Ich habe eine Frage zu Vaholks Grab was muß ich für ein Opfer bringen um dort weiter zu kommen , kann mir jemand eine Antwort daruf geben ? (Skyrim)

In Vahlooks Grab soll mann ein Opfer bringen ,die Frage ist was für ein Opfer einen Menschen oder ein Gegenstand ! Ich habe schon einieges ausprobiert aber ich komme nicht weiter , das macht echt kein spaß mehr ! Ich hoffe das einer von Euch mir Helfen kann , bitte gebt mir eine Antwort auf meine Frage !

Frage gestellt am 29. Dezember 2013 um 11:43 von Uschi111

25 Antworten

Du brauchst bloss den Körper eines der toten Draugr, die herumliegen zu opfern. Aufs Gitter legen und ins Feuer werfen lassen.

Antwort #1, 29. Dezember 2013 um 13:09 von Astaroth1967

Danke für denn Tipp aber wie kann ich denn Toten Drauger dort hin bewegen?

Antwort #2, 29. Dezember 2013 um 17:04 von Uschi111

Zum Draugr gehen und die taste, die sonst sein Inventar öffnen würde (also das des Draugrs, nicht dein eigenes!) gedrückt halten.

Antwort #3, 29. Dezember 2013 um 17:07 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke ich werde es mal ausprobieren so wie Du es mir Gemailt hast !

Antwort #4, 29. Dezember 2013 um 17:15 von Uschi111

Ich habe es versucht aber nicht hin bekommen wie kann ich sein Inventar (Drauger) öffnen ? Ich wäre Euch Dankbar wenn mir Jemand das Erklären könnte ! Damit ich weiter Spielen kann !

Antwort #5, 30. Dezember 2013 um 21:29 von Uschi111

Wenn du die Standarttastenbelegung auf dem PC benutzt, brauchst du bloss zur Draugr Leiche zu gehen. Dann drückst du die Taste E etwas länger als wenn du etwas ins Inventar nehmen willst. Danach kannst du den Körper anheben und vor dir schweben lassen (gilt als tragen). Dann läufst du zum Gitter, unter dem das Lava-Feuer wütet und wenn die Leiche über dem Gitter schwebt drückst du erneut etwas länger die Taste E und der Körper fällt aufs Gitter. Dann gehst du wieder zum Podest, wo du das mit dem Opfer gelesen hattest, und ziehst den Hebel im unteren Teil des Podests, wodurch das Gitter aufgeht und die Leiche geopfert wird. Wenn du dir das Ganze einmal ansehen willst, sieh dir auf dem Video dessen link ich dir gebe die 14 Minute an (14.00 - 14.30).

Antwort #6, 31. Dezember 2013 um 03:44 von Astaroth1967

Ich Danke Dir aber es hatt nicht geklabt aber ich habe es mit dem Schrei der Unentbitlichen Macht geschafft den Drauger auf das Gitter zu bewegen mann muß nur kurz den Schrei anwenden so das der Drauger auf das gitter rutscht! Dann kann ich ja mal mein Glück versuchen ,ach noch was wo finde ich denn Scherei des Todes ich brauche noch das letzte Wort um Ihn anzuwenden, kannst Du mir da weiter Helfen ?

Antwort #7, 31. Dezember 2013 um 09:08 von Uschi111

Ich gehe davon aus, dass du den Schrei Todeszeichen meinst. Welche zwei Orte hast du bereits gefunden? Die Worte sind nicht fix verteilt, sondern es gibt drei Orte an denen du jeweils ein Wort des Schreis findest. Egal ich nenne dir einfach alle drei Orte, dann kannst du einfach den Ort aufsuchen, an dem du noch nicht warst. Du findest die Worte in der Zuflucht der dunklen Bruderschaft westlich von Falkenring (um reinzukommen, musst du entweder der DB beitreten, oder sie vernichten weil du das Passwort für die schwarze Tür brauchst). Ein weiteres Wort ist in der Verlorenen Höhle zu finden, die sich südöstlich von Winterfeste und westlich von Windhelm befindet. Zu guter Letzt findet sich ein weiteres Wort des Schreis im Herbstwachturm südlich von Ivarstatt.
Wichtig! Du kannst jeden Schrei anwenden auch wenn du nur eines der Worte kennst. Ein Schrei von dem du nur ein Wort kennst ist einfach noch ziemlich schwach. Mit jedem Wort, dass dazukommt wird der Schrei stärker. Allerdings musst du die Worte freischalten, um sie benutzen zu können. Dazu brauchst du Drachenseelen. Jeweils eine für jedes Wort. Um das Wort freizuschalten, gehst du ins Magiemenu (Taste P) auf Schreie, fährst mit der Maus auf den Schrei, bei dem du ein Wort freischalten willst, und drückst die Taste R. Damit wird eine deiner gesammelten Drachenseelen geopfert und ein Wort des Schreis freigeschaltet. Falls Miraak dir zur Zeit die Seelen der getöteten Drachen stiehlt, solltest du keine Seelen opfern, denn um Miraak zu töten, musst du zwingend den Schrei "Willen beugen" freischalten. Alle drei Worte, sonst kommst du nicht zum Endkampf. Du brauchst also mindestens drei Drachenseelen um die HQ von Dragonborn durchzuspielen und so (Sieg über Miraak) sicherzustellen, dass er dir keine Seelen mehr stiehlt.

