Skyrim crasht nur noch (Skyrim)

Hallo da mein skyrim in letzter Zeit immer crashte oder einfror wollte ich mich heute darum bemühen dieses Problem zu lösen. Ich habe alle unofficial patches geupdatet und seit dem komm ich nicht mal mehr über den ladebildschrim gleich beim starten des spiels hinaus, deaktivieren er neuinstallierten Mods hilft auch nichts. Ich habe darafhin noch ein paar andere mods deaktiviert aber kein erfolg egal ob ich es normal über steam starte oder über skse(neueste version). Ich hoffe das jemand Anregungen für mich hat...

Frage gestellt am 03. Januar 2014 um 18:57 von Sahnski

2 Antworten

Ladereihenfolge mit BOSS eingestellt? http://www.scharesoft.de/joomla/index.php?optio...

Auch die manuelle Reihenfolge des SDC beachten: http://forum.scharesoft.de/showthread.php?48465...

Wahllos Mods zu deaktiveren bzw. gar zu löschen ist eine schlechte Idee: Die meisten Mods müssen Einstellungen, aktuelle Zustände, Spielverlauf usw. als Skriptteile in den Save-Dateien speichern. Wenn beim Laden eines solchen Spielstands der Mod und die möglicherweise darin enthaltenen Skripte gar nicht mehr vorhanden sind - kann! - es zu Abstürzen, Crashs, Freezes, Lags kommen.
Du könntest einmal das Logging aktivieren, wenn Skyrim weit genug laden kann, bekommst Du vielleicht Hinweise. Dort, wo Deine Spielstände gespeichert werden (normalerweise Eigene Dateien\My Games\Skyrim) sollte auch eine Skyrim.ini vorhanden sein. Setze folgende Einträge:

[Papyrus]
fPostLoadUpdateTimeMS=500.0
bEnableLogging=1
bEnableTrace=1
bLoadDebugInformation=1

Nach dem nächsten Start sollte im selben Verzeichnis ein Unterverzeichnis "Logs" enthalten sein. Das kannst Du Dir anschauen.

Antwort #1, 03. Januar 2014 um 21:03 von Kugelmops

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke für die anregung werd mich morgen drum kümmern danke :)

Antwort #2, 03. Januar 2014 um 23:14 von Sahnski

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)