Zwei Dorf(aufbau)fragen (Bravely Default)

1. Kann man die Erzfeinde auch anders aus dem Dorf bekommen, als gegen diese zu kämpfen? Ich habe unzählige davon des 70. und 80. Levels in meinem Dorf. T_T Das kann noch dauern, bis ich denen den Hintern versohlen kann.

2. Habe in meinem Dorf nun ein paar "Spezial-Aktion-Teile" Laden gebaut. Wo kann man diese dann finden? Sehe nur "Gegenstände oder Ausrüstung kaufen". o.O

DANKE im voraus! ;)

Frage gestellt am 18. Dezember 2013 um 22:41 von Therru

15 Antworten

1: Nur wenn die Zeit wo sie leben aufläuft, aber es ist auch egal. Sie tun dir und deinem Dorf nichts.

2. Gehe mal im Menü auf Spezial, die Teile hast du nämlich schon und kannst sie so in deine Spezial-angriffe einbauen.

Antwort #1, 18. Dezember 2013 um 22:47 von Lufia18

Danke, Maxim! ;D
Sieht richtig bedrohlich aus mit den ganzen rot-glühenden Megamonstern im Dorf.

Antwort #2, 18. Dezember 2013 um 22:50 von Therru

Oho, da kennt einer Lufia, da lacht mein Herz^^

Ja, hatte auch ständig gedacht, sie würden vielleicht die Stufe von Gebäuden verringern oder die Bauphase verlängern.

Habe dann auch hier gefragt und es stellte sich heraus, dass die wie bellende Hunde sind. Solange man sie nicht nervt, beißen sie nicht xD

Antwort #3, 18. Dezember 2013 um 22:53 von Lufia18

Dieses Video zu Bravely Default schon gesehen?
Ja da war ich dem Lufia18 ne grosse Hilfe ;-) Die beissen nicht und wollen nur Spielen xD

Den lvl70er "Asmodeus" solltest du dir allerdings einmal speichern sofern du du wirklich alles haben willst. Der Vampir Job hat die Fähigkeit die Skills des Gegners zu lernen. Wie Feindeskönnen...etc aus den Final Fantasy Teilen. Und dieser Gegner gibt dir ne Technik die du nur von ihm lernen kannst.

sollte dir das egal sein lass die Monster in deinem Dorf spielen.

Antwort #4, 18. Dezember 2013 um 22:59 von DantoriusD

Ich möchte auf jeden Fall noch gegen diese Monster kämpfen. *aaarrhw* Herausforderungen müssen sein! ;) Vor allem auf die Lv 80 Gegner bin ich gespannt! Aber bis dahin gibt es noch viiiel zu leveln. *freu* Zum Glück zertrampeln sie nicht das Dorf. ODer kam das schon mal vor?

"Lufia" hab ich noch mit der Original Kartonbox+Berater! Dieses Spiel ist/war sooo genial auf dem SNES! <3 Die Ahnenhöhle immer ein Riesenspaß! ;D

Antwort #5, 18. Dezember 2013 um 23:05 von Therru

Das 80er Monster Belphegor habe ich sogar gesichert, damit ich ihn nicht mehr verliere, besonders da er von Square selbst ist^^
Nein, es gab noch nie eine negative Rückmeldung, dass die Erzfeinde etwas getan haben.

Ich auch, meine SNES steht neben mir, habe Lufia (eigentlich ist es ja schon Lufia 2) schon X mal durchgespielt, nur die Höhle habe ich nur bis Ebene 70 geschafft, danach verliere ich einfach die Motivation xD
Einzig nervige ist das Ende der Story, ist offen, aber Teil 3 kam nie zu uns ;)

Antwort #6, 18. Dezember 2013 um 23:08 von Lufia18

Aw ja, von den "SQEX-Monstern" hab ich auch einige. ^____^

Wirklich schade, dass es bei uns in Europa nur den 2. gab. Aber dafür gab es ja noch "Terranigma", "Secret of Mana" "Breath of Fire I/II" "Zelda a Link to the Past" "Mystic Quest Legend" "Secret of Evermore" und "Illusion of Time". Die Liste der amerik. und jap. SNES RPG´s ist noch so viel länger. *sabber* ^~^ Hach ich muss mir mal nen Controller nachkaufen. Ansonsten ist mein SNES auch noch "lauftauglich". Gute alte Zeit. ^^

Antwort #7, 18. Dezember 2013 um 23:18 von Therru

Terranigma, Secret of Mana, Breath of Fire 2, Zelda, Secret of Evermore und Illusion of Time.

