Wall of irgendwas (Terraria)

ich hab mir vorgenommen, die fleischwand (wall of meat?) in den kampf zu ziehen, aber das will natürlich überdacht sein. ich will mich noch mit haftbomben eindecken, meine rüstung besteht aus dem dämonitset, meine waffe ist ein rubinzauberstab, der auf "mythisch" hochgeschmiedet wurde. ich benutze ebenfalls einen dämonitbogen, dazu besitze ich höllen- und unheilige pfeile. ich habe auch eine sternenkanone -wie auch immer sie heißt das teil das mit sternen ballert- und nun meine frage: was ist wohl das beste set um das fleisch-wand-dings-irgendwas zu besiegen?

Frage gestellt am 15. November 2013 um 16:21 von Draculaik

4 Antworten

Nekrorüstung+Phönixblaster+Potions/soup= Easy

Wachs

Antwort #1, 15. November 2013 um 18:36 von WACHSCrome

und wo krieg ich den ganzen krempel her?

Antwort #2, 17. November 2013 um 08:32 von Draculaik

Die Nekrorüstung baust du dir aus Knochen und Spinnennetzen. Wo du Spinnennetze herbekommst weißt du bestimmt und die Knochen bekommst du von den Skeletten ausn Dungeon.

Den Phönixblaster baust du aus einer Pistole die du auch im Dungeon in einer Truhe findest und aus Hellstonebarren. Das Ore für die Barren bekommst du in der Hölle, ganz unten am Kartenrand und musst sie an einen Hellstoneofen, der auch in der Hölle steht mit Obsidian kombinieren und du bekommst diese Barren. Von den Barren brauchst du 10 Stück und dann kannst du dir zusammen mit der Pistole den Phönixbaster bauen.

Eine Suppe macht man aus einen Goldfisch, eine Schale die aus Lehm bebaut wird und einen Pilz. Bau dir einen Kochtopf aus Eisen und stell dich mit den zutaten dort ran.

Die Zutaten für die Tränke findest du hier:
http://terraria.gamepedia.com/Potion
Welche Tränke du benutzten willst ist dir überlassen, aber ich benutzte immer den Obsidan-Skin-, Waterwalking-, Regeneration- und Ironskin-Potion.

Hier nochmal die Links zu der Nekrorüstung und Phönixbaster falls es noch Fragen gibt:
http://terraria.gamepedia.com/Phoenix_Blaster
http://terraria.gamepedia.com/Necro_armor

Wachs

Antwort #3, 17. November 2013 um 10:00 von WACHSCrome

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?
wunderbar vielen dank :)

Antwort #4, 17. November 2013 um 10:03 von Draculaik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)