Antwort #8, 31. Dezember 2013 um 10:51 von Astaroth1967

Wo finde ich die quest mit dem lava und dem opfern eines draugr ?

Antwort #9, 31. Dezember 2013 um 12:31 von DarkSoul3004

Ich habe leider keine Ahnung wo Du die quest finden kannst , ich hänge leider auch fest bei Vahloks Grab !

Antwort #10, 31. Dezember 2013 um 13:23 von Uschi111

Die Quest, die in Vahloks Grab führt, bekommt man im Skaal Dorf, von einem alten Forscher, Tharstan heisst er glaube ich, der die Bräuche der Skaal studiert. Er erzählt, dass er alle Ruinen auf Solstheim kennt. und er ist leicht zu erkennen. Er ist der einzige im Dorf, der keine Skaal Kleidung trägt. Man kann ihn zu jeder Zeit ansprechen, die Quest bekommt man aber erst, nachdem man den entführten Schmied der Skaal gerettet hat. Er ist dann plötzlich beunruhigt, weil auf der Insel ein Eingang zu einer neuen, unbekannten Ruine erschienen ist. Der Eingang führt in das Grab von Vahlok, eines Drachenpriesters, der sich einst gegen Miraak gestellt hatte und die Drachen vor diesem warnte. Nachdem die Drachen Miraak besiegt hatten, wurde er als Wächter eingesetzt um dessen Rückkehr zu verhindern. Allerdings hat Vahlok für die Hauptquest keinerlei Funktion, falls man sich zuerst auf die Dragonborn HQ konzentriert, ist Miraak möglicherweise bereits besiegt, wenn der Zugang zu Vahloks Grab erscheint. In seinem Grab findet man alle drei Worte für einen Schrei, der Begleitern die elementare Raserei Effekte verleiht.

Antwort #11, 31. Dezember 2013 um 14:14 von Astaroth1967

Ich habe die zwei Amethystklauen gefunden aber ich kann das Tor nicht damit Öffnen ,da mann nicht sehen kann in welcher reihenfolge ich die Zeichen am Großen Thor drehen muß, und an den Klauen kann mann es nicht ablesen da sie in zwei Teile sind ,kannst du mir verraten wie ich das verdamte Thor auf bekomme, und vor allem in welcher reihen Folge ich die Zeichen drehen muß ?

Antwort #12, 31. Dezember 2013 um 16:43 von Uschi111

Ich Wünsche alle die das Lesen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2014 und viel Glück so wie gute Gesundheit für das neue Jahr ! Bin Morgen wieder On ! Bis dann und vielen Dank für Eure Hilfe bis zum neuen Jahr und Feiert gut !

Antwort #13, 31. Dezember 2013 um 18:43 von Uschi111

Die Kombination lautet Adler / Wolf / Drache man kann sie nicht auf den beiden hälften der Klaue finden, sondern muss dem alten Forscher zuhören. Er deutet die Wandinschriften und nennt dabei die Viecher, welche die Lösung ergeben.

Antwort #14, 31. Dezember 2013 um 19:51 von Astaroth1967

Danke endlich habe ich es geschaft ,das war eine schwere Geburt ! Ich habe noch eine Frage wo kann mann die Dunkle Bruderschaft finden oder finden die einen wenn ja wo ?

