2 fragen (MH Freedom Unite)

moin, ich habe 2 frage:
wenn ich mit dem bogen auf ein gelaehmtes ziel schiesse, macht es dannmehr schaden durchzuballern oder immer aufzuladen und so schiessen?
kriegt man von dem aeschernen lao shan lung fie azur lao shan lung sachen?

Frage gestellt am 05. Januar 2014 um 12:02 von The_Dark_Monster_Hunter

3 Antworten

Zu 1.: Also wenn du einen Bogen mit Streu hast schießt er ja mehrere Pfeile wodurch du den Körper des Monsters in der breite triffst und so auch seine Schwachstelle (insofern du sie noch nicht kennst), mit einem Bogen der bei dem Aufladen auf stärke aufbaut und der, je höher du im Aufladen kommst , weniger Pfeile abschießt (hab den namen der Fähigkeit vergessen, sry ._.), bei dem machst du dann mehr schaden wenn du genau seine Schwachstelle anzielst. :)
Da kannte ich mich jetzt nicht mehr so gut aus, vllt kann ja jmd meine eventuellen Fehler korrigieren;)
zu 2.: Ja, es gibt gar keinen Azur Lao in mhfu, der wurde einfach aschener genannt.. ka wieso xD

Antwort #1, 05. Januar 2014 um 13:07 von RathianHunter

1. je nach schußtyp ist es unterschiedlich was mehr schaden macht, als erste orientierung kannst du die stufe hinter des schußtyps bei der jeweiligen aufladung unter die lupe nehmen. ein streuschuß 1 ist natürlich nicht so effektiv wie ein pierceschuß 2 allerdings musst du im kopfbehalten was für eine art von schuß auf welcher aufladung ist, den wie schon erwähnt ist ein pierceschuß am effektivsten wenn man in auf schwachstellen bzw. so abfeuert das möglichst viel vom monster dahinter ist wo der pfeil einschlägt, streu empfiehlt sich bei einer breitseite, für ein gutes beispiel nehme ich mal gravios, wenn gravios dir seine seite presentiert feuerst du am besten mit streu, schaut er dich frontal an oder du stehst direkt hinter ihm versuchst du am besten einen piercepfeil von kopf bis schwanzspitze durch ihn durchzujagen bzw. von schwanzspitze bis kopf.
2. ein gelaehmtes ziel hat mit soetwas nichts zu tun, ein schlafendes ziel nimmt mehrfachen schaden und vergiftete monster nehmen mehr schaden.
3. die meisten bögen funktionieren nach dem prinzip, je weiter du sie auflädst, desto stärker sind sie, der einzige bogen der dort eine ausnahme macht ist die drachenherzharfe, diese wird schwächer je weiter du sie auflädst, der bogen ist meiner meinung nach erste wahl wenn man gegen wasserempfindliche monster kämpft.

und was den namen von lao angeht, in mhfu wurden ein paar namen überarbeitet unter anderem auch titel, azur und aschener sind aber die selben und in der regel weiß jeder von wem du redest wenn du ihn azur nennst.

Antwort #2, 05. Januar 2014 um 13:32 von Kryos

Ok danke. das mit dem gelaehmt habe ich nur geschrieben damit man weiss dass es um den schaden geht ohne sich zu bewegen \ durchaballern kann. die frage habe ich eig eegen der drachenherzharfe gestellt zum glueck hast du die erwaehnt ;)

Antwort #3, 05. Januar 2014 um 15:19 von The_Dark_Monster_Hunter

Dieses Video zu MH Freedom Unite schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom Unite

MH Freedom Unite

Monster Hunter Freedom Unite spieletipps meint: Die anspruchsvolle Monster-Hatz ist auch auf iOS ein Leckerbissen. Nicht nur für Serienkenner. Das Spiel erfordert aber Geduld und Können. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom Unite (Übersicht)