Einige Fragen / Ranked Team (LoL)

Hey Gamer ! :D

Es soll ja bald die neue Season anfangen und in dieser habe ich einiges vor :)
da es ja jetzt wohl zu spät ist zu versuchen in die Silber-liga zu kommen wollte ich hier mal einige hilfreiche Tipps aufsammeln da ich die nächste Season besser machen will :)

deswegen würden mich mal Interessieren wie ihr euch so hoch geschlagen habt ?
Meine lane (meist ADC) meistere ich sehr gut ich verliere nicht sehr schnell dem Tower farme immer sehr gut und leicht zu töten bin ich nicht.

nun aber wie kann ich das nutzen falls einer meiner Teampartner es da mal schwer auf der Lane hat ?
und was sollte ich machen wenn ich selber nicht grade so gut bin ?
weitere kleine Tipps sollten auch helfen :)

eine Der Goldenen Regeln soll ja sein das man nicht die Fehler bei den Anderen sucht sondern sich selber anschnautzt das man ihm nicht gradebiegen konnte.


auserdem Haben wir mal Ein Ranked Team eröffnet und wie sollte ich das am besten "pushen" um ein paar leute zu finden ? da ich ja nicht dem chat zu spammen will :)

an dieser Stelle vielen vielen Dank !

Frage gestellt am 03. November 2013 um 11:14 von ZeracDelta

18 Antworten

Es gibt praktisch nur zwei Regeln die man beachten muss:

1. Werde besser
2. Halte die Moral des Teams oben.

Ersteres ist etwas, was man natürlich nur über Zeit lernen kann und da kannst du dir eigentlich nur selber helfen, indem du halt deine eigenen Fehler ausmerzt oder zB auch mal ein paar YT-Videos anschaut (bspw die von letsreadsmallbooks). hinzu kommt natürlich auch, dass andere Spieler nur ein Spiel bei dir sind, die zu verbessern kann dir vielleicht ein Spiel gewinnen, aber es ist im Grunde verschwendete Aufmerksamkeit, in der du dich nicht auf dich selbst konzentriert und so die Fehler bekämpft hast, die dir in jedem Spiel hinein folgen.
Und bei zweiterem gilt: helfe denen, die schlecht sind und belohne die, die gut sind und wenn du das gut drauf hast, dann wird dir idR auch mehr verziehen bzw dir eher geholfen. Aber ohne auf einzelne Spiele einzugehen kann man jetzt nicht mehr Tipps geben außer halt allgemeine, was du aber wie oben schon gesagt halt sehr viel in Videoform finden wirst.

Und ansonsten solltest du dir nicht unnötig Druck aufbauen. Die Division ist im Grunde nichts anderes als eine Zahl, die dir im Grunde keine wirklichen Vorteile bringt. Fang also mit kleinen Schritten an, zb das du von der 5. in die 4. Division aufsteigen willst und nicht gleich aus Bronze heraus zB Gold anstrebst, das klappt idR nähmlich nie, wenn du da nicht auch hingehörst^^

Und zum Ranked Team: Dafür gibts im LoL-Forum nen eigenen Bereich, allerdings würde ich empfehlen, nur mit Leuten ein Team aufzumachen bei denen man weiß, was man von ihnen hat.

Antwort #1, 03. November 2013 um 11:49 von MayaChan

Also fürs Ranked Team gibts n Forum(ich würds ja mit Leuten von der FL/RL machen). Als ADC kann ich dir nur empfehlen das Kiten zu üben, da dieses unglaublich nützlich ist wenn man ohne Premades spielt die einen protecten, und wie viel Farm hast du denn so bei der 20. min? Wenn du selbst carrien willst hilft es außerdem den gegnerischen Tower früh zu zerstören dann die Midlane wenn möglich ganken um vllt nen Kill zu machen und dann den Tower zu zerstören oder einfach nur in die Mitte laufen und Tower zerstören, dies kann man bei der Toplane wiederholen aber dadurch ist es halt möglich den Drake zu verlieren weil zu wenige Member bot sind, wenn es sich grade Anbietet durch Kills an der gegnerischen Botlane, Midlane, Jungler kann man auch ruhig den Drake machen da man ja in der überzahl ist und der eigene Jungler es eig. smiten kann. (Achtung wenn die gegnerische Toplane TP hat) Oder wenn der gegnerische Jungler Top ist und der eigene in der nähe des Drakes, dann kann man diesen auch contesten. Generell immer Objectives holen nach gewonnenen Teamfights, wichtig ist es auch einen Inhibitor so früh wie möglich zu zerstören dadurch pushen ALLE eure Lanes automatisch, was einem die Möglichkeit gibt Baron zu machen und Buffs zu stehlen da es sehr viel Druck auf dem Gegner aufbaut, dazu gibts ein Video auf der Frontpage(The Impossible Decision), ein sehr schönes Video von Ciderhelm meiner Meinung nach.
WoT's FTW.

