Thresh (LoL)

Was skillt ihr eigentlich bei Thresh (Support) als erstes?
Bin mir da immer nicht so sicher, ich nehme eigentlich den E als erstes wegen dem Poke und dem netten Slow, obwohl ich den Q und W auch öfter sehe die eigentlich auch ganz gut sind...


BTW: was habt ihr den schon so schönes aus den Mystery Gifts bekommen?
Habs 1 mal mit nem Kollegen gemacht, ich bekam Masked Shaco und er Spirit Guard Udyr... :(

Frage gestellt am 31. Oktober 2013 um 12:51 von Arkayimp

8 Antworten

Ich Skill die E dann die Q dann die W.
Und aufskillen tue ich E dann w dann Q , und immer wenns geht halt die Ult(R)

Antwort #1, 31. Oktober 2013 um 13:30 von Roxas00

Warum Q?

Antwort #2, 31. Oktober 2013 um 14:41 von saputellooooooo5

Was meinst du damit?

Antwort #3, 31. Oktober 2013 um 15:14 von Roxas00

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Ich warte mit dem ersten Skillpunkt immer bis klar ist ob es einen Lvl 1 fight/invasion etc gibt bei dem ich meinen hook oder meine lantern brauche, wenn nicht dann fang ich mit E an, level 2 und drei sind dann Q -> W.
Üblicherweise maxe ich E zuerst wenn ich einen Gegner in lane habe gegen den ich gut poken kann oder muss, danach je nach Spielsituation Q oder W (wenn es gut läuft Q um mehr Kills vorbereiten zu können, wenn es nicht so gut läuft brauche ich logischerweise ein stärkeres schild und generell den escapemechanismus)

Antwort #4, 31. Oktober 2013 um 16:09 von Schattenmensch

Finds cool von dir des noch einmal genau zu erklären.
Aber Q zu Skillen ist ziemlich unnötig da du die paar sec cdr nicht brauchst.
Glaub mir Tresh is mein Main.^^

Antwort #5, 31. Oktober 2013 um 17:02 von Roxas00

Nur weil du ihn mainst heißt das nicht automatisch, dass du ihn auch in allen Spielstilen beherhschst ;) Im Midgame kann sowas durchaus über sieg und niederlage oder zumindest über einzelne Kills entscheiden, wenn du deinen Q einmal mehr landen kannst als dein gegner seinen escape skill^^ Hier bleibt es also den Spieler überlassen, ob sie auf CC, Schild oder Lane-Harrass gehen wollen und zumindest bei ihm sind alle drei skills stark, je nachdem welchem Spielstil man folgt.

Antwort #6, 31. Oktober 2013 um 17:58 von MayaChan

Ja war auch nur meine Meinung.
Außerdem hab ich die bisschen Cdr noch nie gebraucht zumindest nicht bei der Q.

Antwort #7, 31. Oktober 2013 um 18:07 von Roxas00

Ich habe nicht das Gefühl, den Q für den Cooldown skillen zu müssen.
Da finde ich den Cooldown des Es 1. wichtiger und 2. ist der Schaden viel besser, den man dann macht.
R>E>W>Q

Antwort #8, 01. November 2013 um 16:02 von saputellooooooo5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)