Patch 1.18 (Uncharted 3)

Was hat sich alles verändert nach dem Patch 1.18 ?
Wie findet ihr den Patch ?
Und stimmt es, dass man PlaystationPlus-Mitglied sein muss oder einen amerikanischen Account haben muss, um die neue Map "Dry Drocks" zu spielen !?

Frage gestellt am 30. Oktober 2013 um 19:21 von TheFighterSD

19 Antworten

Nein.. Region ist egal. Bloß Rückblende Kartenpaket 2 ist in DE nicht kostenlos. Hier sind alle Änderungen gelistet: http://www.naughtydog.com/site/post/uncharted_3...

Antwort #1, 30. Oktober 2013 um 21:34 von GatonZ

Ich finde den Patch richtig schlecht, denn Handel und Team Sicher sind jetzt Booster 1.So kann man z.B. nicht mehr mit Leichtfuß+Team Sicher spielen! -.-

Antwort #2, 30. Oktober 2013 um 21:39 von GreenTree7

Oh mein Gott kein Leichtfuß+Team safe/Handel mehr!
Die Welt geht unter!
Ich verstehe nicht wieso die Spieler den Patch deshalb schlecht finden.

Es gibt total viele Gründe die für den Patch sprechen.
z.B.:
-RoF wurde verschlechtert
-Es gibt ne neue map
-Die Waffen wurden ziemlich gut gebalanced, sodass man auch mal mit der Fal oder der Raffica spielen kann.
-Es gibt kein double damage mehr
-Zügellos ist jetzt auch in Frei für alle möglich
-mehr Schätze in den Koop Modi
-kein regeneration+Rache mehr

Und jetzt heulen alle rum weil es keine overpowerten booster kombies wie Beast mode+back in the sadle oder regeneration+Rache mehr gibt.
Echt lächerlich!

Antwort #3, 31. Oktober 2013 um 05:59 von andi542

Dieses Video zu Uncharted 3 schon gesehen?
Überpowerte Booster? Beast mode+Back in the sadle waren nur für TO und plündern wichtig. Wer diese Boosterkombi dumm fand hat nie richtig TO und plündern gespielt. Regeneration+Rache waren meiner Meinung nach noobig aber nie ein Grund zum aufregen.
Jetzt wird kein Mensch mehr Team safe benutzen weil niemand auf Leichtfuß oder Verhüllt verzichten will. Im Umkehrschluss wird man absofort oft geteamkillt. Das man Mega- und Streubombe nicht mehr wegwerfen kann wird dazu ordentlich beitragen. Nach 2 Jahren werden JETZT die Booster gewechselt, was absolut unnötig gewesen ist. Sry aber indirekt sagt mir das, dass der U3-MP nun vorbei ist.

Antwort #4, 31. Oktober 2013 um 11:40 von Joker_91

Achso, ja... Granaten von Teammates konnte man nie zurückwerfen und wer mit Streubombe gespielt hat, hat nie mit Team Safe gespielt. Alle die mit Team Safe gespielt haben, hatten sowieso nur mit M9, Para 9, Verhüllt bzw. Leichtfuß und mit Quickboom oder Smoke Bomb gespielt. Jeder hatte dasselbe. Wer nicht, war Anfänger. Jetzt sind viele Kombinationen offen, ohne im Nachteil zu sein.

Weniger Blindfeuer aber dafür eventuell Teamkills kassieren? -> Ja! Zumal ich seit dem Patch nicht einmal geteamkillt wurde. Das Teamkill-Risiko zu erhöhen ist ein akzeptables Opfer wenn man sieht, was ND da gezaubert hat.

