2 Fragen (Dark Souls)

Moin, ich werde mir bald Dark Souls zulegen (habe Demons Souls noch nie gezockt) und würde gerne wissen, welche Klassen mit Doppelklingen, bzw mit zwei Dolchen kämpfen können.

Für Jemanden wie mich, der sehr gerne mit dem Bogen und 2 Dolchen kämpft, also gerne taktisch vorgeht, aber sich auch gerne in den Kampf stürzt würde ich gerne wissen ob der Dieb, Vagabund oder Jäger am besten zu mir passt.

Habe auch gelesen dass es schwer für Anfänger sein wird mit dem Dieb zu spielen, wobei ich mir darüber nicht allzu viele Sorgen mache.

Mfg

Frage gestellt am 24. November 2013 um 14:23 von Lykaios

17 Antworten

Also: An sich kann jede Klasse mit jeder Waffe spielen. Welche der 3 Klassen du nun nimmst ist anfangs glaube ich unrelevant. Der Dieb startet halt mit Dolch und einen schild zum Parieren und Kontern, Der Vagabund mit einem Krumsäbel und einen Schild. Und der Jäger mit schwert,sachild und bogen. Das Kämpfen mit 2 dolchen könnte sich für Anfänger recht schwer erweisen, besonders da du dann natürlich voll aufs ausweichen setzten musst(ausser du nimmst den Parierdolch um wenigstens normalgroße gegner parieren zu können)

Am besten solltes du dich anfangs etwas ausprobieren und herrausfinden was am besten zu dir passt und notfalls nach Informationen ect. suchen die dir helfen können.

Das wars von mir erstmal, hoffe konnte helfen ;)

MFG DieRo

Antwort #1, 24. November 2013 um 15:23 von DieRo

Da Dark Souls ein recht schweres spiel ist für anfänger
würde ich von den drei klassen zwischen denen du dich entscheiden möchtest den jäger empfehlen
wenn du gern mit zwei dolchen spielst hab ich zwei gute dolche die auch gut in kombination eingesetzt werden können da müsstest du dir aber das add on zulegen damit du artorias töten kannst
und seine seele einer frau im gebiet wo du gg artorias kämpfst geben kannst da bekommst du zwei Dolche hab jetzt kein schimmer wie die heißen war lange nicht mehr in dem gebiet bogen ganz simpel mach dir nen Bogen auf +10 und sammel die seele von wendelin wenn du nicht weißt wie du zu ihn hinkommst frag mich oder DieRo da kannst dir auch nen guten Bogen zusammbasteln mit dem ich auch ne zeitlang kämpfte oder mach ein feuerelementar bogen bisschen kompliziert für den anfang sich die gänge zu merken
auf jeden fall würde ich alle Bosse die du triffst den schwanz abhacken wenn möglich da bekommst auch meist gute waffen her

Hoffe konnt helfen

MFG 3L3CTR0N1Xlp

Antwort #2, 25. November 2013 um 03:59 von 3L3CTR0N1Xlp

Damit keine unnötigen fragen aufkommen, um zu Wendelin zu kommen musst du dir aus den Katakompen den Finstermondring(glaube der heißt so) holen, musst dich zwar etwas umsehen aber ist recht leicht zu finden. damit gehst du dann in Anor Londo zu dem großem Drehfahrstuhl dingens(da wo die 2 Gargoyles waren und fährst nach ganz unten. Dort dann einfach die MIT dem ring in besitz erscheinende treppe runtergehen und durch die Nebelwand.

Ausserdem solltes du in der Gemalten Welt den Optimalen Boss den schwanz abhacken, bekommste auch nen dolch für ;)

Antwort #3, 25. November 2013 um 16:03 von DieRo

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Fimstermond Seance Ring* DieRo ;)