Antwort #15, 01. Januar 2014 um 15:32 von Uschi111

Schau kurz in dein Log. Unter diverses könnte eine Quest zu finden sein, laut der du Aventus Arrentino finden sollst. Hast du die Quest nicht, geh in einige Kneippen und frage die Wirte dort nach Gerüchten. Manchmal haben sie gleich mehrere Gerüchte zu erzählen die zu Quests führen. Sobald du die obenerwähnte Quest bekommen hast, gehst du nach Windhelm und suchst die Arrentino Residenz auf (Du musst das Schloss knacken, also schau zu, dass man dich nicht erwischt). Dort ist der Knabe Aventus Arrentino dabei, die Dunkle Bruderschaft zu rufen. Er glaubt die dunkle Bruderschaft hätte dich geschickt und bittet dich um einen Mord. Dein Opfer ist Grelod die Gütige, eine bösartige alte Vettel, die das Waisenhaus in Rifton leitet. Töte sie unauffällig (am besten, wenn sie allein in ihrem Zimmer ist). Töte aber auf keinen Fall ihre Assistentin, den wenn du später Kinder aus dem Waisenhaus adoptieren willst, brauchst du sie. Sie wird von den Kindern geliebt und will, anders als Grelod, das Beste für sie. Andererseits kannst du, solange Grelod noch das Waisenhaus leitet, dort keine Adoptionen durchführen, da diese die Kinder braucht um sie zu quälen. Wenn du die Alte also getötet hast, gehst du zurück zu Aventus und bekommst deine Belohnung. Sobald du dich das nächste Mal schlafen legst (ausserhalb von Windhelm) wirst du von der dunklen Bruderschaft entführt und erwachst in einer Hütte. Die Anführerin der DB verlangt von dir einen Mord (töte eine, oder alle drei zur Auswahl stehenden Personen, es ist egal, sie will nur das du auf Befehl tötest). Danach bist du in der DB und kannst die gesamte, längere Questline spielen. Tötest du stattdessen die Anführerin, bekommst du die kurze, weniger ertragreiche Mission die DB zu vernichten.

Antwort #16, 01. Januar 2014 um 18:55 von Astaroth1967

Kleiner Tipp noch, bevor du dich der DB anschliesst, solltest du in Falkenring gewesen sein und dort Thane geworden und dein Bauland gekauft haben. Denn es ist möglich durch eine Radiant Mission der DB nach Falkenring geschickt zu werden um den Huscarl des Jarls umzulegen. Selbst wenn du es geschickt anstellst und nicht erwischt wirst, wird wegen eines Bugs der Jarl zu deinem Gegner und er macht dich nicht mehr zum Thane und verkauft dir den Bauplatz nicht mehr. Nur wenn du seine Einstellung dir gegenüber durch einen Cheat veränderst, ist es möglich Falkenring normal zu spielen. Ausserdem umgehst du eine weitere Gefahr, nämlich dass du beim Mordauftrag der DB am Halbmondmühlenbesitzer (Vampir), seine Frau gleich mit tötest (es ist sehr schwierig ihn allein zu erwischen) und dann beim Bau des Falkenring Anwesens die Quest Holz zu kaufen nicht mehr erledigen kannst, wodurch verhindert wird, dass andere Mühlenbesitzer die Dialogoption erhalten, dir Holz zu verkaufen. Dadurch kannst du nur durch Cheats zum nötigen Holz für den Bau deiner drei Hearthfire Anwesen kommen. Wenn du dich erst um Falkenring kümmerst sind alle diese möglichen Bugquellen, nicht mehr von Bedeutung.

Antwort #17, 01. Januar 2014 um 19:48 von Astaroth1967

Sorry, mir ist noch was eingefallen. Windhelm sollte man ebenfalls so weit gespielt haben, dass man die extrem wichtige Quest "Blut auf dem Eis" beendet hat, bevor man die DB aufsucht (Quest in der du einen Serienmörder schnappen musst, Beachte dabei, dass du die Quest zwei Mal abschliessen musst, Das erste Mal fängst du den falschen Mörder. Die Quest wird abgeschlossen und erst nach einem weiteren Mord wieder geöffnet. Dann kannst du dich um den richtigen Mörder kümmern und die Quest endgültig beenden). Da einer der Zusatzaufgaben für besondere Belohnungen ansonsten dazu führt, dass du jemanden tötest, worauf ein weiterer NPC aus Kummer stirbt und du die obenerwähnte Quest nicht mehr lösen kannst, Das hätte zur Folge, dass du nicht Thane von Windhelm werden kannst und du auch das Haus Hjerim nicht mehr bekommen kannst.

Antwort #18, 02. Januar 2014 um 04:18 von Astaroth1967

Das Haus Hjerim habe ich schon aber ich weiß nicht wer der Mörder ist ich komme dort nicht weiter ! Eingerichtet habe ich das Haus auch noch nicht ! Ach bevor ich es vergesse ich habe mir eine Hütte gebaut in der nähe von Falkenrink und eins in Mortal das muß ich noch Aufbauen! Ich weiß nicht genau ob ich Blut auf dem Eis schon gespielt hatte ,bin mir nicht sicher!

