01.01.2014 Patch (GT 6)

Und, auch schon gespannt, was ihn/uns da mit morgen so erwartet?
Vorerst wünsche ich einen erfolgreichen "Drift" ins neue Jahr 2014.

Frage gestellt am 31. Dezember 2013 um 18:12 von HaarSpalter

18 Antworten

Kommt bestimmt wider einmal nur uberfluessiger Mist bei rum.

Ich lasse mich aber gerne positiv ueberraschen...

Antwort #1, 31. Dezember 2013 um 18:17 von _Axel_1

Die dritte Vettel-Herausforderung kommt, steht zumindest beim auswählen da. Bin auf den Steckeneditor gespannt.
Wünsche das gleiche.

Antwort #2, 31. Dezember 2013 um 18:37 von ralle146

Vettel-Gedöns..., Streckeneditor..., na toll...

Wo bleibt der B Spec Modus? Wo bleiben die echten Langstreckenrennen? Wo bleibt der Sound und KI-Patch? Hm...PD?

Antwort #3, 31. Dezember 2013 um 19:25 von _Axel_1

Dieses Video zu GT 6 schon gesehen?
Ich hätte persönlich nichts gegen einen Patch, der mit einem Schlag alle verfügbaren Fahrzeuge bei Toyota und Co PENETRANT minimiert und stattdessen Karren ins Spiel führt, die BRAUCHBAR sind!
Zudem ist das Red Bull X...- Zeugs ja ganz ok, aber hallo?, nur ein Stück (ok zwei bis drei verschiedene, muhahahahaa, welch eine VIELFALT)..wenn wir es genau nehmen ist so ein Red Bull X nichts weiter als ein überdimensioniertes Gokart respektive Seifenkisterl.
Zudem wäre ich für einen ganzen Schub neuer "Gt Vision´s".
Wenn der B-Spec wie der das bisher normale ist, brauche ich den auch nicht wirklich, viel lieber hätte ich eine neue Klasse, wie die aussieht, tja, das ist nicht mein Problem*g.

Antwort #4, 31. Dezember 2013 um 21:32 von HaarSpalter

Bin mir nicht sicher wofür B-Spec hier gut sein soll. Für als Credits verdienen kann man den Modus nicht gebrauchen. Aber eins stimmt, niemand braucht z.B. 20 verschiedene MX 5, auch wenn sie Miata heißen.

Antwort #5, 31. Dezember 2013 um 22:28 von ralle146

Bis jetzt hat sich noch nichts getan. Vermutlich liegen diese (für den Upload zuständigen) Amateur-Alkohol-Leichen noch in irgendeinem Keller..

Antwort #6, 01. Januar 2014 um 15:17 von HaarSpalter

PD hat es auch in der Vergangenheit ziemlich locker genommen mit "Versprechen" und "Vorankündigungen".
Ich werde alles negative weiterhin schön sammeln und merken, und meine Konsequenzen daraus ziehen.
PD bekommt nicht wirklich mit, wie verärgert mittlerweile viele sind. Zwei drei Wochen vor Release ist fast jeden Tag irgendwo was zu lesen, ist das Spiel erstmal da und millionenfach verkauft, wird es sehr ruhig, und Versprechen werden ohne Stellungnahme verschoben.
Zu mir hat keiner gesagt, nimm das Spiel mit und bezahlen kannst Du später. Der Gamer ist nur noch eine Kuh die fleißig gemolken wird.
Ich bin ja mal gespannt was an selbsverständlichen Sachen hinterher in Form von kostenpflichtigen
DLC's erscheint.

Antwort #7, 01. Januar 2014 um 17:13 von MadMaxV8

Vermutlich wird der B-Spec extra €uros kosten - ist doch klar, immerhin stellt der B-Spec ein GANZES Game dar.

Antwort #8, 01. Januar 2014 um 17:15 von HaarSpalter

Der B-Spec-Modus wird es bestimmt - kostenlos - in Kombination mit Langstreckenevents geben. Einen gänzlich separaten B-Spec-Modus, wie es ihn in GT5 gab, soll es nicht mehr geben. Im kommenden Patch wird aber wohl (noch) nichts davon enthalten sein - dafür arbeitet PD einfach zu inefizient.

