Welche Grafikkarte braucht man für WoW auf Ultra mit 40 - 60 FPS? (WoW - Mists of Pandaria)

Hallo,

da meine Grafikkarte irgendwie Schrott ist (GT640) ... :)... möchte ich mir eine kaufen, mit der ich WoW auf Ultra flüssig zocken kann.

Sollte nicht zu teuer sein (Max. 150 - 200€).

Für Antworten bin ich dankbar

Frage gestellt am 11. Dezember 2013 um 18:22 von Shiggarito

4 Antworten

selbst mit einer Grafikkarte im Low Budget Bereich wirst du WoW auf Ultra zocken können, das Spiel hat nicht besonders hohe Anforderungen!

aber für 150-200€ bekommst du die:
geben sich beide nicht viel!
http://geizhals.de/msi-r7870-2gd5t-oc-v274-015r...
http://geizhals.de/his-radeon-r9-270-ipower-ice...

http://geizhals.de/msi-r9-270x-gaming-2g-v303-0...

ist BF4 mit dabei für ein kleinen Aufpreis(10€~), ob es für dich das Wert ist musst du wissen:
http://geizhals.de/msi-r9-270x-gaming-2g-bf4-v3...
http://geizhals.de/gigabyte-radeon-r9-270x-wind...

etwas über dein Budget...
http://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-760-oc-zt-...

gibt noch andere GTX 760, aber die kosten dann noch mal 5-10€ mehr.

bei Mindfactory ist von 0-6 Uhr Versandkostenfrei ab 100€ wenn man per Vorkasse Zahlt, ansonsten alle anderen Zahlungsmittel ab 200€...

bei Hardwareversand gibt es ab 100€ bestellwert ein Gutschein wo man 5€ spart(also die Versandkosten sozusagen):
VX3ERENHLF

ansonsten darauf achten das du ein Marken Netzteil hast das auch genug Watt hat und natürlich das die Grafikkarte auch in das Gehäuse passt.

Antwort #1, 11. Dezember 2013 um 18:49 von olyndria

Das wichtigste bei WoW ist garnicht die Graka, viel wichtiger ist der Prozessor.
Wenn du noch bessere Performance haben willst, besorg dir ne ssd und installier dir WoW da drauf!
(Wie ich es gemacht habe) Da haste 0.5sek Loading screens und immer genug fps, wenn du dann zusätzlich noch einen guten Prozessor hast, bekommste ohne probs mind. 60 hin. -immer

Antwort #2, 12. Dezember 2013 um 08:10 von Dodorian

Ich hab ne GT630m im Notebook und nen i7 Prozessor und spiels auf Ultra in den höchsten Einstellungen. Dein Problem ist der Prozessor. Oder probiers mit ner SSD wie eh schon geschrieben.

Antwort #3, 12. Dezember 2013 um 10:25 von eldiablo85

Dieses Video zu WoW - Mists of Pandaria schon gesehen?
eine SSD verkürzt nur die Ladezeiten, ändert aber nichts an der FPS...

eine CPU sollte eigentlich auch immer proportional zur Graka sein so das sie kein Flaschenhals erzeugt, das ist aber extrem selten(ganz alte 2 Kern CPU's), letztlich wirft die Grafikkarte das aus was ihr sieht und ist somit zu 99% für die FPS zuständig, da die Grafikkarte so gut wie immer der Limitierende Faktor ist.

Antwort #4, 12. Dezember 2013 um 18:29 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft - Mists of Pandaria

WoW - Mists of Pandaria

World of Warcraft - Mists of Pandaria spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Mists of Pandaria (Übersicht)