Ausdauerrennen? (GT 6)

Tut mir leid wenn das eine oft gestellte Frage ist, aber gibt es überhaupt Ausdauerrennen? Ich habe nämlich grad die IA Lizenz bekommen, und Ausdauerrennen sind noch immer nicht da. Kommt es in einem späteren Patch oder muss ich was besonderes machen? Vielen dank fürs aufklären!

Frage gestellt am 28. Dezember 2013 um 12:47 von assaisan2

6 Antworten

Die klassischen 24H-Rennen(Echtzeit) gibt es noch nicht. Optimistisch sage ich "noch nicht" weil ich annehme das sie via Patch kommen, evtl. mit B-Spec als Unterstützung.
Aber wie PD wirklich tickt weiß keiner. Ewig gibt es irgendwas worüber man sich ärgern muss.
Mittlerweile wird GT zur Lachnummer. Die ganze Home Seite wo ich die Profile meiner Freunde sehen konnte gibt es nicht mehr :-(
Warum werden Dinge geändert oder abgeschafft, die alle gut fanden ?

Antwort #1, 28. Dezember 2013 um 13:21 von MadMaxV8

Na ob es die wirklich braucht? Hab die schon bei GT5 nicht gefahren. Weder A- noch B-Spec.

Antwort #2, 28. Dezember 2013 um 15:00 von ralle146

Ich vermute auch, dass der B-Spec gar nicht mehr nachgepatcht wird. Wozu auch. Und Ausdauer-Rennen - Mal ehrlich 24h vor dem Kasten hocken und das nur auf einer einzigen Strecke? Es gibt kaum öderes.
2-4 Stunden Rennen lasse ich mir ja noch einreden, aber alles darüber hinaus - Irrsinn.
Warten wir einfach mal den 1.1.2014 ab. Das Spiel ist noch kaum einen Monat auf dem Markt und schon wird überall gejammert und gemeckert - der eine, weil er kaum an Credits kommt und der andere, dass es zu wenig Rennen seien (und das obwohl er noch nicht einmal alle gefahren ist), usw.
Zudem stören mich viele anderen Fragen hier (ja ja, ich könnte weg lesen), aber mal ehrlich, fragt ihr auch nach, wenn ihr nicht wisst wie ihr Schritt für Schritt einen Fuß vor den anderen setzen wollt?
Ja ja, ich stelle auch nicht wirklich die BESTEN Fragen, aber die Frage nach der Geräuschkulisse konnte ich mir nicht verkneifen *g*

Antwort #3, 28. Dezember 2013 um 15:17 von HaarSpalter

Dieses Video zu GT 6 schon gesehen?
hoffentlich kommt der b spec, weil ich nämlich da so ein Problem grade bei dem shift kart event habe.
Die 3 Strecke mit diesen Karts ist für mich nicht zu gewinnen, weil ich immer die kontrolle verliere oder nicht aufholen kann. echt blöd.

Antwort #4, 29. Dezember 2013 um 17:13 von Wallryder

Wäre die KI nicht so verdammt blöd und langsam bei Gran Turismo könnte ich mir vorstellen das auch 24h Rennen richtig Spaß machen würden wenn man mal schwer zu knackende Gegner hätte.

Antwort #5, 29. Dezember 2013 um 20:53 von Redford

@Haarspalter
Ohne B-Spec brauch ich auch keine 24H Rennen oder Ausdauerrennen. Deswegen schrieb ich auch
"Ausdauerrennen mit B-Spec Unterstützung".
Im Real Life muss auch keiner die 24H alleine bestreiten. Und ich werde auch keine ganze Woche an so einem Rennen sitzen nur weil ich abspeichern kann.
Aber mit Fahrerwechsel macht es Sinn. Aber ich bin von Yamuschi eh enttäuscht, und das von einem der sich selber Rennfahrer nennt.

Antwort #6, 29. Dezember 2013 um 23:14 von MadMaxV8

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 6

GT 6

Gran Turismo 6 spieletipps meint: Mit riesigem Umfang und anspruchsvoller Spielphysik setzt GT6 auf Masse. Trotz kleiner Schwächen stimmt der Fahrspaß! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 6 (Übersicht)