Crimson Key (Terraria)

1) Die Monster im Crimson biome können ja nun keine Schlüssel mehr droppen, sondern nur das Gerät, um sie selbst herzustellen. Funktioniert dann der Trick noch, mit den Meteoritenköpfen, Turtle armor und den Honig? Also das die eben nun dieses neue Teil droppen?

2) Muss ich eine bestimmte Tiefe erreichen, wenn ich diesen Trick von Punkt 1 nutzen will oder ist das egal?

3) Wie kann ich eigentlich Honig transportieren, damit ich es für meine Farm-Stelle nutzen kann? Ich habe es schon mit Eimern und Flaschen versucht, allerdings ohne Erfolg.

Frage gestellt am 04. November 2013 um 15:36 von Lufia18

3 Antworten

1. ja das funktioniert noch ... aber warum so viele Umstände?
einfach eine mini farm bauen um einen Tempel-Fallen herum und fertig

like here:

2. im Crimson ist es am einfachsten in den großen Raum zu gehen, wo man die Herzen findet, und dort diese Farm baut.

3. Im Eimer funktoniert es doch. Ist genau wie Wasser

mfg

JJooee

Antwort #1, 05. November 2013 um 13:35 von JJooee

1) Wieso umständlich? Ich stelle mich mit einer Turtle armor in Honig und warte, ist doch egal ob sie durch die Rüstung oder die Fallen sterben oder übersehe ich dabei etwas?^^

2) GUt, dann habe ich es richtig gebaut.

3) Also ich kann machen was ich will, die Eimer wollen den Honig nicht aufnehmen. Ist aber nicht tragisch, habe jetzt einfach mit diesen Hive-Stab von der Queen Bee ein paar Hive-Blöcke platziert und zerstört, somit konnte ich den Honig auch in das Becken bekommen.

Antwort #2, 05. November 2013 um 13:46 von Lufia18

Ok, habe nun alle 5 Keys, ich Depp hätte mir zumindest die Frage mit der Tiefe sparen können.

Habe ja schon mal den Frostkey direkt an der Oberfläche bekommen, habe dort dann einfach meine anderen 3 Gebilde aufgestellt und im Laufe des Tages alle zusammen bekommen.

Antwort #3, 08. November 2013 um 22:31 von Lufia18

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)