Antwort #2, 03. November 2013 um 11:58 von powerhydropi

In bezug auf impossible decisions sei aber noch gesagt, dass das Teamwork in solchen Fällen meist so gut sein muss, dass es für SoloQ oft ungeeignet ist bzw man sowas in der Regel nicht richtig planen kann und es eher zufällig entsteht, von daher kann man das nicht einfach reproduzieren und erwarten, dass man gewinnt^^ Und weiterhin ist diese Tatkik für einen ADC eh uninteressant bzw kaum durchführbar, da er sowieso in den Teamfights gebraucht wird und entsprechend eher Top oder Jungle solche Taktiken einsetzen müssen.

Antwort #3, 03. November 2013 um 12:24 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Es war auch nicht darauf bezogen das man so etwas ausbaut sondern was für Auswirkungen der Druck haben kann von einem Inhibitor, natürlich ist das im SoloQ so gut wie unmöglich.

Antwort #4, 03. November 2013 um 13:22 von powerhydropi

Immer dich selbst beschuldigen !
Wenn du erst frisch Level 30 geworden bist , dan warte noch !
Gewöhne dich dann erstmal an alles neue in Season 4.
Such dir 2 Champs für jede Rolle aus und erlerne diese , denn du bekommst garantiert nicht immer deine "Main" Rolle als adc ^^

Antwort #5, 03. November 2013 um 14:01 von SonGokuOrMaybeLeona

ok danke :)

ich kann auch alle lanes so gut spielen das ich sie wenigstens halten kann und nicht zu sehr feede

ich denke mal ich hab dem vorteil das ich sehr gut gegen counter oder gute gegner halten kann auch wenn ich dann keine chance im kampf hab schaffe ich es wenigsten nicht zu sterben oder dem Tower zu verlieren

ich bin schon einige zeit level 30 :)

meine schlechteste Lane ist wohl der Jungle das ist die einzige bei der ich glaub ich mal so richtig schlecht bin.

Euhm Was soll "Kiten" bedeuten ?
mein Farm ist unterschiedlich mein ziel sind jedoch meist die 180-200 Farm nach 20 Minuten.
Wenn öfftern Team fights anstehen oder ich sehr Deff spielen muss weil ich meinem GegenLaner nicht gewachsen bin.
liegt mein Farm mindestens bei 100 in 20 minuten.
standart habe ich da doch meistens 160 bis zu sogar manchmal knapp 200

Antwort #6, 03. November 2013 um 14:08 von ZeracDelta

warum empfiehlt eigentlich jeder, dass man nich als frischer 30er ranked spielen soll? Generell muss jeder selbst entscheiden, wann er anfängt, bloß muss man halt damit leben, dass man weiter unten anfängt, aber auf lange dauer wird man da dann mindestens genauso gut sein wie jemand, der 300 normals mehr hat, wenn nicht sogar besser (denn das Temperament ist da einfach besser um bestimmte Sachen zu lernen, vorallem was Champsynergien und -dissonanzen angeht) und wer hier mit stats usw ankommt, der hat den Sinn hinter Ranked noch nicht verstanden^^ Man soll ja schauen, wie gut man ist um sich dann realistische ziele zu setzen anstatt damit anzugeben.

