Lohnt sich Kauf eines 3DS für Zelda? (Zelda Ocarina of Time 3D)

Hallo,

da ich lange keine Zeit hatte zum zocken, bin ich jetzt erst wieder dazu gekommen mich über kommende Spiele etc, zu informiern. Auf dem normalen DS war ich großer Fan von Zelda und so Sachen wie Pokemon, Ni No Kuni (PS3) oder Kingdom Hearts finde ich auch top.

Nun zu meiner Frage, lohnt es sich für mich jetzt einen 3DS zu kaufen?
Weil ich voll bock drauf hab Ocarina of Time und dann auch bald A Link Between Worlds zu spielen (und auch evtl. die neuen Pokemon Teile).

Wer kann mir bei meiner Entscheidung helfen?
Und empfehlt ihr mir einen 3DS oder einen 3DS XL?

Danke schon mal in Vorraus ! :)

Frage gestellt am 20. November 2013 um 21:52 von julianho7

3 Antworten

Ich finde ein 3DS lohnt sich, du hast ja schon einige Spiele genannt die du zocken möchtest und ich denke es werden auf jeden Fall noch viele weitere Spiele dazu kommen. Von mir eine klare Kaufempfehlung.
Allerdings kann ich dir nicht sagen welchen Handheld du dir am besten holen solltest. Ich habe mir den 2DS gekauft, da er zum einen billiger ist und ich für eine Funktion die ich nicht benutzte (3D-Funktion) nicht extra zahlen wollte.
Es hängt von dir ab wie viel Geld du ausgeben möchtest bzw. ob du Wert auf das Zusammenklappen deines Handheldens oder die 3D-Funktion legst.
Solltes du Wert darauf legen würde ich allerdings die XL-Variante dem kleinern Bruder vorziehen, diese lässt sich zusammengeklappt immer noch besser Transportieren als ein 2DS. Ich würde den "normalen" 3DS außer Acht lassen, so habe ich es zumindest gemacht und mich dann am Ende für den 2DS entschieden, da ich wie gesagt auf die 3D-Funktion pfeif und es mir nur um das Spielen geht.
Abschließend sage ich, dass sich einer dieser Handhelden auf jedenfall lohnt und jeder von mir eine Kaufempfehlung hat (soweit ich es beurteilen kann).

Antwort #1, 21. November 2013 um 20:26 von gelöschter User

Hi Exodia1998,

danke für die Antwort. :)

Den 2DS kannte ich ehrlichgesagt garnicht, also ist dass in etwa gleiche wie ein alter DS nur dass auf dem die 3D spiele laufen oder?
Ja mir kommts primär auf die Spiele an, aber braucht man um diese voll spielen bzw. "genießen" zu können nicht die 3D Funktion?
Weil es kommt ja auch bald A Link Between Worlds und da gehts ja irgendwie um 3D, so wie ich dass mit bekommen hab?

Mir ist halt vorallem auf das Spielerlebnis an (3D brauch ich nicht unbedingt) und dass ich nicht 1 Jahr später wieder 'ne neue Konsole kaufen muss, weil da die neuen Spiele nicht mehr drauf laufen.
& der Preis ist mir auch nicht ganz unwichtig.. ;-)

Antwort #2, 21. November 2013 um 20:47 von julianho7

Das Problem ist, dass 3D nicht bei jeden gut ankommt, ich zb nutze diese Funktion gar nicht, da ich es als unangenehm empfinde.

Ein 2DS hat wie der Name schon sagt keinen 2D-Effekt und sieht anders aus, aber er kann natürlich 3DS-Games abspielen:
http://www.nintendo.de/Nintendo-3DS/Nintendo-2D...

Antwort #3, 21. November 2013 um 21:52 von Lufia18

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)