Zu hohes Kopfgeld! (GTA 5)

Hey, ich habe gerade eben im online modus einen mit kopfgeld getötet, und ich wusste nicht dass der 099 000 000$ auf sich gesetzt hatte, und jetzt weiß ich nicht ob ich das Rockstar melden soll, oder ob ich das Geld einfach ausgeben soll bis es wieder weg ist. Ich habe es nämlich schon eigezahlt weil ich mich am anfang gefreut habe, aber mich dann darüber informiert habe, und jetzt weiß dass man deswegen gebannt werden kann, obwohl ich doch garnichts dafür kann.
Bitte um Hilfe? :-D

Frage gestellt am 25. Dezember 2013 um 23:36 von Marvin0338

6 Antworten

Wenn du Rockstar anschreibst steht nur drinnen das wenn du gebannt wirst die nochma anschreiben sollst

Antwort #1, 25. Dezember 2013 um 23:58 von gelöschter User

Danke für die Antwort, ich habe schon eine Anfrage bei Rockstar eingereicht.

Antwort #2, 26. Dezember 2013 um 00:13 von Marvin0338

gib das geld einfach nicht an andere weiter, kannst es ruhig behalten und auch ausgeben (am ende musste sowieso was ausgeben, sei es nebenkosten, versicherungen, für jobs oder muntion/waffen usw), gibs aber auf keinen fall an andere weiter, das weitergeben ist strikt verboten und kannst es auch ruhig melden bzw den typen der das kopfgeld auch gab

Antwort #3, 26. Dezember 2013 um 01:07 von Luffy_

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Ja habe es an Rockstargames gemeldet, und ich habe mir auch zur sicherheit den namen von dem Hacker notiert, jetzt warte ich mal ab ob Rockstargames antwortet :-D

Antwort #4, 26. Dezember 2013 um 01:24 von Marvin0338

wie und wo kann ich r* anschreiben

Antwort #5, 26. Dezember 2013 um 05:02 von MrJonggi

Einfach die fragen der anderen lesen würde dir auch helfen weil hier nurnoch solche fragen sind..

Antwort #6, 26. Dezember 2013 um 08:09 von gtavlovegirl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)