Yasuo ? eure meinung und erfahrung (LoL)

Hey Community ;)

Ich wollte mal paar Informationen über Yasuo sammeln
und heraus finden was ihr so nach dem ersten Tag so herausgefunden habt und eure Meinung mal hören ?

Also ich finde er ist sehr interessant jedoch auch schwerer zu spielen als viele anderen Champs
bevor er raus kam dachte ich der wird wieder mal richtig over powert, zum glück habe ich mich da getäuscht ich finde ihm über haupt nicht zu stark. ich habe ihm bisher nur 3 spiele auf der Top gespielt wo ich sagen muss "entfaltet" er sich nicht richtig man kommt zu vielen sachen garnix und ich habe sogar in einer Runde das gefühl gehabt das es sich ewig zieht eh er endlich mal kampftauglisch ist.

ich finde er ist ein sehr defensiver champ und garantiert nicht early stark
ein echter lategame typ bei dem man sehr gut aufpassen muss wenn man nicht total sinnlos im spiel sein will.
er ist lange Zeit echt sagen wir mal recht schwach
wenn er ein mal zum Angriff übergegangen ist, dann ist es auch sehr schwer sich wieder aus dem Staub zu machen: also ist er kein champ wie zum beispiel LB bei dem man mal unerwartet einen schnellen Angriff startet und wieder weg ist eh der Gegner reagieren kann.
er hat Starke Passiven mit denen ich wohl auch schon Probleme hatte

nun möchte ihr hören was denkt ihr von ihm ? wo würdet ihr ihm Spielen ? was habt ihr so cooles oder schlechtes über ihm heraus gefunden ? habt ihr kleine tipps ? Auf was spielt ihr ihm ? Ap/AD/krit/tank/offtank ?

alles mögliche was euch zu ihm einfällt einfach drunter hauen :)
so können andere es sehen und können vielleicht was lernen oder ihr findet etwas was euch hilft

Frage gestellt am 13. Dezember 2013 um 18:43 von ZeracDelta

16 Antworten

Ich finde ihn persönlich schwach und mag auch seinen Spielstil nicht :3

Antwort #1, 13. Dezember 2013 um 19:48 von SonGokuOrMaybeLeona

Kann seine W autos blocken?

Antwort #2, 13. Dezember 2013 um 20:42 von powerhydropi

Rangeds ja.

Antwort #3, 13. Dezember 2013 um 21:00 von RiseoftheTopsjack

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Ich find sein gameplay ganz cool und er ist leicht zu spielen aber schwer zu meistern. Ähnlich wie fizz

Antwort #4, 13. Dezember 2013 um 21:11 von AngeloistData2011

Er ist im Early schwach, weil er ein Carry ist. Auch ihn muss man nur richtig spielen und einsetzen, seine Cooldowns richtig nutzen und vor allem auch gegnerische Creeps in seine Combo einbauen, um auch zu entkommen.
In der Toplane ist er nicht effektiv, er ist dank seiner Windwand oder so auch ohne Tankyness in der Lage, mit recht vielen Attacken umzugehen. Wenn der Gegner eine Range hat. Ich werde ihn als Support spielen, wenn er 6300 ip kostet. Kein Plan, ob das Sinn macht.

Antwort #5, 13. Dezember 2013 um 21:52 von saputellooooooo5

Hab festgestellt er ist ganz gut in der Mitte ähnlich wie Lee oder wukong

Antwort #6, 13. Dezember 2013 um 22:10 von AngeloistData2011

Er bietet einige interessante kombinationen. Z. B eine sehr starke wukong yasuo Kombination. Wenn wukong seine ultimate im gegnerischen team benutzt kann yasuo seine ultimate ebenso auf das gesamte hochgeworfene Team wirken was dann sehr großen Schaden verursacht und wukong ultimate cc sogar noch verstärkt. In dieser Zeit fällt es einem adc nicht allzu schwer den gegnerischen adc oder auch zu vernichten um danach über das schon geschwächte Team herzufallen. Ansonsten finde ich ihn nur als assassin noch spielbar bzw. In team fights vorallem im late game durch seine wand sehr stark da er hiermit durch richtige Platzierung einen gesamten team fight entscheiden kann.
(ich bin immer noch der Meinung dass yasuo besser als Support assassin auf der bot lane einzusetzen ist der ab u dann zu die mid lane gankt bzw. Den unteren jungle zu stellen versucht. Alles in allem für mich ein anti-meta champ der nicht richtig in die bestehenden Klassen einzuordnen ist da er von allem ein bisschen aber von nichts genügend besitzt...) sollte meiner Meinung noch etwas überarbeitet werden ansonsten eigentlich ein champ mit vielseitig einsetzbaren skillset.
Achja zu meinen Tipps zum item build als Support : starte mit dem targets Schild und baue weitere lebensitems aus mit sehr starkem Beispiel an Leona dazu dieses Lebensraub aura item und eventuell Stärke der dreieinigkeit oder frost hammer. Die ionischen Schuhe mit der grünen oder weißen Verbesserung dazu und eben einfach Tank items wie sunfirecape oder randuins Omen fertig ist mein Support yasuo