und kiten heißt, dass du vor einem gegnerischen Champ (meist nahkämpfer) davon läufst und ihn trotzdem angreifst. Dadurch erleidest du weniger schaden und hast entsprechend mehr zeit, den gegner zu töten und zu verhindern, dass du stirbst, sehr effektiv ist das natürlich gegen Champs ohne Capcloser. Wenn du dann noch das Animation-Canceling ausnutzt, dann wirds sogar noch effektiver (am besten mal auf Youtube schauen, hier bringt es nichts, viel zu erklären^^ Ist meist ein bestandteil der tutorials)

Antwort #7, 03. November 2013 um 14:41 von MayaChan

ok danke :)

Für das Team habe ich nun einfach mal ein Forum thread gemacht :)

"[N0thl] Ranked-Team im Neuaufbau "falls jemand es sehen will :D

Danke ich werde mir das zu herzen nehmen

Antwort #8, 03. November 2013 um 15:02 von ZeracDelta

Richtig genau aus dem Grund empfehle ich Rankeds erst nach einiger Zeit anzufangen , denn je höher man startet , desto weniger ist man sauer , dass man nicht aus Bronze 5 / Silber 5 Rauskommt.

Antwort #9, 03. November 2013 um 15:13 von SonGokuOrMaybeLeona

Und andersherum erwarten Leute mit 2000 Spielen, dass sie mindestens Silber/Gold oder noch höher spielen und sind dann genauso sauer, wenn sie in Bronze landen, weil sie in Normals nicht die Dinge gelernt haben, die man für Ranked braucht und das passiert auch nicht gerade selten.

Generell kann man ja nicht wissen, wie stabil die Psyche der einzelnen Spieler ist. Manche können nicht damit umgehen, andere hingegen brauchen einfach den Druck um sich zu verbessern (ist bspw bei mir so). Und hier der zweiten Gruppe abzuraten, zu ranken ist nicht unbedingt die beste idee.
Ich jedenfalls rate den Spielern da lieber, dass sie für sich selbst entscheiden sollen, ob sie bereit dafür sind.

Und meine Meinung: Ich finde es besser, wenn man ganz unten startet. So kann man dann besser seine Leistungsanstiege verfolgen und hat viel mehr Belohnungen auf dem Weg nach oben, als wenn man schon so weit oben startet, dass man kaum noch aufsteigen wird.

Antwort #10, 03. November 2013 um 15:42 von MayaChan

Mit 2000 Wins sollte man aber auf jeden Fall die Basics verinnerlicht haben.
Silber sollte da schon drin sein.

Antwort #11, 03. November 2013 um 17:39 von SonGokuOrMaybeLeona

Ausserdem kann ich da aus eigener Erfahrung sprechen , denn ich habe in Bronze 5 gestartet.

Das war leicht frustrierend ^^

Ausserdem laufen da so manche Leute rum die man besser einsperren sollte ^^

Antwort #12, 03. November 2013 um 17:41 von SonGokuOrMaybeLeona

Und da sind wir wieder beim subjektiven und individuellen: Du kannst nicht davon ausgehen, dass jeder 2000 Games-Spieler automatisch Silber ist oder das jeder frische 30er nicht gut genug ist für Ranked.
Empfehlen würde ich aber eher früher als später, wenn man dem denn gewachsen ist, einfach weil man da ernsthafter spielen kann als in normals.

Und solche Leute laufen überall rum bzw ist halt nicht jeder gleich frustriert, nur weil er nicht besser ist als alle anderen ;)

Antwort #13, 03. November 2013 um 18:26 von MayaChan

Oder: Man spielt nicht viel Ranked und hat spaß in Normals.

Antwort #14, 03. November 2013 um 19:10 von powerhydropi

Also mir machen Rankeds mehr Spaß. Normals maximal mit Premades.

Antwort #15, 03. November 2013 um 20:13 von MayaChan

Dominion finde ich gerade extrem spaßig ^^

Antwort #16, 04. November 2013 um 06:31 von gelöschter User

@powerhydropi: Dass alle Lanes pushen, wenn der Inhib down ist, stimmt aber so bald nicht mehr :I

Antwort #17, 06. November 2013 um 00:04 von alles-fetz

Ich hab mir die S4 Patches kaum angeschaut nur die Item Changes, und den neuen Jungle ein wenig.

Antwort #18, 06. November 2013 um 23:23 von powerhydropi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)