Antwort #19, 03. Januar 2014 um 18:45 von Uschi111

Wegen der Quest Blut auf dem Eis werden die Beweise dich erst dazu bringen den Hofmagier zu beschuldigen, nachdem es erneut zu einem Mord kommt, gehst du zu ihm ins Gefängnis und beschreibst ihm das Amulett, welches du in Hjerim gefunden hast. danach findest du den Mörder Calixto auf dem Marktplatz und kannst ihn dort töten (entweder bevor er dort nochmals mordet, oder wenn du zu langsam bist nachdem er getötet hat). Du kannst eigentlich gut erkennen ob du die Quest abgeschlossen hast. Wenn ja, kannst du beim Vogt von Windhelm dafür bezahlen, dass der geheime Raum in Hjerim von der blutigen Schweinerei, die Calixto hinterlassen hat, gesäubert wird. Mit meinem neuen Charakter, den ich um Weihnachten herum erstellt hatte, besitze ich inzwischen alle drei Hearthfire Häuser, habe sie aber noch nicht besucht (um die Anwesen komplett auszubauen, braucht es jede Menge Material, deshalb lasse ich mir Zeit und mache erst einmal Quests und erkunde die Map. Allerdings hatte ich schon mit zwei Charakteren das Spiel komplett mit allen DLC gespielt. Meinen ersten Charakter hatte ich schon vor dem Erscheinen des ersten DLC fertig gebaut (damaliges Höchstlevel von 81 1/2) und auch schon gelöscht, da es damals noch viel mehr Bugs gab und sich einfach zu viele Fehler eingeschlichen hatten (in gleich zwei grossen Städten erwischte mich der Thane Bug, Shalidors Labyrinth funktionierte nicht da ich auf deutsch spiele und zur Lösung dieses Problems brauchte Bethesda über ein halbes Jahr, ausserdem war die Holzmaske aus einer Truhe in einem meiner Häuser verschwunden, so dass ich Kohnarik nicht holen konnte etc.etc.). Aktuell habe ich erst einmal die MG gespielt, mir die Drachenpriestermasken geholt (bis auf Nahkriin, da ich noch nicht nach Skuldafn kann), und bin nun daran in allen Provinzen Thane zu werden. In den vier kleineren Ortschaften und Weisslauf bin ich es inzwischen. In Einsamkeit bin ich gerade dabei und danach werde ich mich den restlichen grossen Städten zuwenden. Im grossen und ganzen, kenne ich die meisten möglichen Bugquellen, und versuche sie zu vermeiden. Andererseits begann ich noch nie mit einem neuen Charakter, während die DLC bereits installiert waren, so dass mir die "Scheiss" Vampire immer wieder mal einen NPC umbringen. Ich hatte mich bewusst dagegen entschieden meine NPC durch eine Mod unsterblich zu machen, aber gleichgültig wie schnell ich die Vampire umlege, sie schaffen es immer wieder NPC zu killen. Einige NPC fallen schon beim ersten Angriff tot um, obwohl ich die Schwierigkeit deswegen schon auf Adept reduziert hatte.

Antwort #20, 03. Januar 2014 um 20:46 von Astaroth1967

Da habe ich einen Fehler gemacht ich habe das Amulett verkauft an diesen Museum Typen in Windhelm was mache ich jetzt kann ich denn noch normal weiter spielen? Oder muß ich ganz von vorne Anfangen! Und dann habe ich noch ein Problem in der Rabenfelsmiene soll ich ein Tagebuch von einem Carllius in meinem besitz bringen ich war schon merfach da , und habe das Blutschwert gefunden ich weiß aber nicht wie ich es Benutzen soll denn das Tor was dort ist bekomme ich nicht auf, aber das muß ich Öffnen damit ich an das Tagebuch kommen kann , weißt Du vieleicht eine Lösung um an das Tagebuch zu kommen ?

