Skyrim Mods (Skyrim)

Hi^^
Da ich nun endlich einen Computer hab auf dem Platz ist, dachte ich, ich kanns ja mal mit Mods versuchen, jetzt hab ich ein paar Mods gefunden, bei Skyrim Nexus bei denen man sich zum Runterladen anmelden muss, also bei Nexus, da sie mehr als 2mb groß sind.
Lohnt sich das? Hat man damit irgendwelche nachteile?
danke im vorraus :3
und könnt ihr irgendwelche Mods empfehlen?
bisher hab ich mir die ausgeguckt:
http://skyrim.nexusmods.com/mods/18480/?tab=2&a...
http://skyrim.nexusmods.com/mods/35038/?tab=2&a...
http://skyrim.nexusmods.com/mods/17802/?tab=2&a...

Frage gestellt am 08. November 2013 um 19:47 von Winged_Wolf

4 Antworten

Nachteile durch anmelden? Du weißt schon, was anmelden im Allgemeinen bedeutet?
Und dass es kostenlos ist, haste auch gemerkt?

Antwort #1, 08. November 2013 um 20:01 von Fable_2

Man muss ja nicht gleich Sarkastisch werden!

Also nachteile beim anmelden hat man natürlich nicht =). Die Seite ist sicher und meines wissens nach legal da es sich bei dem Inhalt um selbst erarbeitetes zeug handelt.

Im allgemeinen kann ich dir das nur empfehlen! Ich selbst habe in Skyrim 320 h investiert und es macht mir immer noch Spaß.. Die Mods die du auf der Seite findest sind unter anderem Skins eigenständige Waffen und Rüstungen, Begleiter, Magie, Pferde, umstrukturierte Städte und so weiter.

Da es da immer was neues gibt kann man Skyrim immer weider neu spielen. Was mir persönlich sehr gefällt ist das umgehen von Handlungen die vom spiel selbst eigentlich nicht möglich sind.

Zum beispiel das entzaubern von epischen Gegenständen und so weiter.

Was ich dir nur empfehlen kann ist das Pferd "Wobums"! Es hat ein Inventar, ist mindestens 3 mal so schnell wie gewöhnliche Pferde und hat unendlich Ausdauer. Das beste daran ist das man dem Pferd Rüstungen anlegen kann und das Aussehen ändern kann. Es gibt auch eine "Kraft" dabei die sich "Call Wobums" nennt.. Wenn man diese benutzt folgen das Pferd dir oder kommt aus der wallachei zu dir angeritten (es empfiehlt sich einfach eine Stunde zu rasten dann ist es schneller da). Was Rüstungen und so angeht kenne ich deinen Geschmack nicht, da solltest du dich einfach mal da durch wuseln =)

Bei weiteren Fragen stehe ich dir gern zur Verfügung =)

Ps.

http://skyrim.nexusmods.com/mods/8939/? (Es empfiehlt sich immer die Beschreibungen zu lesen bevor man sich das runter läd und installiert)

UND EINE WARNUNG!

Übertreibe es nicht mit den Mods! Wenn du zu viele installierst und auch aktiviert hast, kannst du Spielstände nicht mehr laden und dein Spiel stürzt während des ladens ab, da der von deinem Rechner zugesicherte Arbeitsspeicher (RAM) überschritten wird!

Antwort #2, 11. November 2013 um 09:24 von Goldenrussian

dankeschöööön :D
wirklich, dankeschön!

Antwort #3, 12. November 2013 um 19:52 von Winged_Wolf

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Kein Problem =) Bin froh das ich helfen konnte..

Bei weiteren Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben =)

Gruß GR

Antwort #4, 13. November 2013 um 10:05 von Goldenrussian

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)