Antwort #5, 31. Oktober 2013 um 19:39 von GatonZ

Achja? Granaten von Teammates wegwerfen ging nie. Stimmt, gut beobachtet!
Nur wenn ein Teammate mit Team safe ne Granate zu dir geworfen hat starb man nicht egal ob Megabombe oder Quickboom. Im offenen Kampf Gold wert für das Team. DAS wird nun eben nicht mehr so sein weil niemand auf Leichtfuß verzichten will.
Das hat nichts mit Blindfeuern zu tun, sind doch zwei komplett unterschiedliche Baustellen!
Deine guten Boosterkombinationen ohne Nachteil sind? Jetzt komme mir nicht mit Leichtfuß und Regeneration. Unfair ohne Ende.
Leichtfuß/Verhüllt+Team safe war die beste Kombination. Jeder der was anderes behauptet war ein schlechter U3 Gamer. Mag ja sein das du dazu gehörst, aber ich weiss das es einfach Fakt gewesen ist das Team safe in TDM für jeden Spieler mit Hirn wichtig war. Wer was anderes sagt hat U3 nie richtig gekonnt.

Deine Tode durch Teammates werden kommen, dass verspreche ich dir! Mal sehen was du nach dem tausendsten Tod durch ne Megabombe von irgendeinem Teammate sagen wirst!

Antwort #6, 01. November 2013 um 03:20 von Joker_91

Es sind unterschiedliche Baustellen, das ist klar. Allerdings finde ich die jetzige Situation besser, als die vorherige, bei der Blindfeuer einfach zu heftig war.

Antwort #7, 01. November 2013 um 15:47 von GatonZ

Joker_91 hat definitiv das Game verstanden & zu 100% Recht. Spieler die ohne Team safe TDM gespielt haben, sind entweder Idioten oder pure Egoisten gewesen. Das man in TO/plunder kein Team safe benutzt hat ist nicht so schlimm. Aber in TDM ist Team safe einfach Pflicht gewesen, zumindest für die Spieler die denken konnten. Ausserdem wird jetzt bestimmt jeder nur noch mit Panzerfaust & oder Megabombe/Streubombe spielen.
„Yaay, endlich kann ich jetzt mal Gegner mit meiner Megabombe/Streubombe töten, ohne das die die Granaten zurückwerfen können!" Denkt sich bestimmt jeder Depp in Zukunft & ist sicherlich auch noch der Meinung, dass es totales können ist. Klasse gemacht ND! -_-

Antwort #8, 01. November 2013 um 16:11 von Miss_Faith

Jeder gut denkende Mensch hat ohnehin nie Granaten auf Teammates geworfen. Da, da, ihr sagt es sogar... Jeder musste "x" benutzen um "gut" zu sein... Wer ein gutes Auge hat, konnte ein Match spielen ohne Teammates zu killen und das (!) ohne Team Safe! Omfg Wtf BBQ!111

Quickboomgranaten kann man nicht zurückwerfen. Andere Granaten auch nicht mehr. Das ist fair! O:
Kickbacks allgemeinen sind keine Sache des Skills. Aber wenn man mal 10 Medaillen hat und die Mega- bzw Cluster Bomb zurückgeworfen wird, hat man sich echt verarscht gefühlt.

Antwort #9, 01. November 2013 um 23:29 von GatonZ

Du verstehst nicht ganz den Sinn hinter meiner Aussage. Natürlich hat man ohne Team safe keine Granaten auf Teammates geworfen. Es passierte in der Hektik des Gefechtes aber das man z.B. eine Granate zu einem nahen Gegner warf. Und genau in diesem Moment kahm ein Teammate um die Ecke und man jagte beide in die Luft. Und das war keine Sache von Skill. Selbst Profis passierte sowas. Deshalb nahm jeder gute Spieler Team safe. Schaue dir doch einfach Videos von guten Spielern an. 99% von denen "mit Skill" benutzten es. Noch ein Beispiel: Ein Freund holte sich in Zugwrack mal die RPG. Er sah wie jemand im Kampf war, schoss aber nicht. Weil er eben beide gekillt hätte. Um zur Para zu wechseln war es zu spät also schoss er erst nachdem das Teammate down war. Alles innerhalb Sekunden. Mit Team safe wäre das nicht passiert.

Das mit der Megabombe, du hast Recht man fühlte sich verarscht.Deswegen nahm ich es nicht mehr. Aber es gab Tricks um die Granaten erfolgreich zu werfen. Ein spezieller Granatenwurf oder eben einfach eine Megabombe in die Ecke bzw. 2-3 Meter vom Gegner entfernt. Das machte jeden platt ohne Chance auf einen Rückwurf.
Was nun auch sehr schön ist: In Dodgeball ne Megabombe oder ne Streubombe werfen, man hat keine Chance zu flüchten. Sry, aber das kann niemand schön reden. Das ist nurnoch unfair.