Antwort #21, 03. Januar 2014 um 22:36 von Uschi111

Für beide Probleme kann ich dir die Lösung nennen. Bei der Quest "Blut auf dem Eis" geht es in Ordnung, wenn du das seltsame Amulett an Calixto oder wie der Museumstyp heisst verkauft hast. Hast du den Magier des Jarls bereits des Mordes beschuldigt, so dass er ins Gefängnis kommt? Wenn ja, brauchst du bloss zu warten bis ein weiterer Mord geschieht, danach kannst du zum Magier ins Gefängnis gehen und mit ihm reden. Dabei kannst du ihm von dem Amulett erzählen (du brauchst es ihm nicht zu zeigen, es reicht, dass du es in Hjerim gefunden hast). Er gibt dir dann einen Typ, wie du vorgehen musst (patrouillieren). Dabei überrascht du Calixto beim nächsten Mord und kannst ihn töten, mit etwas Glück noch bevor er sein Opfer töten kann. Seinem Inventar entnimmst du dann das seltsame Amulett, welches zum Amulett des Totenbeschwörers geworden ist (bekannt aus früheren TES Spielen). Falls der Magier noch nicht im Gefängnis ist, sprich weiter mit den Verdächtigen und gehe zu der Dame, welche die Pamphlete gedruckt hat und sprich mit ihr, wenn du aus den anderen Gesprächen genügend Infos rausgeholt hast, schickt sie dich zum Vogt von Windhelm um den Magier zu beschuldigen.
Um ins Blutskaldenhügelbrab zu kommen, musst du mit dem gefundenen Schwert dieses runde Tor öffnen. Dazu musst du mächtige Hiebe mit dem Schwert ausführen, damit es Energie wegschleudert (besondere Eigenschaft des Schwertes, es senden bei mächtigen Hieben Energiewellen aus). Dabei musst du auf den "Ring" um das Tor achten. Dort sieht man rote "Striche" die zeigen wie du schlagen musst. Wagerecht nach links oder rechts, senkrecht. Jedes Mal wenn du den Strich getroffen hast, verschiebt sich der Ring, und du musst anders zuschlagen. Zuletzt wenn der Ring offen ist, brauchst du nur noch den Spalt in der Mitte der Tür zu treffen. Also um waagerechte Striche zu treffen musst du beim Zuschlagen die Taste a (für links), und die Taste d (für rechts) gedrückt halten. Senkrechte Striche trifft man, wenn man während des Hiebes W gedrückt hält usw. Versuche es einfach mal in einigen Trockenübungen, und schau dir an, was passiert, während du bei mächtigen Hieben, die unterschiedlichen Bewegungstasten drückst (a, d, w, s). Ich gebe dir einen link, wo in einem kuzen lets Play zu sehen ist, wie es funktioniert.

Antwort #22, 04. Januar 2014 um 13:10 von Astaroth1967

Ich Danke Dir Herzlich ich hatte keine Ahnung wie das alles geht aber ich finde es gut ,das es so Anschaulich war und habe da durch etwas gelernt ! Sollte ich mal öffter mir Ansehen Danke noch mal , ich werde es so machen wie Du es mir geschildert hast !

Antwort #23, 05. Januar 2014 um 01:24 von Uschi111

Hallo Ihr Lieben ich habe eine Frage an Euch ,ich soll in Mzulft ,das Okular Fokusieren , das habe ich schon mal versucht aber nicht hin bekommen ! Kann mir das Jemannd von Euch Helfen , ich weiß nicht wie ich das machen soll ! Bitte meldet Euch doch mal wenn einer mir das Erklären könnte was ich zu tun habe ! Danke !

Antwort #24, 12. Januar 2014 um 17:45 von Uschi111

Letztlich geht das nur übers ausprobieren. Ich beginne in der Regel damit das ich eine Hand mit dem Frostzauber und eine mit dem Flammenzauber, deren Bücher dort liegen ausrüste. Danach feuere ich beide zugleich auf die Spiegel in der Mitte ab, wo ich zuvor das Okular eingefügt hatte. Dadurch drehen sich die Stahlen in die "richtige" Position. Danach versuche ich mit den Hebeln die Spiegel so zu drehen, dass die Strahlen, reflektiert werden. Die Spiegel sind in Ringen übereinander angeordnet. Sobald einer in der richtigen Position ist, wird einer der Strahlen, reflektiert, wodurch man weiss, dass man den Hebel, der diesen Ring mit Spiegeln gedreht hatte, nicht mehr Anfassern sollte, sondern zum nächsten Hebel gehen muss, und ihn so oft benutzen muss, bis auch sein Spiegel einen der Lichtstrahlen reflektiert. Warte aber nach jedem Benutzen eines Hebels ab, bis sich der damit verbundene Ring gedreht hat. Auf diese Weise bin ich noch immer ziemlich zügig ans Ziel gekommen. Sorry wegen der komplizierten Erklärung, es ist eigentlich nicht so schwierig hinzubekommen, aber ohne visuelle Unterstützung nicht einfach zu schilden. Deshalb sende ich dir einen link zu einem Lets Play, wo du sehen kannst wie es geht. Auch wenn der Spieler viel zu oft und zu lange mit der Magie auf die Spiegel in der Mitte feuert. Es reicht beide Zauber auszustatten und einige Sekunden mit beiden Zaubern gleichzeitig drauf zu feuern.

Antwort #25, 12. Januar 2014 um 20:03 von Astaroth1967

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)