Arkaner Verzauberer Fragen (Skyrim)

Ich habe 2 Fragen zum arkanen Verzauberer:

1. Wollte ich mal die Haut des Eretters zerstören, um den Zauber auf eine andere Rüstung anzuwenden. Jedoch stand die gar nicht zur Auswahl. Ist das grundsätzlich nicht möglich oder muss ich da etwas spezielles machen?

2. Ich frage mich, ob es eine gute Idee ist, typische Zauber-Bekleidungen, wie die Adeptenrobe der Zerstörung etc. zu zerstören und zum Beispiel den Zauber auf eine Stahlplattenrüstung anzuwenden. Ist das überhaupt möglich?

Danke für die Tipps LG

Frage gestellt am 12. Dezember 2013 um 08:45 von andi3000

3 Antworten

1. Einzigartige Items können meistens nicht entzaubert werden.

2. ...das "könntest" du zwar tun... aber es wäre nur bedingt sinnvoll... die Verzauberung wäre niemals so stark wie sie auf der Robe ist.
Mit 100 in Verzauberung und verstärkenden Tränken kommt man vllt auf 70% Magickaregeneration und um die 15% weniger kosten...

Viel interessanter ist die einzelne Verzauberung die Kosten senkt. (Zerstörung verstärken heißt die)
Fällt stärker aus als die der Roben und mit 100 in Verzauberung kommst du auf 25%.
Verzaubere 4 Gegenstände damit die du gleichzeitig ausrüsten kannst (4x 25 = 100%), und du negierst sämtliche Magickakosten für eine der Schuelen der Magie (z.B. Zerstörung).

Antwort #1, 12. Dezember 2013 um 09:07 von derschueler

Also wenn du deine Alchemiefertigkeiten richtig einsetzt und schwarze seelen benutzt kannst du bei allem Verzauberungen ca 700mio % raushauen. Zerstöhr die Robe auf jeden fall, später wird dir das moch viel nutzen.

Antwort #2, 12. Dezember 2013 um 14:52 von flix98cool

hmmm...dachte dieser Glitch wäre mit 1.9 gepatcht worden <.<

Nicht das so übertieben hohe Werte nötig wären und wie gesagt. Die Verzauberung der Robe ist sinnlos wenn man mit der wesentlich stärkeren einfachen Verzauberung alle Kosten auf 0 Setzen kann.

...wieso etwas regenerieren dass man nicht braucht?

Antwort #3, 12. Dezember 2013 um 15:53 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)