Kinderadoption fehlgeschlagen (Skyrim)

Hallo leute ich wollte mal was fragen und zwar:ich glaube ich hab mal die Besitzerin von dem Kinderheim in rifton getötet,aber sie ist nirgends gibt es irgendeinen cheat oder sowas ähnliches



Grad noch ne frage: gibt es einen cheat mit dem man sich scheiden lassen kann

Frage gestellt am 24. Oktober 2013 um 21:16 von magamui

1 Antwort

Scheidung funktioniert nicht. Es gibt Cheats mit denen du die "Heirats-Quests" rückgängig machen kannst, Dadurch bist du Unverheiratet. Die dafür nötigen Kommandos musst du selbst herausfinden, ich kenne sie nicht, da ich mich fürs Heiraten in Skyrim kaum interessierte (ich verheiratete nur meinen ersten Charakter und fand das Feature schlecht umgesetzt).
Wegen der Adoptionen, du kannst nur Kinder adoptieren, wenn du das Hearthfire DLC installiert hast und die Leiterin des Waisenhauses "Grelod die Gütige" getötet hast. Grelod musst du sowieso töten, wenn du der dunklen Bruderschaft beitreten willst, da du ansonsten gar nicht von der DB angesprochen wirst. Das Problem ist, das ihre Assistentin Constance Michel nach dem Mord an der Alten hysterisch herumkreischt und dabei wie ein geköpftes Huhn wild im Waisenhaus rumrennt. Deshalb ist die Versuchung gross, sie gleich mit umzulegen. Will man jedoch Kinder aus dem Waisenhaus adoptieren, braucht man sie. Denn anders als die Alte, welche die Kinder viel zu gerne quält, als dass sie diese gehen liesse, liebt Constance die Kinder und will das Beste für sie. Deshalb schickt sie deinem Charakter einen Brief, in dem sie ihm anbietet Kinder aus dem Waisenhaus zu adoptieren. Danach erst, ist es dir möglich Kinder aus dem Waisenhaus zu adoptieren. Es müsste dir allerdings auch möglich sein, "wilde" Adoptionen durchzuführen. In den Städten Himmelsrands werden durch das Hearthfire DLC Waisenkinder implementiert, die man ansprechen kann und über eine Dialogoption adoptieren kann (Bsp. Windhelm das Blumenmädchen, welches in der Nähe des Tores zum Hafen steht oder Sophie in Weisslauf, ein Knabe der Morgens auf den Strassen zu den Bauernhöfen vor Weisslauf geht, um dort zu arbeiten und Abends nach Weisslauf zurückgeht etc.). Ein Cheat mit dem du die Assistentin wiederbelebst (respawnst), falls du sie tatsächlich getötet hast, bringt dir nichts, da sie danach lediglich wie ein geistloser Zombie in der Gegend herumsteht, ihre Scripts aber nicht mehr funktionieren, weshalb du bei ihr keine Adoptionen vornehmen kannst. Ich gebe dir nachstehend einen link, wo alle Kinder des Spiels gelistet sind mitsamt der Information, wo sie zu finden sind und ob sie sich adoptieren lassen. Da kannst du dir Kinder heraussuchen die sich adoptieren lassen und die sich nicht im Waisenhaus befinden. http://www.uesp.net/wiki/Skyrim:Child

Antwort #1, 25. Oktober 2013 um 11:30 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)