Batman (Batman - Arkham Origins)

Hallo Batman-Freunde.

Meine Frage bezieht sich nur indirekt auf Arkham Origins, ich hoffe aber das ihr mir trotzdem weiter helfen könnt.

Ich bin ein totaler Batman Neuling, ich kenne nicht einen Film und schon gar kein Spiel, dass will ich aber nun ändern. Ein Kumpel von mir lobt die Arkham Reihe total und jetzt bin ich doch Neugierig geworden. Da ich allerdings wie schon erwähnt, null Ahnung von Batman habe, wollte ich nun Fragen mit welchem Spiel ich da am besten Anfange? Welches Batman Spiel ist generell das beste? Wie sieht die chronologische Reihenfolge aus? Und muss ich die Filme kennen um mit der Story mitzukommen? (Story ist mir sehr wichtig, muss ich hinzufügen)

Vielen Dank schonmal im vorraus ;)

Frage gestellt am 28. Oktober 2013 um 21:14 von Noaxx

4 Antworten

Die chronologische Reihenfolge lautet:
1. Arkham Origins
2. Arkham Asylum (kam als 1. raus)
3. Arkham City (kam als 2. raus)

Womit du anfängst ist relativ egal, allerdings baut Arkham City doch ziemlich auf Arkham Asylum auf, von daher bietet es sich an zumindest diese Reihenfolge beizubehalten (Asylum VOR City). Aber jedes Spiel hat eine in sich geschlossene Handlung. Vom Niveau her sind alle absolut gleich und sehr hoch anzusiedeln. Die Atmosphäre gefällt mir aber in Arkham Asylum am besten (ich sage nur Scarecrow, aber finde das mal lieber selbst raus ;) :D), objektiv am besten ist aber Arkham City (spannende Story mit Twists, beste Sammlung an Gegenspielern, interessante Nebenquests) - aber wie gesagt: die schenken sich nichts.

Nein, du musst keine Filme dafür kennen. Wie schon gesagt, die Spiele haben alle eine eigene abgeschlossene Story. Zusätzlich erhältst du im Spiel noch Hintergrundinfos wie Charakter-Biografien, d.h. du lernst noch ein bisschen mehr über das ganze Batman-Universum. Wenn du dich tatsächlich dafür entscheidest die Reihe zu spielen, wünsche ich dir viel Spaß! :)

Antwort #1, 28. Oktober 2013 um 21:48 von Toaster0107

Okay, vielen Dank für die Infos ;)

Ich werde denke ich mal mit Asylum anfangen, da Origins mir als Batman-Einsteiger Spiel noch etwas zu teuer ist.

Wie sieht das denn mit den ganzen DLCs aus? "Muss" man die auch gespielt haben, oder sind die reine Abzocke?

Antwort #2, 28. Oktober 2013 um 23:58 von Noaxx

Kommt drauf an. Die meisten DLCs sind eigentlich nur Herausforderungs-DLCs, d.h. neue Maps für Modi, in denen es darum geht Highscores zu erzielen. Wenn dich nur die Story interessiert, brauchst du die nicht. Ich konnte mich sowieso nie mit dem Herausforderungsmodus anfreunden.
Ansonsten gibt es noch Skins für Batman. Die kannst du allerdings nur benutzen, wenn du den Modus "Neues Spiel Plus" (nach der Story nochmal die Story nur mit stärkeren Gegnern und vollen Upgrades) spielst oder im Herausforderungsmodus. Nette Sache, aber auch nicht notwendig.

Bei Arkham City gibt es auch zwei Story-DLCs:
- Harley Quinn's Revenge: Hier bekommt Robin etwas Einsatzzeit
- Catwoman-DLC: Spezial-Missionen mit Catwoman

In der Arkham City Game of the Year Edition sind aber sowieso alle DLCs enthalten und die kostet 20 € - also genau so viel wie das Standardspiel, von daher brauchst du dir da über DLCs gar nicht viele Gedanken machen.
Und bei Arkham Asylum gibt es sowieso keinen besonders wichtigen DLCs (wie gesagt, nur Maps) - von daher da eigentlich auch nicht :D

Antwort #3, 29. Oktober 2013 um 00:09 von Toaster0107

Dieses Video zu Batman - Arkham Origins schon gesehen?
Alles Klar, dann vielen dank für deine Hilfe ^^

Antwort #4, 29. Oktober 2013 um 01:38 von Noaxx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham Origins

Batman - Arkham Origins

Batman - Arkham Origins spieletipps meint: Batman - Arkham Origins ist eine souveräne Fortsetzung der Superheldensaga. Allerdings krankt das neue Abenteuer Fledermaus an Ideenarmut. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Batman - Arkham Origins (Übersicht)