Rästel 121 (Layton - Vermächtnis von Aslant)

Wer kann mir da bitte helfen? Danke schon mal.

Frage gestellt am 12. November 2013 um 14:34 von Eilowny

3 Antworten

Die Kreuze stehen für die Knöpfe, die du drücken musst:

OOXOO
XOXOX
OOOOO
OOXOX
XOXXX

Wenn du wissen willst, wie man auf diese Lösung kommt, dann frag mich ruhig :)

Antwort #1, 12. November 2013 um 14:39 von Schecki09

Ja, das würde ich wirklich wissen. Aber dank dir, ich das endlich durch spielen konnte. die meisten Rätsel waren ja zu leicht nach paar mal hin und her grübeln^^

Antwort #2, 12. November 2013 um 16:37 von Eilowny

Also, das Schaltbrett hat folgende Form:

OOOOO 1
OOOOO 3
OOOOO 0
OOOOO
OOOOO 4
2 0 4 1

Sehen wir uns zuerst die mittlere Spalte an: Hier müssen 4 Knöpfe gedrückt werden. Da in der gesamten mittleren Zeile kein einziger Knopf gedrückt werden darf, wissen wir:

OOXOO 1
OOXOO 3
OOOOO 0
OOXOO
OOXOO 4
2 0 4 1

Das gleiche machen wir mit der letzten Zeile: 4 Knöpfe, und in der 2. Spalte von links darf kein Knopf gedrückt werden, also:

OOXOO 1
OOXOO 3
OOOOO 0
OOXOO
XOXXX 4
2 0 4 1

7 der 10 Knöpfe haben wir jetzt schon gedrückt, fehlen also noch 3.
Betrachten wir die 1. Spalte von rechts: Hier muss noch ein Knopf gedrückt werden. Da wir nicht wissen, wie viele Knöpfe in der untersten Zeile gedrückt werden dürfen, sollten wir den Knopf in diese Zeile nicht drücken. Die oberste und die mittlere Zeile sind bereits voll, also muss der 1. Knopf in der 2. Spalte von oben gedrückt werden:

OOXOO 1
XOXOO 3
OOOOO 0
OOXOO
XOXXX 4
2 0 4 1

In der 2. Spalte von oben fehlt noch ein weiterer Knopf; die 2. und die 4. Spalte von links sind ebenfalls vollständig, also muss der letzte Knopf in der 5. Spalte von links gedrückt werden:

OOXOO 1
XOXOX 3
OOOOO 0
OOXOO
XOXXX 4
2 0 4 1

Jetzt haben wir insgesamt 9 von 10 Knöpfen gedrückt, und alle Zahlen an den Rändern wurden eingehalten... Das mag auf den ersten Blick vielleicht komisch wirken, da wir ja anscheinend keinen Knopf mehr drücken dürfen, aber: es gibt eine Zeile und eine Spalte, bei denen wir nicht wissen, wie viele Knöpfe in ihnen gedrückt wurden! Und dieser eine Platz, an dem sich diese beiden Reihen schneiden, ist die einzige mögliche Stelle für unseren 10. Knopf:

OOXOO 1
XOXOX 3
OOOOO 0
OOXOX
XOXXX 4
2 0 4 1

Ich hoffe, ich konnte es ausreichend genug erklären... Solche Wege zu schreiben erweist sich manchmal als etwas schwer :D

Antwort #3, 12. November 2013 um 18:18 von Schecki09

Dieses Video zu Layton - Vermächtnis von Aslant schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Professor Layton - Das Vermächtnis von Aslant

Layton - Vermächtnis von Aslant

Professor Layton - Das Vermächtnis von Aslant spieletipps meint: Professor Layton verabschiedet sich und bietet euch eine spannende Geschichte mit kniffligen Rätseln. Frischer Wind hätte ihm aber nicht geschadet. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Layton - Vermächtnis von Aslant (Übersicht)