Antwort #10, 02. November 2013 um 13:20 von Joker_91

Der Patch is zu 100% DUMM
Joker_91 hat einfach nur recht. Seine Meinung ist auch meine Meinung.
Wer irgendetwas anderes sagt, hat einfach auch wenn es jetzt scharf kommt, keine Ahnung.
Ich plündere ca. 15x am Tag, und es geht mir verdammt auf die Eier, dass man 12 Sekunden warten muss, bis man wieder spawnt. Vorallem gegen gute Gegner.
Jetzt nutze ich die dämliche Kombination Leichtfuß + Bestien Modus.
Gute Spieler nutzten eben gute Kombis. Es wäre behindert gewesen, wenn z. B. sergiopro mit Lass mal sehen und Rückstoß-Ausdauer gespielt hätte. Da bietete Verhüllt + TeamSafe/Handel viel bessere Vorteile.
Und nochwas: Wahrscheinlich nur die dümmsten der Dummen spielten mit Streubombe.
Quick-Boom, den besten Objectiv rückstoß zu schwächen, allein dafür sollte es schon einen Kopfschuss geben.
Es bringt nix, alles positiv zu sehen, wenn es alles scheiße ist.

Antwort #11, 02. November 2013 um 19:15 von St0n_JaGerMaN

Ich finde es auch nicht gut das man kein Leichtfuß+Team safe mehr benutzen kann allerdings ist es mir egal, denn es ist ein SPIEL und mit einem SPIEL soll man SPAß haben!
Leute die Welt wird nicht untergehen nur weil ihr kein Team safe benutzen könnt.
Was hat denn mit "Ahnung vom Spiel" zutun wenn ich sage, dass es mir egal ist ob ich mit Team safe spiele oder nicht?
Ich spiel schon seit 2 Jahren U3 ich glaube ich hab genug Ahnung.

@ St0n_JaGerMaN
@ Joker_91
Ich kann mir schon denken wie euer Profil aussieht.

Jade M9 + Marlowes Para 9

Booster vor dem Patch
TDM
Booster 1 Leichtfuß
Booster 2 Handel/Team safe
Plündern
Booster 1 beast mode
Booster 2 back in the sadle

kickback Quick boom/Rauchbombe

Held: Chloe wahlweise auch Elena
Schurke: Marlowe, Flynn, Navarro oder Eddy

100mio EP

Antwort #12, 02. November 2013 um 22:16 von andi542

Jetzt hat Streubombe mal einen Nutzen. Wenn ihr wirklich so gut seid, könnt ihr ohne die Mainstream- BZW. "Mammi, guck mal ich bin jetzt ein Pro"-Loadouts was auf die Beine stellen. In Plündern kann man noch gut Team Safe + Beast Mode benutzen.

Antwort #13, 03. November 2013 um 03:22 von GatonZ

Ich hab das Spiel vor 2 Tagen mal wieder mit meinem Kumpel Online gezockt. Da wir das Spiel mehr als ein halbes Jahr nicht mehr anrührten, fanden wir es nach dem Update eigentlich viel besser als zuvor.

Gut es lag auch daran, das diese ganzen Noobs, Camper und Dauersuchtis nicht mehr so oft drin waren.
War mal wieder eine schöne Abwechslung, da hatte man dann wieder richtig Lust auf GTA V Online.

Ich muss aber sagen, das ich jetzt häufiger mehr Lust habe U3 zu zocken, seit dem Update. Auch die eine neue Map Trockendocks oder wie die heißt, ist ganz gut.

Nur irgendwie ist das Spiel auch Online viel leichter geworden.

Antwort #14, 03. November 2013 um 14:51 von Mitsubishi__power

Ja, also es ist besser als vorher!

