Pokeami dreck (Pokemon X)

kann mir mal jemand sagen wie dieser voll mist funktioniert ich kapiert da mal nich ich mache die mini games streichel meine viecher aber fressen wollen sie nicht und zutrauen kommt auch kein stück was ist das für n voll behindertes feature
bitte erklärt mir mal jemand wie das funktioniert

Frage gestellt am 23. Oktober 2013 um 23:56 von PlatinZocker77

4 Antworten

soweit ich es verstanden habe kommt kein zutrauen dazu aber wenn die pokemon genug herzen haben kannst du nachgucken wenn du deine pokemon wechselst dann hast du im kampf vorteile
mehr volltreffer ausweichen von deinem pokemon heilen von statusveränderungen u.s.w also ist es kein dreck es kann einem sehr hilfreich sein

Antwort #1, 24. Oktober 2013 um 00:01 von ToxicCelebi

Komm ma runter Junge *_*
Du musst darauf achten das die Monster nicht IMMER Hunger haben, aber nach dem Spielen wollen sie viel fressen. Zudem mögen es viele Pokemon nicht an bestimmten Stellen gestreichelt zu werden (mein Phanpy mag es z.B. nicht am Rüssel, Glurak nciht am Bauch). Das sieht man aber am Gesichtsausdruck. Wenn nach dem Streicheln keine Herzen mehr über dem kopf kommen fütter dein Pokémon, ist es satt spiel mit ihm. Desto höhere Punkte du erspielst desto bessere Poffles bekommst du. Eigentlich ist es relativ simpel und hat bei mir bisher immer super schnell funktioniert.

Antwort #2, 24. Oktober 2013 um 00:02 von Denez

Was das fressen angeht, kann es sein das du nicht verstanden hast, wie das geht?
Du musst diese Küchlein mit dem Stift direkt vor ihren Mund ziehen und auch halten, sonst fallen sie zu Boden.

Den Rest hat ja Toxic schon verstanden.

Nur weil man etwas nicht versteht, muss man nicht darüber herziehen. Erst verstehen und dann urteilen ;)

Antwort #3, 24. Oktober 2013 um 00:03 von Lufia18

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
1. Bitte benuzte nicht behindert ich hasse sowas und 2. Bevor du hier rumfluchst mach dich mit pokemon ami erstmal vertraut und läuft es schon und nur füttern und streicheln reicht nicht du must da schon etwas zeit inversieren heist streichel dein pkmn so lange bis die herzen weg gehen und eine note kommt dann spielst du mit dein poki 2-4mal dann erst füttern und das gleiche 2-3mal wiederholen und siehe da ein herz

Antwort #4, 24. Oktober 2013 um 00:35 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)