Antwort #7, 14. Dezember 2013 um 01:48 von crizy

Midlaner...oder Jungle sollte auch hinhauen. Statikk und IE rushen...dann erst hat er nen guten Waveclear und ordentlich Killpotential. Ohne Items kriegt man ohne jungler kaum was gebacken.
außerdem braucht er irgendwenn zum engagen...am besten Zac, Wu, Malph dannach kann man aus sicherer entfernung rein Ulten ( srsly die Ult range LOL) und sich mit dem e in sicherheit bringen und wenn möglich dem Tank ins gesicht schalgen wenn man keine weg zum ADC oder APC hat...das wäre die sicherere Methode...Alternativ balls deep den ADC...pardon Marks(wo)man in geschnetzeltes verwandeln und dann sterben und hoffen das der rest vom Team aufräumt.
Item technisch...Triforce ist n versuch wert...auch wenn zuviele stats fürn Hintereingang sind z.B. Mana und Kritchance ( nach Shiv und IE sitzt man auf 90% was die 10 bzw. 20% vom Zeal zum overkill macht den man nicht braucht). Klar...Sheen proc ist nice aber braucht man nicht unbedingt...beim Zeal hilft die Atkspeed dem CD vom q aus, auch wenn mans nich wirklich merkt da der nach berserkern und shiv ich glaub auf 1.40 sec liegt und die MS hilft dem E dashppeed aus. Was wirklich interressant ist wäre phage...der MS boost/hit ist awesome bisschen schaden und hp auch wenn die hp kaum helfen werden aber meh kann nicht schaden.
Persönlich find ichn Blade besser einfach wegen der Aktiven wobei ich ne Hydra testen müsste.
Dann noch LW und was weiß ich GA oder ein anderes passendes defensiv Item und fertig.

Er hatn relativ hohes Skill cap...weshalb keiner der posts wirklich relevant ist weil keiner ihn spielen kann, aber hey du fragst nach erst eindrücken. Ich setz mein Geld darauf das er so endet wie Zed. Pros zeigen wie es geht und der rest machts nach...dann kommen die Nerfs die auf sein Lategame gehen werden weil man sein Early nicht nerfen kann ohne das er komplett untergeht.
Alles in allem geiler Champ...ich glaube mal fürs erste ist er recht balanced weil Skillcap
Verdammt gutes Lategame für mehr als bescheidenes Early mit wenigen guten matchups
mal sehen wie er sich entwickelt

Btw...bitte crizy bau ihn fulltank...dein team darf dich carrien und der gegner hat einen weniger um den sie sich sorgen machen müssen...Cdr Boots...HA

Antwort #8, 14. Dezember 2013 um 10:36 von gelöschter User

Als tanky support ist er nicht schlecht habe ihn so auch schon oft gespielt und Support ist allgemein meine Main role die mich auch nach Gold gebracht hat was mir durchaus ausreicht. Als tanky yasuo kann man nachdem man seinen adc/apc mit der wand schützt recht aggressiv auf den gegnerischen carry stürzen und ihn durch den cc aus der Q aus einem team fight splitten. Bei mir hat es bisher gut als tanky yasuo geklappt von daher mache ich mir keine Gedanken darüber dass das nicht funktionieren soll wie du sagst...

Antwort #9, 14. Dezember 2013 um 13:57 von crizy

Geht bestimmt, aber ich glaube, ich will ihn nicht unbedingt tanky spielen. Da gibt es Champions mit mehr Utility und er hat so viel potencial auf einen guten dmg, dass ich den nicht verschwenden möchte. Es kommt aber vielleicht auch auf dein Team an.

Antwort #10, 14. Dezember 2013 um 14:01 von saputellooooooo5

Ich hab jetzt nach knapp 18 Spielen mit ihm (Seit realeas nur ihn :P) diese Erfahrungen gemacht :

-Early naja man kann schon Top schnell mal gewinnen erfordert aber skill oder in meinen fällen Glück ^^ Mid ist er Sehr gut und kann durch Seinen schon hohen dmg fast jeden Wegblasen (wegen wind und so HOHOHO)

- Glückspiel Ich hab noch NIE jemanden gesehen der so von Riven, teemo, Renekton, Nasus aufs Fressbrett bekommt wie er. ^.^

-Er ist anfangs leicht zu spielen ABER unglaublich schwer zu meistern da es eine unglaubliche vielzahl an Taktiken, Attacken Combos Playstalys Gibt . So wie trynda etc.