Die habe ich auch alle daheim für die SNES liegen und mehrmals durch, Secret of Mana habe ich sogar noch ein weiteres mal auf der Wii^^

Ja, die Japaner und Amerikaner sind echt beneidenswert, speziell da bei ihnen keine Namen oder Musik so bescheuert weitergeleitet werden, wie bei uns (Jude wird bei uns auf Jyde umgetauft) und bei denen gibt es epische Melodien und keinen Techno-Mist, wo man glaubt, dass sie das aus Spaß getan habe.

Ich habe noch beide Controller und laufen wie am ersten Tag.

Wegen dir werde ich heute noch Terranigma spielen, ich habe jetzt echt Lust bekommen xD

Antwort #8, 18. Dezember 2013 um 23:21 von Lufia18

Ja, meine Sammlung sieht ähnlich aus! ;D Hatte damals einige Freunde mit einigen oben genannten Titeln. Untereinander haben wir die ganzen tollen Games verliehen. Eines Tages war auch mein Controller darunter und war seit dem nie mehr gesehen. XD
Hach jaa. (schwärm) Terranigma hab ich auch zigfach durchspielen müssen. (da der Suchtfaktor so hoch war. :p)

Ich sag nur: Die Szene mit dem Ziegenbock! :'( Einfach ein Spiel was sich im Gedächtnis positiv fest gesessen hat.

Die Soundtracks finde ich auch sehr raus ragend! Das ist auch an Bravely Default so toll! Diese irische, schottische, klassische und rockige Mischung erinnert mich auch stark an "Ni No Kuni" (vor allem das Overworld Theme) (:

Antwort #9, 18. Dezember 2013 um 23:36 von Therru

Oh ja, wahre Worte.

Leider war Ni No Kuni zu schnell durch.

Das Beste bei diesen alten Spielen waren:
Story, länge des Spiels, Soundtrack, die Liebe im Spiel.

Story:
Heute geht es nur noch darum, ein Land zu retten, einen Bösewicht zu besiegen und jemanden zu retten. Bei den SNES-Klassiker waren die Story viel besser und kreativer.

Länge:
Heute spielt man ein Spiel schnell durch und das ohne wirklich epische Momente. Damals brauchte man ewig und es gab Stellen, die man nie vergessen wird.

Soundtrack:
Waren immer wunderschön und passend. Heute haut man einfach etwas Rock rein und das soll genial wirken.

Liebe:
Man spielt und merkt einfach, wieviel Liebe und Mühe sich die Entwickler dabei gemacht und haben. Heute sieht die Sache oft ganz anders aus.


Heute sind Spiele optisch unglaublich, alles andere wird aber immer weiter vernachlässigt...

PS: Die Ahnenhöhle gilt übrigens bis heute, als schwerste Herausforderung in der Geschichte der Spiele ;)

Antwort #10, 18. Dezember 2013 um 23:41 von Lufia18

Oh man wenn ich euch so zuhöre (..eher zulese xD ) hätte ich auch mal wieder Bock auf retro Games... Leider ist meine Retro sammlung nicht ganz so umfangreich hab leider nur noch Teranigma und SecretofMana ajf dem SNES. Richtig angefangen zu sammeln hab ich erst zu PS2 Zeiten.

Wobei ich die PS2 Äre der PS3 Zeit deutlich vorziehe. Ich sag nur .//Hack, Tales of,Xenosaga...ach das waren zeiten xD

Antwort #11, 18. Dezember 2013 um 23:56 von DantoriusD

Ja, sehe ich auch so, auf der PS3 kamen nur wenige gute Spiele raus, die ihr Geld wert waren.

