Falls hier noch jemand liest... (Xenoblade Chronicles)

Meine Itembox ist bis zum Platzen voll und ich muß ab und zu was wegwerfen.
Kann ich eventuell fast alles davon verkaufen (außer das mit den Ausrufezeichen) oder brauche ich die Items noch für irgendwelche Missionen ?

Frage gestellt am 06. November 2013 um 10:01 von Reggi59

6 Antworten

Klar kannst du die Sachen auch verkaufen :)

Für Quests werden meistens in der Tat die seltenen Materialien (die mit Ausrufezeichen) benötigt. Und wenn du an einen Punkt kommst, wo du selbst davon zu viele hast, dann würde ich die am wenigsten wertvollen zuerst weggeben. Falls dann doch mal eine Quest die häufigen Materialien erfordert, dann sind die aber auch schnell wieder besorgt oder ertauscht ;)

generell immer verkaufen kannst du die Glyphen von den Einzigartigen Monstern. - Außer die Veritas-Glyphe, die zum Ertauschen der Liebesquelle benötigt wird, wenn du das Kollektikon vervollständigen willst. Und die Materialien, die du von Nebulas bekommst, die mit Elementar- beginnen, werden auch nicht für Quests benötigt, bringen aber ordentlich Kohle.

Antwort #1, 06. November 2013 um 11:46 von snick67

@snick67
wie besiegt man nebulas?
bei mir begehen die immer selbstmord

Antwort #2, 06. November 2013 um 15:31 von orgodemir97

Für Nebulas nimmst du am besten Teammitglieder mit Ätherangriffen ins Team - supergut ist da Melia geeignet - weil Nebulas nicht allzu empfindlich gg. physische Angriffe sind. Oder aber du gehst erst gg sie vor, wenn du vom Level her weit überlegen bist und mehr Schaden machst. Wenn du dann noch kurz vor Schluss eine Angriffskette startest, so dass sie nicht mehr selbst angreifen können (und so auch nicht mehr ihre Selbstzerstörungsattacke anwenden), dann solltest du auch eine Truhe erhalten ;)

Antwort #3, 06. November 2013 um 15:45 von snick67

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
@snick67
Danke für deine Antwort, nun kann ich endlich mal Platz schaffen.
Werde aber deinen Rat befolgen und seltene Items behalten. ;)

Antwort #4, 06. November 2013 um 22:36 von Reggi59

Was noch hilfreich zu wissen ist, dass wertvollere Materialien mit einem Beutelsymbol mit Glitzer dargestellt sind und nicht so wertvolle mit einem kleinen Beutel ohne Glitzer. Diese sind meist wie schon snick67 gesagt hat, leicht zu bekommen und selten nötig. Es kann allerdings manchmal ärgerlich werden wenn man irgendwelche alten unwichtigen Materialien braucht, aber durch den hohen Levelvorteil gegenüber den gegnern meist nur noch große, silberne und goldene Schatztruhen bekommt anstatt die kleinen wo meist das wenig wertvolle Material eines Monsters bekommt. Aber bleib dennoch immer lieber bei den wertvollen und verkauf die schlechten. Auch Zeitsparend kann es sein sich zu merken, welche man schon für Quests gebraucht hat oder nicht mehr braucht, damit man diese nicht immer wieder einsammelt und verkauft. Selten werden Materialien mehr als einmal benötigt, zumindest die wertlosen.

Antwort #5, 07. November 2013 um 21:49 von Wowan14

Danke, gut zu wissen.
Der Tipp mit den erledigten Quests ist gut, werde ich mal so machen. ;)

Antwort #6, 07. November 2013 um 22:32 von Reggi59

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)