AC Black Flag Ende !Achtung Spoiler! (AC 4)

Kann es sein, dass die Tochter von Edward der man am Ende begegnet nicht seine leibliche Tochter ist?
Denn wenn dem so wäre dann hätte man nach beginn ihrer Zeugung normalerweise nur noch mit Ihr interargieren können.
Wer Desmond's Traumsequenz mit Altair aus AC2 kennt, weiss hoffentlich was Ich damit meine.

Frage gestellt am 07. Dezember 2013 um 00:56 von Thorion87

9 Antworten

So einer,du hast mir das ganze spiel versaut
ich fress gleich die CD auf mann!

Antwort #1, 07. Dezember 2013 um 13:51 von Assassin2121

1. Doch...Edwards ehemalige Verlobte/Geliebte (liebte sie ja noch :D), Caroline, war schwanger als Edward fort reiste...aber das wird doch gesagt?
2. UND wenn es nicht seine leibliche Tochter wäre...WARUM ZUR HÖLLE sollte sie dann ihren NICHT LEIBLICHEN Vater aufsuchen?!?!^^

Antwort #2, 07. Dezember 2013 um 14:43 von foger4

Ich habe die Szene jetzt absolut nicht mehr im Kopf aber wenn das stimmt was du sagst würde ich behaupten da ist den Entwicklern einfach was durch die Lappen gegangen, dass dir nicht passiert ist :D.

Ich kann mir nicht vorstellen dass sie NICHT seine leibliche Tochter ist, denn Haythem ist es definitiv und nach dessen Zeugung hat man ja auch noch eine Erinnerung von Edward gesehen ganz am Ende im Theater.

Antwort #3, 07. Dezember 2013 um 22:33 von German_Italien_Boy

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
@Assassin2121
Tut mir leid.

@foger4
Es kann ja sein das Jenny und Edward einfach keine Ahnung davon haben das sie wirklich miteinander verwandt sind.
Zu Caroline: Das sie Edward liebte bezweifle ich nicht aber sie kann ja eventuell von jemandem missbraucht worden sein und hat es nur nicht gesagt.
War immerhin eine raue Zeit.

@German_Italien_Boy
Haythem ist der Sohn von Edward und Tessa Stephenson-Oakley, da Caroline zu dem Zeitpunkt als Edward Jennifer das erste mal traf bereits Tot war und somit nicht der Sohn von Caroline sein kann.


Quelle: http://assassinscreed.wikia.com/wiki/Edward_Ken...

Antwort #4, 07. Dezember 2013 um 23:49 von Thorion87

Also ich denke mal es ist seine leibliche Tochter. Ich würde es mir so erklären das man ja nicht das Leben seiner eigenen vorfahren nacherlebt. Wer in der Neuzeit die Computer gehackt hat wird auf ein Video gestoßen sein ! VORSICHT SPOILER ! in dem man sieht das Desmond tot ist und es wird erklärt das Abstergo die DNA von ihm entnommen hat. Meiner meinung Nach extrahierte Abstergo die DNA von Edward da sie ja ein Spiel nur mit ihm machen wollen. Da jetzt nur noch sein teil der DNA übrig ist wechselt man auch nicht auf Jenny. Ist aber alles nur eine Theorie aber war für mich doch eine recht schlüssige erklärung.

Antwort #5, 08. Dezember 2013 um 12:15 von Sansie

@Thorion87
Deine Grundausage war ja, dass ab dem Moment der Zeugung eines neuen Lebens, die Erinnerung des Zeugers nicht mehr nacherlebt werden können im Animus. Ist dem so oder habe ich das nicht richtig verstanden.

Wenn es aber so ist hast du ja die Theorie aufgestellt, das Jennifer nicht die leibliche Tochter ist, da ja sonst das gesamte Abenteuer von Kenway unmöglich nachzuerleben gewesen wäre, da ja Jennifer gezeugt wurde bevor Edward fortging und dementpsrechend das ganze im Viderspruch zu einer Szene aus AC 2 stand (wäre mal interessant wenn jemand das passene Video dazu raussucht!)

Das Haythem nicht von Caroline ist war mir völlig bewusst aber ich habe mit dem Vergleich nur zeigen wollen das Jennifer durchaus die leibliche Tochter sein kann, da Haythem definitiv von Edward ist (Mutter ist jetzt egal) und man im Animus trotzdem eine Szene aus seinem Leben sehen konnte, nämlich die im Theater. Deshalb glaube ich das Jennifer Edwards leibliche Tochter ist und sich die Entwickler einfach keine Gedanken darüber gemacht haben, was sie damals im AC2 über den Animus und das nacherleben von Erinnerungen gesagt haben.

Antwort #6, 08. Dezember 2013 um 12:29 von German_Italien_Boy

Vielleicht sind die Erinnerungen ja auch mit seinem Sohn weitergegeben worden! Der war zur Zeit der Abenteuer noch nicht geboren und beim Theaterabend mit anwesend...

Antwort #7, 09. Dezember 2013 um 01:41 von neo270586

@German_Italien_Boy
Du hast meine Theorie richtig verstanden. Eventuell ist es so wie "Sansie" es beschrieben hat oder aber Ubisoft hat nicht daruf geachtet.

Hier ist Desmond's Traumsequenz:

Antwort #8, 09. Dezember 2013 um 02:02 von Thorion87

Also es ist doch alles schlüssig. Ich werde versuchen das jetzt einmal klar darzustellen, also entschuldigt eventuelle fehler.

1. In der Traumsequenz endet die Erinnerung von Altaïr bei der Zeugung seines Kindes. Das ist nur logisch, da die DNA des Kindes nicht nachträglich verändert werden kann. Desmond ist Nachfahre eben dieses Kindes und hat also nur diese feststehende Altaïr-DNA.
2. Selbst nach der Zeugung von Jennifer durchlebt man noch die Piratenabenteuer von Edward, von denen Jennifer nichts weiß ("es wäre schön gewesen, einen echten Piraten kennen zu lernen"). Ein Fehler? Nein! Denn:
3. Nach dem tod von Desmond extrahiert Abstergo seine DNA, was es auch nicht-Nachfahren möglich macht die Erinnerungen zu erleben. (Der Gegenwartscharakter in AC: BF ist also kein Nachfahre von Altaïr, Ezio, Edward und Connor.) Dadurch, dass man die DNA von Desmond im Animus benutzt, benutzt man auch die DNA von Desmonds Vorfahren; sprich: Connor Kenway, Sohn von Haythem Kenway, Sohn von Edward Kenway.
4. Jennifer hat also nichts mit der Story zu tun! Haythems DNA ist wichtig. Edwards Erinnerung endet ebenso wie die von Altaïr bei der Zeugung von Haythem. Das ist aber nach der Story von BF passiert, wodurch diese Erinnerungen in der DNA gespeichert sind.
5. Die Theaterszene erlebt man also nicht mehr aus der Sicht von edward, sondern aus der von Haythem.

Ich hoffe ich konnte es allen verständlich erklären :) wenn ich einen Denkfehler gemacht habe, zeigt ihn mir.

Antwort #9, 04. Dezember 2014 um 23:01 von DanMan_3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 4 - Black Flag

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)