AUf der PS2 und PS1 hingegen, könnte ich glatt in all diesen Games ertrinken^^
Allerdings muss ich sagen, dass die Hack-Teile ein wenig frech entwickelt wurden. Es gab zwar 4 Teile, aber jeder einzelne war schon verdammt kurz, da wären alle 4 Teile von der Länge, gerade mal für 1 einziges Game geeignet gewesen.

Die guten Spiele like Tales of, Final Fantasy, etc..., werden leider immer weniger. Dafür wächst der Shooter-Markt. Ich spiele zwar auch Shooter, aber nicht viele und ich sage ja nichts dagegen, nur der Markt unserer Art verkümmert immer mehr, sei es durch fehlende Menge oder durch miserable Inhalte.

Kannst ja mal auf willhaben nachsehen, da gibt es sehr viele Nintendo-Games, die auch sehr billig sind. VIelleicht findest du ja dort dein Glück :)

Antwort #12, 19. Dezember 2013 um 00:53 von Lufia18

xD ja die Hack-Reihe hat mich von der Daher arg enttäuscht. 11 Std für nen RPG sind mehr als nur mikrig. Trotzdem im Umfang von der Storydichte..etc find ich das ganze Universum mit den OVA's und dem Anime extrem hammer. Da kann sich noch das ein oder andere Spiel ne riesen Scheibe abschneiden.

Ich finde es wird immer weniger experimentiert. Spiele werden nur noch an die breite Masse angepasst wobei sich dies die letzte Zeit etwas gebessert hat. Spiele wie The last of us,Remember me,Heavy Rain/Beyond hatten schon etwas einzigartiges und davon will ich mehr. gerade im RPG bereich.

Ni no kuni war hammer super gezeichnet und klasse soundtrack...aberes hat mich auf daher extrem angeödet viele Wiederholungen.

Auch hätte ich gerne mal wieder nen RPG mit nem schön düsterem Setting hier hat Atlus klar die Nase vorn wenn ich an die Digital Devil Saga oder die Persona Reihe denke bekomm ich wieder richtig lust auf solche Spiele.

willhaben werd ich mal im Hinterkopf behalten momentan bin ich aber eher etwas knapp bei Kasse und bevor ich meine SNES sammlung ausbaue muss ich erstmal an meiner PS2 sammlung weiter Arbeiten. Momentan bin ich dabei noch nen paar Tales of Spiele zu besorgen.

Antwort #13, 19. Dezember 2013 um 01:27 von DantoriusD

Ueber kickstarter wurde Ja jetzt ein Spiel finanziert, Project Phoenix, welches sich sehr stark an klassische Jrpgs orientieren soll. Vielleicht wird's Ja was :)

Antwort #14, 19. Dezember 2013 um 10:26 von usernr333

AUf willhaben habe ich mal SNES-Spiele um nur ein paar Euro gesehen (unter 5 €), ist zwar nicht immer so billig drin, aber sehr oft.

Ja, düstere RPGs wären echt mal wieder toll. Ich habe natürlich auch nichts gegen bunte und lustige RPGs, aber wirklich düstere sind schon extrem selten, da habe ich mehr Glück ein 4-blättriges Kleeblatt zu finden, als ein solches RPG^^

Bei den düsteren RPGs fand ich besonders die Shin Megami Tensei Reihe echt sehr gelungen, auch wenn das Online-Spiel alles andere als gut war.

Von Kickstarter halte ich persöhnlich nix, habe schon einige Spiele gesehen, die auf den ersten Blick gut aussehen, aber sich danach als völliger Flop erwiesen.

Antwort #15, 19. Dezember 2013 um 16:11 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bravely Default

Bravely Default

Bravely Default spieletipps meint: Bravely Default ist etwas Besonderes. Die Verbindung bekannter Spielelemente mit modernen Ansätzen erschafft ein gelungenes Rollenspiel im japanischen Stil. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bravely Default (Übersicht)