Antwort #4, 25. November 2013 um 21:25 von 3L3CTR0N1Xlp

erst einmal ist demon wie auch eben dark souls einer der spiele wo doppelwaffenführung das schwachsinnigste wäre was man machen kann, der einzige nutzen ist, das es toll aussieht. für jemanden der ein souls spiel zum ersten ma spielt wäre das aber eine fatale entscheidung den ersten durchgang ohne einen schild zu absolvieren. ich gehe vermutlich recht in der annahme das ein wendiger charackter gewünscht ist, in dem fall versuche blos unter einem gesamtgewicht der ausrüstung von 25% zu bleiben für die maximale bewegungsfreiheit, desweiteren solltest du deinen charackter hauptsächlich in sachen vitalität, kondition und geschicklichkeit aufwerten, wictigkeit der reihenfolge zu entnehmen. wenn du ein kampfgebräuchlichen guten bogen willst, gibt es solbald du den punkt im finsterwurzwald erreicht hast, im dortigen gebiet eine tür die ine ein gebiet mit jägern führt (einzelnd angelockt hat man auch anfangs schon eine chance gegen sie. einer der dortigen jäger ist pharis, er lässt den gleichnamigen schwarzen bogen fallen welcher sehr stark bei auf geschicklichkeit ausgeprägten characktere ist.
was deine nahkampfbewaffnung angeht kannst du bei einem dolch bleiben aber der schaden wäre außer bei kritschen treffern enorm gering, ein schwert hat mehr reichweite und verursacht mehr schaden bei normalen treffern. technisch ist das spiel auch mit blosen fäusten zu schaffen aber grade wenn man es noch nicht kennt sollte man sich noch nicht spezialisieren wie eine klasse festlegen oder nur bestimmte waffen zu verwenden. das kannst du machen wenn du das spiel bereits ein oder zwei mal durchgespielt hast. natürlich kannst du auch beim ersten mal scon so ungefähr festlegen womit du so spielen möchtest, allerdings solltest du dich noch nicht so sehr darauf versteifen, weil so leicht ist das spiel dann auch wieder nicht. versuch es einfach ersteinmal durch zu spielen so gut es geht.

Antwort #5, 28. November 2013 um 22:44 von Kryos

@DieRo
Man braucht den Ring nicht um Gwyndolin zu bekämpfen, man braucht ihn nur um in den Eid von ihm zu kommen!

Antwort #6, 30. November 2013 um 13:49 von DVD12

ohne den ring kommt man gar nicht zu ihm

Antwort #7, 01. Dezember 2013 um 08:34 von Kryos

Also ich hab Gwynevere (oder wie die heist) erledigt und dann konnte ich zu Gwyndolin, ohne dass ich den Ring hatte,…
Also war ich in "dark Anor Londo", so öffnet sich der Weg nämlich auch! ^^

Antwort #8, 01. Dezember 2013 um 10:33 von DVD12

aber wer killt die bitte

Antwort #9, 02. Dezember 2013 um 21:52 von 3L3CTR0N1Xlp

Wenn man alle Bosse machen will aber die Katakomben überspringen will, ist das die beste Lösung! ^^

Antwort #10, 02. Dezember 2013 um 23:56 von DVD12

Meh ich mach denn scheiß nich außerdem musst sowieso in die katakomben achja ne zwischenfrage
wo kann man eigentlich die Kleri standartrüstung finden ich find die nit
hab sonst alles an rüsstungen gefunden ok fast alles

Antwort #11, 03. Dezember 2013 um 00:08 von 3L3CTR0N1Xlp

Die vom Starter? Wenn man zu der Ebene kommt wo man in den Katakomben Leeroy beschwören kann, einfach nicht ganz runter springen sondern dahin wo man was looten kann, das ist die Kleriker Rüssi.
Wenn du aber die meinst, die die Typen vom Eid anhaben (Petrus,…) dann musst du die dir von Patches kaufen wenn er am Feuerband-Schrein ist.

Antwort #12, 03. Dezember 2013 um 00:14 von DVD12

ne meinte.die starter danka! :)

Antwort #13, 03. Dezember 2013 um 00:17 von 3L3CTR0N1Xlp

...Dankeschön für die zahlreichen Antworten!

Ich spiele jetzt letztendlich mit zwei Charakteren, abwechselnd mit einem Jäger und einem Pyromant. Bin mir halt immer noch nicht sicher welche Klasse am besten zu mir passt.

Ich glaube aber der Jäger ist die richtige Klasse :D

Mfg

Antwort #14, 06. Dezember 2013 um 20:27 von Lykaios

kombiniere sie doch, spiel als jäger mit pyromantie, erweist sich als durchaus praktisch, gibt so manche pyromantie die ganz nützlich ist wie innere kraft oder der gleichen.

Antwort #15, 07. Dezember 2013 um 11:09 von Kryos

kryos hat recht und versuche den Pharis bogen zu holen ist am besten wenn beim ersten schmied 20K seelen sammelst und den artorias wappen kaufst dann runter in den Wald und die tür wenn durch gehst links an den rand hinten greift dich zu hundert prozent einer an einfach die schlucht runter treten dan in denn schrotten tuem und den eid bei dieser katze leisten dann sollt dich da keiner mehr angreifen und du kannst ihn ruhe nach einer jägerin suchen ist am besten du trittst sie in richtung schlucht solang bis sie runterfällt und dann einmal spiel beenden wieder starten und du solltest da den bogen und den hut sammeln können der bogen hat Beweglichkeits attribut auf S ist soweit ich weiß auch der beste bogen

Antwort #16, 07. Dezember 2013 um 14:05 von 3L3CTR0N1Xlp

der beste langbogen, die großbögen können auf ihre weise noch besser sein aber... naja, das ist eine andere geschichte.

Antwort #17, 08. Dezember 2013 um 16:56 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)