PvP-Build (Dark Souls)

Auf was muss ich am meisten achten wenn ich mir ein PvPCharakter machen will

Frage gestellt am 27. Oktober 2013 um 11:14 von Birdo

2 Antworten

Darauf, dass er dir Spass macht ... wäre jetzt so das einzige was mir einfällt ;)
Kommt immer darauf an was du machen willst ... low level invasions, lvl120 pvp, welche waffen/magieformen du nutzen willst, du kannst nen Cosplay build machen oder sonst was...

Antwort #1, 27. Oktober 2013 um 23:20 von Schattenmensch

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
ganz wichtig ist es keinen punkt zu verschenken. du solltest jedes levelup gut durchgeplant haben. mach dir von vornherein klar welche waffen du nutzen willst und werte auch nur die werte nur so hoch wie sie nötig sind. leben ist a und o, wenn du keinen lowie build machst sollte deine vitalität mindestens zwischen 25-40 angesiedelt sein. ein wenig erhöhte ausdauer schadet auch nicht, resistenz hingegen ist jeder punkt vergeudet. überleg dir ob du wunder oder zauber nutzen willst, mit unter level 80 fährst du ohne zauber und wunder eigentlich besser und nimmst lieber direkt verzaubete waffen vom schmied. nur wenn du einige punkte des waffenbonis erfüllst und dieser mindestens ein B aufweist lohnt sich eine eigene verzauberung der waffe. und versuch gar nicht erst ein PvP ohne vollaufgewertete rüstung und waffen. darüber ist die richtige rüstungswahl das schwierigste. sie sollte viel balance haben (weil stunlock im PvP gleich TOT bedeuted), viel verteidigung ( weil viel schaden zu kassieren gleich tot bedeutet) und du musst die rüstung mindestens mittelleicht tragen können weil der gegner sonst leichtes spiel hat vor dir wegzurennen und sich per menschlichkeit oder zauber zu heilen. ansonsten stimmt es schon, im endeffekt soll es dir spaß bringen mit dem charackter zu spielen und er sollte ganz nach deinen wünschen und vorlieben geformt sein. das gewisse dinge im PvP weniger nützlich sind dürfte klar sein, zum beispiel ist pfeil und bogen fast nutzlos ebenso wie viele zauber da man ihnen zu leicht ausweichen kann (pyromantie ist das effektivste)

Antwort #2, 28. Oktober 2013 um 21:07 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)