er hatt diese geile attacke geokontrolle und die bringt nichts bei physischen attacken welche er halt aussschlieslich erlernt. sagt mir welche attacken ich im erlernen soll wenn ich in jeweils physisch oder spezial spielen soll.

Außérdem in meim team sind:

-elezard
-lapras
-knakrack
-resladero
-fennexis
-(xerneas)

nur, dass ihr keine attacken vom typ her vorschlagt die die anderen teammitglieder haben.^^

thx

Frage gestellt am 23. Oktober 2013 um 12:30 von Folox_1996

6 Antworten

weil man mit supertrainig 2 werte aufs beste machen kann wurd ich meinen das du am besten erstmal die vert. etwas hoher machst weil die ist wirklich sehr tief und dann noch den angriff und der rest auf initiative

Antwort #1, 23. Oktober 2013 um 12:36 von Poke-fan-super

also eher auf angr.?
gibt es eine feenattacke die physisch ist?

Antwort #2, 23. Oktober 2013 um 12:39 von Folox_1996

zu den attacken weiß ich nichts aber nicht nur auf Angr. auch auf vert. weil die sehr tief ist und Initiative ist dafür das du mit glück gegen pokémon mit tiefer initiative aber hoher vert. 2 angriffe machen kannst

Antwort #3, 23. Oktober 2013 um 12:42 von Poke-fan-super

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Knuddler... aber die bekommt Xerneas nicht...

So und jetz hören wir mal auf mit Supertraining "Schadensbegrenzung" betreiben zu wollen.
Mit EVs bügelt man keine schlechten Werte aus, man erhöht die, die bereits angenehm hoch sind um noch höher zu kommen!

...zumindest bei offensiven Pokes.
___________________________

Dein Wesen ist Müll. Geokontrolle quasi als doppelter Falterreigen setzt ein spezielles Poke vorraus... ansonsten, vergiss Geokontrolle.

Ansonsten... spiels defensiv. (dummerweise haben sie in seinem Movepool Schwerttanz und gute Recovery vergessen -.-)

...oder du ignorierst das Wesen und spielst es so wies dir in diener letzten Frage bereits unterbreitet wurde.

Xerneas @Energiekraut
4 KP / 252 SpAtk / 252 Init
- Geokontrolle
- Mondgewalt
- Fokusstoß
- Donnerblitz

bei +2 interessiert das Wesen nur noch wenns wirklich mal drauf ankommen würd, also gegen wirklich stabile Gegner...

Dummerweise fehlt ihm auch der "hammer" Supportmovepool...

Antwort #4, 23. Oktober 2013 um 12:51 von derschueler

danke euch allen^^

Antwort #5, 23. Oktober 2013 um 12:58 von Folox_1996

ich habe sehr oft resetet, um ein halbwegs brauchbares xerneas zu bekommen. ^^ habe nun eins mit scheuen wesen und ev´s auf init und sp. angr. verteilt. rest auf kp. wollte eigtl. ein mäßiges wesen haben, aber init finde ich auch nicht so schlecht. alleine sein boostmove ist großartig, da ich es eh speziell spiele. habe mir auch ebend das energiekraut gefarmt und durch den hohen init wert ist zumindest 1 boost gesichert, um ein ganzes team zu sweepen. könnte es noch stafette, wäre es ziemlich genial. :)

Antwort #6, 26. Oktober 2013 um 21:28 von ostitoasti

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)