Versteckter Raum im Schattenpalast? (Legend of Zelda)

Da ich mein Master-Schwert noch etwas aufbessern will suche ich im Moment noch das letzte Stück Master-Erz um mein Schwert auf Level 3 zu verbessern. Deswegen ging ich nochmals in den Schattenpalast um mich dort nochmals um zu sehen, da ich gelesen hab, dass dort ein Stück versteckt sein soll. Also ging ich dort hin um mich um zu sehen, als ich dann im Palast drinn war vielen mir da zwei versteckte Räume auf einmal im Erdgeschoss (EG) zentral links auf der Karte und dann noch einer im ersten Stockwerk (O1) ganz in der Mitte dieser kleine Raum mit der Truhe.

Also: 1. Wie komme ich in die angesprochenen Räume hinein? Ich habe schon einige Sachen ausprobiert wie z.B. Bomben, mit Pegasus-Stiefeln gegen Wände gerannt, aber nichts geschah.
2. Ist in der Truhe im Versteckten Raum überhaupt Master-Erz versteckt? Wenn nicht, was dann?

Ich bedanke mich im Voraus schon mal für alle hilfreichen Antworten!

MfG

Frage gestellt am 01. Dezember 2013 um 17:02 von GameMaster09

7 Antworten

PS: Mir ist gerade aufgefallen, dass ich den Palast der Dunkelheit, "Schattenpalast" genannt habe! Mir tut dieser kleine Fehler leid, jedoch sollte das hoffentlich nicht davon abhalten die Fragen zu beantworten :)

MfG

Antwort #1, 01. Dezember 2013 um 17:08 von GameMaster09

Tut es auch nicht :)
Du musst dich vor die Wand mit dem Gesicht draufstellen, von da aus eine Bombe zum Schalter legen. Dann schnell zum Bild werden. Noch als Bild wirst du mit der Wand in den geheimen Raum mit der Truhe geschleudert und da hast du dein geliebtes Master-Erz.
PS.: Du musst zum Schmied in LORULE gehen!

Antwort #2, 01. Dezember 2013 um 19:18 von ALEAreon

Achso! Auf jeden Fall danke für die hilfreiche Antwort!

Dass ich zum Schmied in Lorule gehen musste wusste ich allerdings schon, aber trotzdem danke :)

Antwort #3, 01. Dezember 2013 um 19:38 von GameMaster09

Dieses Video zu Legend of Zelda schon gesehen?
Den anderen Raum (im EG) erreichst du indem du im Raum der nördlich dazu ist, auf der Platform die hoch und runter fährt eine Bombe legst. die Bombe muss explodieren wenn die Plattform unten ist explodieren und legt an der Wand dann eine Tür frei die in den nicht endeckten Raum führt.

Antwort #4, 01. Dezember 2013 um 22:18 von Karant-Maragan

Ich bin auch im Palast der Dunkelheit und will auch in den verstekcten raum ich hab die Bombe vor den Schalter gelegt und mich zum bild gemacht aber bei mir ist nichts passiert was kann bei mir falsch sein ich will das master erz haben

Antwort #5, 02. Dezember 2013 um 20:23 von Linktheangel

hat sich gegessen hab das erz jetzt

Antwort #6, 02. Dezember 2013 um 20:30 von Linktheangel

Ich habe im ersten Obergeschoss auch einen geheimen Raum entdeckt, weiß aber nicht so recht was ich damit anfangen soll.
Im rechten Raum schmeißt man schnell eine Bombe an den Schalter bevor die Bodenplatten weg brechen.
Dann rennt man schnell in die ecke oben rechts und verwandelt sich in ein Gemälde.
Sobald die Bombe explodiert gelangt man in den geheimen Raum.
Jedoch fand ich dort nichts als einen Abgrund und einen Schalter um wieder zurück zu kommen.
Auch das Licht zu löschen brachte mir nichts da die dann auftauchenden Pfeile an den Wänden mich nur im Kreis führten.

Weiß jemand von euch mehr darüber?
Gruß Azrael434

Antwort #7, 26. Dezember 2013 um 03:08 von Azrael434

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - A Link Between Worlds

Legend of Zelda

The Legend of Zelda - A Link Between Worlds spieletipps meint: Die liebevoll erzählte Rückkehr ins alte Hyrule krempelt die Zelda-Traditionen kreativ und mutig um - übertreibt es aber ein wenig. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Legend of Zelda (Übersicht)