-Er muss Definitiv Tanky gebaut werden... erwartet keinen 2ten Yi oder Trynda

-Er macht Fun ohne ende den endlich Gibts ma Wieder Nen champ zu meistern und Nicht nur ne lain :D

Ps: Ach ja man kann ihn gut als Sup spielen

Antwort #11, 15. Dezember 2013 um 12:47 von killer-smile

Also ich spiele ihn viel top und mid beides mal aber auf reinen damage und habe auch in 50% der spiele mein team carried.
Ich bau ihn auf stattiks berserks trinity blade of the ruined hydra und bt. Mega damage
Habe auch schon das eine oder andere mal am ende trinity vk und gegen frosthammer getauscht
Auf crit habe ich ihn auch schon gespielt aber das ist schwer und nichts für melee adc oder trickster Anfänger geeignet

Ich finde ganks entkommwn mit ihm klasse weil jungler kommt du nutzt E und steht ein ganzes Stück hinter dem jungler gg

Ich muss ehrlich sagen er ist nicht leichtvzu spielen und schwer zu meistern allerdings habe ich es besonders gut da meinw freundin main supp jwtzt immer mit janna spielt und ich somit oft mit meimer ult engagen kann und das tut weh

Ich finde seinen ult cooldown nur zu kurz für demn cc und den damage


Also ich empfehle yasuo leuten die viel mit trickstern wie fizz lee lb spielen sie können ihn schnell lernen und perfektionieren

P.s. morgen adc yasuo bot versuche
Ggf gibts da Rückmeldung

Antwort #12, 16. Dezember 2013 um 15:24 von xPsychoterrorx

Ich bin der Meinung das er eigenlicht richtig cool ist, ich hab mir auch am anfang gedacht was wie op muss der den sein wenn er einfach seine wand vor dem gegnerischen adc macht, dann hab ich ihn (leider) nur einmal gespielt durch computerprobleme, da fand ich ihn eigentlich richtig cool, obwohl ich die e --> q combie erst jetzt kapiert habe, denke ich das er noch viel spaß machen wird ;)

Antwort #13, 17. Dezember 2013 um 19:25 von Potz_Blitz



yasuo nicht OP, wenn ich spiel schon :D
davon hatte ich jetzt schon 3 in 7 games

Antwort #14, 19. Dezember 2013 um 17:36 von Header2011

Also schon traurig was hier manche meinen..
1. Trynda hat keine Taktiken. die einzige Taktik nennt sich CHOP CHOP CHOP kill
2. fizz ist einfach zu spielen UND einfach zu meistern
3. man spielt yasuo nicht auf tank sondern crit+attackspeed+onhits
4. Mein (Dia 3) Buildway ist:
-> Dorans + Pot -> Zeal-> statikk -> vampiric scepter -> inf- edge -> vampiric auf hydra/ruined king -> Frozem mallet ->
das endbuild sieht dann so aus:
Boots
Inf-Edge
hydra/ruined king
Frozen mallet
Bloodthirster
Guardian/Phantom dancer (pref. Phantom)
Mit diesem build war ich Anfang season 4 in der läge mich von plat2 nach Dia3 zu carrien.
LG TJR Venom (ingame Nightbloo)

Antwort #15, 21. Juli 2014 um 18:01 von EX4S

Nur Yasuo Spieler sagen er ist nicht zu stark. Ich bin kein Yasuo Spieler, weil ich mich nie im Leben auf so ein Niveau herablassen würde. Yasuo ist einfach der stärkste Champion in ganz League of Legends. Zwei autoattacks er ist wieder fulllife. Eine passive die viel zu viel Schaden abfängt. Eine Q die zu schnell wieder verfügbar ist und durch den Treffereffektauslöser viel zu krass. Mit der E hat er viel zu viel Mobility und die Ult ist einfach viel zu op, dadurch dass sie jedes Ziel treffen kann und ihm wieder 100% Fluss gibt. Man kann Yasuo auf full tank bauen und trotzdem jeden zerstören. Das darf einfach nicht sein. Er muss einfach generft werden. Und das sehr stark. am besten wäre sogar ein Rework, da sein Kit einfach so übertrieben ist. Alle die das jetzt verneinen werden oder mich beleidigen und ähnliches, spielen Yasuo selbst und wollen nicht wahr haben, dass es unterstes Niveau ist, ihn zu spielen.

Antwort #16, 23. Oktober 2016 um 14:53 von Chromfelge

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)