Antwort #15, 03. November 2013 um 16:44 von GatonZ

Ja, ich habe so gespielt, weil das die besten Kombinationen waren. Da gabs keine besseren. Aber eher Verhüllt als Leichtfuß
Mainstream, weil die Kombinationen gut waren ?
Leider nützt Team Safe dir gar nix, wenn du zuschauen musst, wie die Gegner punkten, weil du erstmal 12
Sekunden warten musst, bis du spawnst.
Dass du jetzt mit Spaß und Freude daherkommst, zeigt lediglich, dass du keine Argumente mehr hast.
Es wird in uncharted immer "Dauersuchties", Noobs und campter geben. Das gabs vor 1 Jahr schon und wird es auch noch morgen geben.
Ich merks schon, auch wenn ich mich mit manchen hier gut verstehe, dass Ihr nicht wirklich was vom Spiel mitbekommen habt..

übrigens verachte ich Elena und Chloe, ;)
Da gefällt mir Cutter, Sully und Marco Polo viel besser

Antwort #16, 03. November 2013 um 22:22 von St0n_JaGerMaN

Wahrscheinlich spielt ihr fast nur Koop. Das würde zumindest erklären warum ihr den Patch so mögt. Koop kann man nämlich nicht wirklich mit Kompetitiv vergleichen. Wenn man genug Ahnung von Kompetitiv & deren verschiedenen Spielmodien hat, weiss man einfach welche Booster für Kompetitiv am besten geeignet sind.

In Plunder ist es einfach Bestien Modus + Wieder im Sattel.
In TO Leichtfuß/Verhüllt + Wieder im Sattel.
Und in TDM Leichtfuß/Verhüllt + Team safe.

Das sind die besten Boosterkombinationen für die jeweiligen Spielmodien gewesen.
In TO/plunder ist Team safe eigentlich nicht so wichtig, es ist nur empfehlenswert wenn man Megabombe oder Streubombe benutzt. Ich verstehe echt nicht warum manche Spieler das so toll finden, dass die Boosterplätze geändert wurden oder das man jetzt keine Megabomben oder Streubomben mehr zurückwerfen kann. 0.o Das ist einfach nur dumm! Aber na gut, wenn man unbedingt in die Luft gejagt werden möchte, viel Spass dabei!

St0n_JaGerMaN & Joker_91 haben einfach recht mit dem was die sagen. Ich verstehe gerade übrigens auch nicht, was die Charakter-, Waffenauswahl & die EP mit den Boostern bzw. das Thema zu tun hat.

Antwort #17, 04. November 2013 um 14:41 von Miss_Faith

Wer nur mit M9 gespielt hat, wird den Patch nicht mögen, weil man nicht mehr auf jeder Rage den nächstbesten killen kann. Die G-Mal ist wieder nützlich und die M9-Fanatiker mögen das nicht.

Team Safe ist ein guter Booster für Plündern. Wenn man nicht von Granaten betäubt werden kann, kann man sich zurückziehen.

Die Wettstreitintusiasten können auch mal 'ne Herausforderung darin sehen ( ._.)

Regeneration + Rache ist nicht mehr möglich und RoF lohnt sich kaum. Außerdem wurde Blindfeuer abgeschwächt.

Das einzige was mich stört ist, dass man Megabomben nicht zurückwerfen kann. Ich mein, die MB zerberstet mit einem Schlag alles was im Radius ist. Streubombe ist da was anderes. Mit ein bisschen know how (oder Glück) kann man der ausweichen. Also nur Streubombe sollte man nicht zurückwerfen können.

Und Munitionsbelohnung und evtl. Team Safe kann man auf Slot2 zurückbringen. Der Patch hat aber so viel gutes (lest mal die Patch Notes), da kann man, wohl nur als Optimist, über die paar Dinge hinwegsehen.

Antwort #18, 04. November 2013 um 19:35 von GatonZ

Ihr seid alle weak außer GatonZ

Antwort #19, 10. Dezember 2013 um 13:54 von Tom-Cena

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Uncharted 3 - Drake's Deception

Uncharted 3

Uncharted 3 - Drake's Deception spieletipps meint: Actionreich, spannend und so schön wie kaum ein Spiel zuvor! Uncharted 3 ist packender als die meisten Kinofilme und inszeniert ein Höhepunkt nach dem anderen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uncharted 3 (Übersicht)