Luxtra (Pokemon Y)

Welche Attacken soll ich ihn geben spiele ihn Spezial
Bitt antwortet

Frage gestellt am 21. November 2013 um 19:19 von knackrack001

9 Antworten

Spiel einen physischen Angreifer physisch.


Spezieller Movepool ist nicht vorhanden und schau dir die Basiswerte an.

Antwort #1, 21. November 2013 um 19:31 von Grim_Bouncer

Naja eig hätte ich Elektroball empfohlen, ich weiß aber nich ob Luxtra Elektroball erlernt :/

Antwort #2, 21. November 2013 um 20:54 von TheDarius96

Ganz besonders empfehlenswert, weil Luxtra unterdurchschnittliche Initiative hat…



Sonderdämliche Idee^^

Antwort #3, 21. November 2013 um 21:02 von Grim_Bouncer

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Ehrlich dachte immer, dass Luxtra nen hohen Initiative Wert hat, naja dann sry, hab mich wohl geirrt. Wollte keine fehlerhaften Tipps geben, tut mir wirklich leid :/

Ps: Danke Grim_Bouncer, dass du mich daraufhin gewiesen hast, sehr freundlich, bloß das nächste mal nicht gleich mit sonderdämliche Idee kommentieren. Das kommt sehr unfreundlich.

Antwort #4, 21. November 2013 um 21:34 von TheDarius96

Es stimmt aber :/


70 Baseinit ist nicht einmal mittelmäßig.

Auch nicht in dem dazugehörigen Tier und Elektroball ist 90% der verwendbaren Zeit eine generell schlechte Attacke.


Sofern du nix paralysiertes und selbst mit hoher Initiative angreifst, ist Donnerblitz die bessere Wahl.

Die einzigen Pokemon, welche Elektroball hochziehen könntne sind Lektroball oder Galavantula.

Und in beiden Fällen ist es ein verschwendeter Attackenslot >.>

Antwort #5, 21. November 2013 um 21:50 von Grim_Bouncer

Gut zu wissen, also Elektroball eher in Verbindung mit Donnerwelle einsetzbar oder sagste generell
garnicht? Also 70 ist echt wenig, naja Hab Luxtra dann doch immer überschätzt.

Antwort #6, 21. November 2013 um 21:55 von TheDarius96

Gar nicht.

Lektroball braucht den Slot für Coverage und Galavantula hat 91 Acc Donner nach Fähigkeit.


Und nichts offensives kann Donnerwelle effektiv nutzen.

Antwort #7, 21. November 2013 um 21:58 von Grim_Bouncer

Ok, dann bedanke ich mich auch sehr, dass du mir die Auskunft gegeben hast. Sehr freundlich :)

Antwort #8, 21. November 2013 um 22:05 von TheDarius96

Ich würde sagen, dass die einzigen nützlichen Angriffsmoves ohne festgelegter Stärke Foul Play und Strauchler sind.

Wobei es auch nicht 100% stimmt, weil die Stärke doch festgelegt aber der gegnerische Angriffswert halt genommen wird^^

Desswegen wird Aegislash von jedem Foul Play in angriffsform vernichtet, auch wenn eigene Werte z.B. durch Kings Shield gesenkt wird :/

Strauchler ist ebenfalls spielbar mit Außnahmen.

Rotom-W z.B. isst den einfach auf^^

Aber alles, was eine 4-fach Schwäche hat und nicht Gastrodon heißt oder halt Robustheit hat, wird OHKOed.




Elektroball ist auch absolut Müll, weil es nicht ausschließlich vom Gegner oder eigenem Pokemon abhängen sondern von beidem.

Selbes Problem mit Ramboss usw.

Antwort #9, 21. November 2013 um 22:19 von Grim_Bouncer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)