Verbotene Attacken/Pokémon (Pokemon X)

Ich hab mal irgendwo gehört, dass es verbotene Attacken geben soll, darunter glaub ich (stand mal irgendwo) Doppelteam und Hausbruch oder? Welche Attacken sind noch verboten und wie äußert es sich, dass die Attacken verboten sind, weil in Link-Kämpfen kann man die ja benutzen?!
Und ich hab auch mal gehört, dass Knakrack und Brutalanda verboten sind.
Klärt mich mal bitte jemand auf? :D

Frage gestellt am 26. Dezember 2013 um 20:45 von MrMonster

10 Antworten

Schlummerort ist noch eine verbotenen Attacke weil siemehrere auf einmal mit eine Genauigkeit von 80% einschläfert und auch freierfall ist verboten
Sie sind verboten weil zu viele Trainer diese benutzen
noch verboten ist Plaudergei wgen seiner Attacke Geschwätz weil viele sich darüber beschwert haben dass leute beleidigungen damit abspielten
Woingenau ist auch verboten warum kannst du hier lesen http://www.pokewiki.de/Verbotene_Pok%%%%C3%%%%A...

Antwort #1, 26. Dezember 2013 um 20:51 von shinypikachu2011

Wo sind die denn verboten?
Und sind Knakrack und Brutalanda jetzt verboten oder wurde das zurückgenommen?
Und zu Wohingenau steht da nichts...

Antwort #2, 26. Dezember 2013 um 20:53 von MrMonster

Antwort #3, 26. Dezember 2013 um 20:54 von shinypikachu2011

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Nein Freier Fall ist aufgrund einer Bug-Kombi nicht erlaubt. Setzt man auf ein Pokemon Freier Fall ein und in derselben Runde Erdanziehung, ist das Opfer(welches halb von Freier Fall geschnappt wurde) eingefroren.

Antwort #4, 26. Dezember 2013 um 21:02 von ShadowMario3

Aber nicht das Statusproblem sondern es kann nix mehr machen

Antwort #5, 26. Dezember 2013 um 21:06 von ShadowMario3

Aber nicht das Statusproblem sondern es kann nix mehr machen

Antwort #6, 26. Dezember 2013 um 21:06 von ShadowMario3

Ich hab nie gesagt dass es wegen der Stärke wäre ich sagte nur: "und auch freierfall ist verboten"

Antwort #7, 26. Dezember 2013 um 21:10 von shinypikachu2011

Aber kann ich doch trotzdem alles in Link-Kämpfen spielen, oder?
Ich wollte mir ein Austos mit Hausbruch machen, weil mich damit einer komplett zerlegt hat :D.

Antwort #8, 26. Dezember 2013 um 21:13 von MrMonster

Klar kannst du es in Linkkämpfen benutzen aber nicht in Tunieren;)

Antwort #9, 26. Dezember 2013 um 21:16 von shinypikachu2011

Alles Quatsch was hier erzählt wird. Der Glitch von Freier Fall wurde in Gen6 aufgehoben und im Titel steht Pokemon X, weshalb es keinerlei Gründe gibt die Attacke zu verbieten. Der Artikel für Freier Fall auf Pokewiki ist zudem noch nicht aktualisiert, wie man nur unschwer erkennen kann.
Desweiteren gibt es einige kleine Unterschiede zu deiner Frage MrMonster und zwar gibt es zwei verschiedene Regelelemente. Einmal die offizielle von Nintendo, die bei der Kampfplaza oder Online-Turnieren die von Nintendo aus gelten und einmal die von den Fans.
Die Regeln von Nintendo kannst du dir in den Spielen ansehen, welche Pokemon verboten sind und welche nicht (meist die besonderen). Auch die Items und Attacken werden genannt. Zu den Attacken zählt das Item Seelentau. Zu den Attacken, hier gibt es keinerlei Beschränkungen, weder Freier Fall noch Schlummerort sind verboten, weshalb du sie bei der Videogame Championship die dieses Jahr in Bochum am 3 und 4 Mai stattfinden wird benutzen kann. Zu den Videogame Championships habe ich zudem im kommenden Link alles nötige zusammen gefasst: http://www.filb.de/forum/showthread.php?t=12878
Da beschränken sich die Pokemon nur auf den Kalos Dex, was bedeutet, dass die Teilnehmer nur Pokemon verwenden dürfen die sie im Kalos-Zentral-Pokedex #001-#150, Kalos-Küsten-Pokedex #001-#153 und Kalos-Gebirgs-Pokemon #001-#147 fangen können.
Kommen wir zu dem anderem Regelelement bzw zu den Regeln der Fans. Es wird meistens die Regeln von smogon.com gespielt und nach bestimmten Tierlisten. Eine Tierlist ist eine strategische Zuordnung von Pokemon, dabei gibt es Uber, OU, BL, UU, RU, NU, LC und co.
Das was du mit Knakrack und Brualanda meinst, bezieht sich nur auf die 4. Generation denn nur in der waren die beiden Pokemon im Uber Tier bzw. waren sie aus dem OU gebannt. Es gibt da noch einige weitere Regeln, die ich dir mal kurz nenne:

Endless Battle Clause: Jedes Attackenset, dass die Strategie besitzt dass der Kampf nie enden kann, ist verboten, dazu gehören:
-Die Kombination aus der Fähigkeit Aufbereitung, das Item Jonagobeere und den folgenden Attacken: Heilwoge, Milchgetränk, Mondschein, Morgengrauen, Genesung, Ruheort, Tagedieb, Weichei und Wunschtraum.
-Die Kombination aus der Fähigkeit Aufbereiung, das Item Jonagobeere und der Attacke Leidteiler.
-Im Moveset dürfen zudem nicht die Fähigkeit Aufbereitung, das Item Jonagobeere und die Attacke Schleuder enthalten sein.
Evasion Clause: Attacken und Fähigkeiten die den Fluchtwert erhöhen sind verboten, dazu gehören: Doppelteam, Komprimator, sowie Sandschleier und Schneemantel.
Die Fähigkeit Gefühlswippe ist verboten.
OHKO Clause: Der Einsatz von KO-Attacken (Geofissur, Guillotine, Hornbohrer und Eiseskälte) ist verboten.
Sleep Clause: Es ist untersagt mehr als ein Pokemon des Gegners absichtlich einzuschläfern. Erholung ist von der Regeln nicht betroffen.
Species Clause: Keine zwei Pokémon derselben Spezies in einem Team.

Antwort #10, 21. Januar 2014 um 17:49 von pkmn-freak-92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

Die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom ist vorbei. Deshalb hat spieletipps vor Ort die Möglichk (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)