Das Problem mit der Todesstrafe (FF 7)

Es ist mir ja soweit geläufig, dass die waffe mit jedem kill stärker werden soll, jedoch gehen die internetseiten damit auch schon wieder auseinander. seite A sagt, dass Vincent die gegner einfach nur besiegen muss, seite B sagt, sie müssen mit der todesstrafe besiegt werden, was ich so verstehe, als dass der normale angriff nur zum töten genutzt werden darf. seite C sagt dann, die gegner müssen mit "todesschlag" niedergestreckt werden und seite D behauptet, dass die stärke der waffe mit der zeit auch wieder sinken soll, weswegen es sich gar nicht lohnen soll, die zeit darin zu investieren. außerdem ergänzt seite D die aussage auch noch damit, dass sich Vincent generell nicht lohnen soll, was ich nicht verstehe, da er sonst überall als einer der wertvollsten mitstreiter im spiel gelobt wird.

ich jedenfalls habs heute mal nach längerer spielpause mal versucht und stelle schonmal gleich gewaltige schwankungen fest. irgendwie macht er am anfang gerade mal <2000 schadenspunkte, dann mal darüber und im späteren kampfverlauf kriegt er sogar mal >4000 schadenspunkte hin (mit dem normalen angriff) und im nächsten kampf müht er sich wieder mit 19xx punkten ab. außerdem hab ich mir vorhin nochmal ne andere waffe für ihn nachgekauft, die von den werten her schächer sein soll, aber trotzdem mehr schaden anrichtet. und auch bei dieser waffe variiert der angerichtete schaden. WTF hat das zu bedeuten?

so, bis ich hier antworten bekomme, die mir das mit den waffen richtig erklären, werde ich vincent halt mit zaubern kämpfen lassen. wenigstens etwas, das der herr gut kann. (und in DoC ist es umgekehrt. was ne logik, lol)

Frage gestellt am 28. Dezember 2013 um 04:03 von Chibi-Lina

6 Antworten

Die Stärke der Flinte steigt mit jedem Treffer, hast du doch selbst beobachtet... je nachdem was du vor hast, würde ich mir Vincent eher abgewöhnen...

Antwort #1, 03. Januar 2014 um 20:04 von LennethValkyrie

ja okay, aber warum sinkt die schadensrate dann wieder statt auf dem niveau zu bleiben und weiter zu steigen? es soll laut der englischen FF-wiki seite sogar nen overflow bug geben, mit dem es vincent möglich sein soll, emerald weapon mit nur einem schuss zu killen.
und naja ich mag vincent nun mal sehr gerne, es hat ne menge anstrengung gekostet den save aufzubekommen und ich habe auch Dirge of Cerberus gemocht, abgesehen von ein paar kleineren schwachpunkten, die ich gerne anders gemacht haben würde und ich würde mir vincent sogar im nächsten dissidia als spielbaren character wünschen, sollte es jemals einen neuen teil geben.
du siehst also, dass Vinnie mein lieblingscharacter ist und dann möchte ich halt alles aus ihm rausholen, was geht

Antwort #2, 03. Januar 2014 um 20:34 von Chibi-Lina

wenn du das Limit erreicht hast, ist die Stärke wieder unten. Würde Traurigkeit nutzen, dann dauert es länger bis der Break erreicht ist, allerdings macht er dann ein bisschen weniger Schaden ...naja so schwer war das mit dem Save ja nun auch nicht :D Ok jeder hat seinen Liebling, ist wohl wahr...

Antwort #3, 07. Januar 2014 um 15:40 von LennethValkyrie

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
die kombination nicht, aber das fehlerfrei eingeben innerhalb des zeitlimits hat schon gefrustet.
hat vincent diese schwankungen denn mit jeder waffe oder nur mit der todesstrafe? weil mir ist das beim langrohr auch aufgefallen, aber vielleicht war's auch nur sowas wie ein kritischer treffer

Antwort #4, 07. Januar 2014 um 23:23 von Chibi-Lina

Soweit ich mich erinnern kann nur mit der Todesstrafe, jede ultimative Waffe der Charaktere hat so ihre "Tücken". Hast du was gekoppelt?

Antwort #5, 09. Januar 2014 um 11:56 von LennethValkyrie

eher so zauber mit alle oder ultima mit HP-absorb., weils halt sehr stark und somit die effektivste methode zur selbstheilung ist. todesschlag ist mit MP-absorb gekoppelt und sonst weiß ich's gerade nicht und auch nicht was sich wo befindet. wieso, ist das wichtig?

Antwort #6, 09. Januar 2014 um 18:32 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)