Läuft Skyrim flüssig? (Skyrim)

Hey Leute, ich hab eine Frage und läuft Skyrim bei mir flüssig auf hohen Grafikeinstellungen spielen?

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-2320 CPU @ 3.00 GHz 3.00 GHz
Betriebssystem: 64 Bit Windows 7
Grafikkarte: AMD Raedon HD 7450
Arbeitsspeicher: 6 GB

Bitte schnelle Hilfe!
(Sorry wenn ich irgendwas von dem System vergessen hab)

Frage gestellt am 12. Dezember 2013 um 17:40 von dumpfbacke2001

13 Antworten

Ja

Antwort #1, 12. Dezember 2013 um 19:12 von TheGamer1001

Sicher?

Antwort #2, 12. Dezember 2013 um 19:18 von dumpfbacke2001

Denn irgendwie klappt es nicht

Antwort #3, 12. Dezember 2013 um 19:19 von dumpfbacke2001

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Was hat denn die 7450 an Videospeicher? 2 GB?

Antwort #4, 12. Dezember 2013 um 19:57 von The_Dahaka

1024 MB ist die Speichergröße

Antwort #5, 13. Dezember 2013 um 16:52 von dumpfbacke2001

Hmm okay, naja 1 GB ist nun nicht wirklich viel, spielst Dus mit 2K Texturen oder irgendwelchen Mods?

Antwort #6, 13. Dezember 2013 um 17:16 von The_Dahaka

ich hab keine mods und ich weiß nicht was du mit 2k texturen meinst. ich kenn mich da net so aus

Antwort #7, 13. Dezember 2013 um 17:47 von dumpfbacke2001

2k Texturen haben eine wesentlich höhere Auflösung als die von Bethesda (2048 statt 512). Warum es ruckelt, weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber wie Cyara schon meinte, würde ich mal mit mittleren Details spielen, ob es dann flüssig läuft.

Antwort #8, 13. Dezember 2013 um 21:05 von The_Dahaka

Geht immer noch net

Antwort #9, 13. Dezember 2013 um 21:33 von dumpfbacke2001

Sicher das die Radeon 7450 auch benutzt wird, und nicht nur die Intel HD Graphics? was wird im SkyrimLauncher denn bei Grafikkarte angezeigt? möglicherweise musst Du es dort umstellen.

Antwort #10, 13. Dezember 2013 um 21:38 von The_Dahaka

Der Prozessor, Du hast einen Vierkerner mit 3 GHz, der auf jeden Fall dicke ausreichend für Skyrim.
Der Arbeitsspeicher, mit 6 GB, reicht auch vollkommen aus.
Die Grafikkarte, Du hast eine Radeon HD 7450 und die ist leider unzureichend.

Ich hab mal mit dem Tool GPU Monitor nachgeschaut, im normalen Windows Betrieb, braucht meine Karte schon 160 MB an Videospeicher, das heißt ich habe nicht mal volle 2 GB, sondern nur 1,88 GB für Skyrim zur Verfügung. Bei nur einem Gigabyte ist der Texturspeicher natürlich noch viel schneller voll..

Antwort #11, 13. Dezember 2013 um 21:52 von The_Dahaka

Danke dass du so gut hilfst.
Ich werde mir eine andere Grafikkarte einbauen lassen

Antwort #12, 13. Dezember 2013 um 22:35 von dumpfbacke2001

Kein Problem, an Deiner Stelle würde ich mir eine GTX 660 holen mit 2GB RAM, die habe ich auch und bin sehr zufrieden. NVIDIA harmoniert besser mit Intel als Radeon Karten, die sind für AMD Prozessoren entwickelt. Leider sind NVIDIA Karten teurer.

Naja ich hab jedenfalls auch nen I5 mit 2.67 GHz und eine GTX 660 mit 2GB, dazu 10 GB Arbeitsspeicher. Mein Skyrim läuft momentan mit 147 Mods und ENB mit Ini Tweaks mit 30 FPS, wobei in Wäldern die Frames gerne mal auf 20-25 runtersacken.

Antwort #13, 13. Dezember 2013 um 23:23 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)