Lohnt es sich das Spiel zu kaufen? (CoD Ghosts)

Danke im voraus!

Frage gestellt am 06. November 2013 um 20:31 von Patrick-_-4401

8 Antworten

Ich sag mal ja es macht viel spaß selbst die Kampagne ist nicht schlecht obwohl ich die Kampagne nie spiele ich weis ehrlich gesagt gar nicht warum so viele es schlecht finden

Antwort #1, 06. November 2013 um 21:13 von Pikachu2002

Ganz ganz ehrlich? NEIN, CoD Ghosts ist mit Abstand von allen cods das schlechteste, die Welten sind ganz ok, aber an die dynamischen maps von Battlefield kommt cod in 100 Jahren nicht ran, und von Erdbeben und fluten hab ich nichts mitgekriegt während dem spielen. Vorallem wenn du Spiele wie black OPs gespielt hast mit Freunden kannst du Ghosts vergessen da man bei Ghosts maximal 1 bis 2 Spieler spielen kann

Antwort #2, 06. November 2013 um 21:30 von minato12

Alle haten rum, dass alles das gleiche ist und sich nichts geändert hat. Da frage ich mich: WAS ERWARTEN DIESE LEUTE? Natürlich ist es das gleiche! Hier und da ein paar neue kleine Features, Waffen und neue Maps. Wie ist es denn beim hochgelobten BF4? Es ist ein ganz neues Spiel, komplett anders als alles was es vorher gab! - Blödsinn es ist auch BF3 mit paar neuen Details. Ich finde BF allgemein auch sehr gut, aber man kann CoD nicht das ankreiden, was Fifa und Battlefield genau so machen! Wer also kein CoD - Fan ist der soll sich das dann auch nicht kaufen und rumheulen, dass alles soooo scheiße ist, während er mit ner 0,6 Quote rumrennt.

Also: Wenn du CoD magst und gerne gespielt hast und bei BO2 nicht rumgeflennt hast, dann kannst du es dir ruhig holen. Ghosts ist keine Weltneuheit, sondern einfach ein ganz normales CoD mit scheiß Spawnsystem aber dennoch viel Spaß.

Wenn du kein CoD magst, dann lass es einfach. Geh nicht mit riesen Erwartungen an das Spiel und gib dann eine 2% Wertung ab.

Ich hols mir einfach weil CoD mir Spaß macht!

Antwort #3, 06. November 2013 um 21:40 von dissoziation

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Die Leuten haten jetzt alle rum das man jetzt so schnell stirbt und keine 300+ Scores reißt, das Spiel ist schwieriger, ich bemerke sogar das Ich mit Leuten im Team spiele UND das in einem CoD!

Ich finde das Spiel (kann bisher nur vom MP reden) recht gelungen, da es keine Überpowermega Killstreaks mehr gibt und man jede Waffe freischalten kann die man haben möchte.genauso wie Perks und co.

Natürlich ich bemerke es selbst das es frustrierend ist, wie schnell man stirbt und man jede Gasse absichern muss aber DAS MACHT SPAß, keine Leute die mehr wie schwer...hinderte rumlaufen und zehnmillionen 360s hintereinander machen und mich mit einem Wurfmesser-Sniperkill ausschalten!

UND ICH MOCHTE COD EIG. NIE SO GERNE!

Das Spiel ist nicht das Beste aber es kann Spaß machen!

- brawley

Antwort #4, 06. November 2013 um 22:21 von brawley

PS: Ich gebe @dissoziation recht, die Spawnpunkte sind schei..

Antwort #5, 06. November 2013 um 22:22 von brawley

Was labbern hier Leute mit ghosts kann man nur mit 2 freunden spielen so dumm diese fanboy von bf3 oder 4 battlefield ist nicht schlecht ein teil der Leute gefällt battlefield und ein teil Call of duty also !

Antwort #6, 07. November 2013 um 14:15 von Alimran66

@Patrick-_-4401 Kurz gesagt NEIN. Ich liebe die COD-Serie aber wenn du schon die letzten Teile gespielt hast wirst du nur enttäuscht sein. Scheiß Grafik und scheiß MP-Gameplay.

@dissoziation Nein es ist nicht das gleiche, es ist schlechter geworden!

@brawley Dass man schneller stirbt darüber freuen sich doch nur Camper und Noobs! Wenn man offensiv herumläuft und man angeschossen wird kann man überhaupt nichts mehr machen weil man sowieso fast immer sofort stirbt! Wenn ich in MW3 offensiv gespielt hab und mich irgendwer angeschossen hat hab ich mich umgedreht und ihm seine Fresse weggeballert, aber jetzt kann man nicht mal mehr reagieren! Einfach nur traurig :´(

Antwort #7, 07. November 2013 um 21:12 von DAuerZocKer457

@ DAuerZocKer457

das ist doch jedermanns eigene Meinung ob es schlechter besser oder gleich ist. Ich finde es gar nicht mal so schlecht, dass alle schneller umfallen. Wenn ich zb in BO2 mit der M27 Schalldämpfer einen auf Turbine auf range wegholen wollte hat er ein gefühltes Magazin geschluckt, Ähnlich war es in MW3 (außer mit ACR die eh op)

Der Specialist gefällt mir besonders gut. In MW3 war der total OP, in ghosts find ich den ziemlich gut und passend.

Antwort #8, 08. November 2013 um 12:20 von dissoziation

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)