Antwort #9, 01. Januar 2014 um 19:06 von _Axel_1

Schöner wären ein paar neue Autos. Denn zu 90% ist die Fahrzeugliste die gleiche wie in GT5.😕

Antwort #10, 02. Januar 2014 um 01:10 von dj-masch

Vielleicht meinte PD ja auch "01.01.2015"..nachzuvollziehen wäre es immerhin, bei dem Eifer und der peniblen wie effizienten Ader die PD so an den Tag legt. Man stelle sich vor, andere Leute würden ihre Arbeiten nach diesem Prinzip verrichten (mal von denen abgesehen, die es ohnehin betreiben, wie Politiker und Co)...

Antwort #11, 02. Januar 2014 um 10:17 von HaarSpalter

@dj matsch

Autos hat's doch wahrlich mehr als genug, wie ich finde. Neue bzw. eine noch grössere Streckenauswahl wäre mir persönlich da schon lieber.
Ich meine..., tief in irgendwelchen Datenarchiven, hat PD total großartige Strecken a la Opera Paris, New York, El Capitan, Seattle Bircuit, New York etc. rumlungern, warum zum Teufel lässt man diese dort vergammeln und implentiert sie nicht in GT6? Darüber würden sich garantiert extrem viele Spieler den Arsch abfreuen! Aber nöö, stattdessen hauen die so langweilige Dinger - optisch wie fahrtechnisch - wie Silverstone oder London rein... *schnarch*

Antwort #12, 02. Januar 2014 um 13:06 von _Axel_1

Nachtrag:

Nicht falsch verstehen, in puncto Abwechslung und Streckenumgebungen hat GT6 wirklich einiges zu bieten, mehr als in allen Forzas zusammen, aber es will einfach nicht in meinen gottverdammten Schädel rein warum PD die eben genannten Schätze versauern lässt. Zumal sich defacto jeder zweite Spieler diese Strecken (zurück-/)wünscht!

So inkonsequent PD in vielerlei Hinsicht auch wirken mag, in Sachen "konsequent an den Wünschen der Spieler vorbeientwickeln", wirkt PD sehr konsequent. Ironie des Schicksals... würde ich mal sagen, ne.

Aber nö, stattdessen hauen die so völlig deplatziert wirkende Dinger a la Mondmissionen, astrologisch korrekter Sternenmap und diese total utopische Vettel-Vorwerk-Veranstaltungen raus, nach denen kein Schwa$# gefragt hat.
Ohne Scheiss, manchmal frage ich mich echt, ob die sich nicht irgendwelche illegale Substanzen einbauen. ^^

Antwort #13, 02. Januar 2014 um 13:29 von _Axel_1

Mir wäre es lieber wen einige Wagen verschwinden z.b MX-5 da gibt es um die 20 Stück ein Modell oder zwei sind ok aber nicht so viele auch nicht wen der Wagen Miata heist.

Antwort #14, 02. Januar 2014 um 14:18 von ROAD_RUNNER

Spongebob lässt grüßen *g*

Antwort #15, 02. Januar 2014 um 14:31 von HaarSpalter

Und wie wir sehen, sehen wir nichts ! Typisch PD. Das wichtigste war, und das stand auch auf der Prioritätenliste ganz oben, soviele Spiele wie möglich erstmal verkaufen und versprechen. Was man danach hällt, ist ja erstmal egal...den Umsatz kann uns keiner mehr nehmen.
In 4 Tagen wird das Spiel 1 Monat alt, und solange leben wir schon mit Programierfehlern, Bugs und Wiedersprüchlichkeiten.
Den Entwicklern geht es heute einfach zu gut.

Antwort #16, 02. Januar 2014 um 14:58 von MadMaxV8

Ha, fast übersehen, es gibt 3 neue SV´s. *g Immerhin etwas.

Antwort #17, 02. Januar 2014 um 19:17 von HaarSpalter

Hört endlich mal auf mir private Nachrichten zu schicken; nein, ich bin nicht schwul.

Antwort #18, 02. Januar 2014 um 19:23 von _Axel_1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 6

GT 6

Gran Turismo 6 spieletipps meint: Mit riesigem Umfang und anspruchsvoller Spielphysik setzt GT6 auf Masse. Trotz kleiner Schwächen stimmt der Fahrspaß! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

PUBG: Creative Director bekündet Interesse an Singleplayer-Modus

Auf Reddit startete der Creative Director von PlayerUnknown's Battlegrounds vor Kurzem ein kleine Frage-Antwort-Runde. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 6 (Übersicht)